10 essentielle Fakten über Selena Gomez für jeden Fan

Dieser Artikel handelt von häuslicher Gewalt und psychischen Erkrankungen.

Fans können Selena Gomez zu Recht als einen der größten Stars ihrer Generation bezeichnen. Die vielseitig talentierte Berühmtheit wurde berühmt, als sie gerade einmal 15 Jahre alt war, als sie für die Rolle der Alex Russo in Disney Channels Die Zauberer vom Waverly Place gecastet wurde. Während sie in der Sitcom ihr schauspielerisches Talent unter Beweis stellte, verfolgte der Star auch eine Gesangskarriere mit der Band The Scene. Später verließ der Musiker die Gruppe und wurde Solokünstler. Während einer Frage-und-Antwort-Sitzung erklärte der Ask Anything Chat-Star, warum sich Selena Gomez und The Scene getrennt haben. „Ich denke, wenn du 14, 15, 16 Jahre alt bist und versuchst, über Lebenssituationen zu singen, die du noch nicht erlebt hast, weiß ich nicht wirklich, ob dich das als Künstler qualifiziert. du“, erklärte sie und bezog sich scheinbar auf die reifen Sachen, über die sie als Teenager sang.

Nach dem Solo im Jahr 2012 Gomez kehrte mit ihrer Single „Come & Get It“ in die Musikindustrie zurück, die auf Platz 6 der Billboard Hot 100-Charts erreichte. Außerhalb der Musik hat sich der talentierte Star im Laufe ihrer Karriere zu einer Geschäftsinhaberin und Produzentin entwickelt. In den letzten Jahren hat sie auch reifere Schauspielauftritte gelandet, wie zum Beispiel Mabel Mora in Hulus Only in the Murder Building. Wie diese Top 10 Selena Gomez-Fakten für jeden Fan beweisen, gibt es noch viel über die beeindruckende Karriere des Stars zu lernen.

Sie wurde nach Selena Quintanilla benannt

Die Eltern von Selena Gomez haben vielleicht geahnt, dass sie zum Ruhm bestimmt war, als sie sie nach der verstorbenen Tejano-Musiklegende Selena Quintanilla benannten. Der ehemalige Disney-Channel-Star gab in einem Interview mit Sacramentos NOW 100.5 (über Teen Vogue) zu und erklärte: „Mein Name war Priscilla, aber meine Cousine nahm diesen Namen tatsächlich an, als sie sechs Monate vor mir geboren wurde. Sie haben wirklich geliebt [Selena’s] Musik, also haben sie mich einfach nach ihr benannt.“ „Manchmal verdüstert es mich, weil ich besessen war. mit Selena“, verkündete sie. – Ich wusste alles über sie. Ich war einfach so ein Fan.”

Wie sie in einem Interview mit Sacramentos NOW 100.5 erklärte, lernte Gomez die Familie der Sängerin tatsächlich nach Beginn ihrer Karriere kennen. Sie besuchte sogar das Grab des verstorbenen Musikers und das Haus, in dem er vor seinem Tod lebte, und sie ist verständlicherweise bewegt, nachdem sie Quintanillas Wurzeln erforscht hat. Wie viele Fans der Bidi Bidi Bom Bom-Sängerin fragte sich Gomez, was mit ihrer Idolkarriere passiert wäre, wenn sie noch am Leben gewesen wäre.

Der Star erinnerte die Fans daran, dass sie ein treuer Fan ihres Namensvetters ist, als sie auf Instagram Stories postete, dass sie Netflix Selena: The Series (via ET) anschaute.

Selena stammt aus Texas

Selena Gomez wurde in Grand Prairie, Texas, geboren, wo sie laut Narcity Dallas bis zu ihrem 13. Lebensjahr lebte. Die Mutter des Musikers, Mandy Teefey, war erst 16 Jahre alt, als sie sie zur Welt brachte, und die Familie hatte während der gesamten Kindheit des Stars finanzielle Schwierigkeiten. im Jahr 2021 In einem Interview mit der Zeitschrift Vogue erinnerte sich der Star daran, dass er von den oft schwierigen Realitäten des Lebens in Familien mit niedrigem Einkommen abgeschirmt war. „Ich erinnere mich, dass ich immer daran erinnert wurde, dass die Leute weniger haben als wir und wir nicht viel haben“, sagte sie. „Aber ich hatte das Gefühl, dass wir es getan haben, weil meine Mutter immer hundert Millionen Dinge getan hat, nur um mich glücklich zu machen, und wir uns an Thanksgiving freiwillig in Suppenküchen gemeldet haben. Wir haben meinen Schrank nach Kulanz durchsucht.

Während Gomez’ frühe Kindheitsjahre eine Herausforderung gewesen sein mögen, scheint Grand Prairie ihr immer noch am Herzen zu liegen. Im Jahr 2018 ging die Same Old Love-Sängerin auf Instagram, um einen sentimentalen Besuch in ihrem Elternhaus festzuhalten. Gomez teilte ein Foto von sich selbst, wie sie vor der Haustür ihres ehemaligen Familienhauses posierte, und schrieb in die Bildunterschrift: „Ich besuche diesen Ort bei jeder Gelegenheit, die ich bekomme. In vielerlei Hinsicht hätte es besser sein können als mein Leben heute. aber ich bin dankbar für eine Stimme, die Veränderungen ermöglichen kann … Ich liebe dich Grand Prairie. Vielen Dank.

Barney war ihr erster großer Schauspielauftritt

Wie viele eingefleischte Fans von Selena Gomez vielleicht bereits wissen, hat der ehemalige Disney-Star Barney gegründet. Wie sie dem Chatter-Podcast „The Hollywood Reporter’s Awards“ verriet, war das Vorsprechen, um neben dem großen lila Lieblingsdinosaurier aller zu spielen, ziemlich intensiv. Im Alter von 7 Jahren war Gomez eines von 1.400 hoffnungsvollen Kindern, die sich für die Show anstellten. „Von all diesen Kindern haben sie sieben ausgewählt, und ich war zufällig einer von ihnen“, teilte sie mit.

Der Star sprach auch über das Treffen mit Barney Alaun Demi Lovato während des Vorsprechens. „Der gewagteste Teil dieser Geschichte ist, dass sie tatsächlich das Mädchen war, das vor mir stand“, sagte sie über ihren ehemaligen Co-Star aus „Princess Protection Program“. „Ich erinnere mich, dass sie eine rote Schleife hatte, das werde ich nie vergessen … Ich dachte nur, die Welt von ihr … Als wir die Rolle bekamen, wussten wir nicht, ob die andere. Es war wie eine Mini- Wiedersehen, als wir uns sahen.

Der Star enthüllte, dass ihre Rolle in Barney ihr alles über das Showbusiness beigebracht habe. Sie schaffte es sogar, ihre Gesangs- und Tanzfähigkeiten zu verbessern, während sie für die Show probte. Gomez erregte schließlich die Aufmerksamkeit der Disney Channel-Führungskräfte aufgrund der Erfahrung, die sie in diesen prägenden Jahren gesammelt hatte. Dies führte dazu, dass der angehende Schauspieler eine kleine Rolle in Hannah Montana bekam, bevor er in Wizards of Waverly Place landete.

Ein Teenie-Star zu sein, brachte seine Herausforderungen mit sich

Selena Gomez verbrachte einen großen Teil ihrer Teenagerjahre in Wizards of Waverly Place, und zwar von 2007 bis 2012 Die beliebteste Show von Disney Channel lief. Wie viele Disney-Stars zeigte sie gemischte Gefühle darüber, in so jungen Jahren berühmt zu werden. In einer Diskussion über ihre Hulu-Show „Only in the Murder Building“ (via E! News) scherzte die Schauspielerin über ihre Erfahrungen als Teenie-Idol bei „House of Mouse“. „Ich habe mein Leben schon in sehr jungen Jahren bei Disney unterschrieben und wusste nicht, was ich tat“, schloss sie trocken. Die Äußerungen von Gomez haben für Aufsehen gesorgt, und viele Medien deuten darauf hin, dass ihre Kommentare möglicherweise bedrohlicher waren als erwartet. In einem späteren Interview mit der Radio Times erklärte sie, dass ihre Disney-Jahre gar nicht so schlecht waren. „Ich bin sehr stolz auf die Arbeit, die ich mit Disney geleistet habe“, sagte sie.

Im Gespräch mit der Zeitschrift Vogue Anfang des Jahres sprach der Star über ihren plötzlichen Aufstieg zum Ruhm als Teenager. Wie die Verkaufsstelle feststellte, wurde Gomez während ihrer Zeit bei Disney zu einer Ein-Mädchen-Werbemaschine, was sie unter viel Druck und Kontrolle setzte. „In gewisser Weise war es mein Job, perfekt zu sein“, erklärte sie. Gomez war auch nicht ganz zufrieden mit dem Zustrom von Paparazzi, die ihr überall hin folgten. „Erwachsene Männer mit Kameras, die einen 15-Jährigen im Badeanzug fotografieren“, sinnierte sie. “Es ist ein beleidigendes Gefühl.”

Selena Gomez ist auch eine erfahrene Produzentin

Selena Gomez ist bekannt für ihren Gesang und ihre Schauspielerei, aber sie ist auch eine großartige Produzentin. Sie und ihre Mutter Mandy Teefey sind maßgeblich für den Erfolg der erfolgreichen Netflix-Show 13 Reasons Why verantwortlich. Gemäß Die New York Times, Gomez ‘Mutter brachte die Idee auf, Jay Ashers Roman in einen Film mit ihrer Tochter zu verwandeln. Diese Idee scheiterte, aber Netflix griff Teefeys Idee für eine 13-teilige Serie auf, die teilweise vom ehemaligen Disney-Star erstellt wurde.

Im Gespräch mit der New York Times wurde Gomez gefragt, wie es ihr gehe, hinter den Kulissen von 13 Reasons Why zu arbeiten, statt vor der Kamera. „Als ich meine Show verließ, fing ich einmal an, nach Rollen zu suchen, die nicht so alt waren, was natürlich zu einem Projekt wurde, das ich hinter den Kulissen kannte“, antwortete sie. „Mir gefällt eigentlich, dass ich nicht darin vorkomme. Das Buch hat tatsächlich so viel Interesse. Ich wollte, dass es glaubwürdig ist. Wenn ich darin vorkomme, wird es eine ganz andere Konversation auslösen.“

Zu den weiteren Projekten von Gomez gehören „Only in the Murder Building“, der Dokumentarfilm „Living Undocumented“ und ihre HBO Max-Quarantäne-Kochshow „Selena + Chef“. im Jahr 2022 Im August berichtete Deadline, dass der Star auch den Film von 1988 wiederholen würde. der Film „Working Girl“.

Mit Taylor Swift ist sie seit Jahren gut befreundet

In ihrer Branche haben Selena Gomez und Taylor Swift vielleicht eine der wärmsten und dauerhaftesten Freundschaften, und die berühmten Freunde sind dafür bekannt, dass sie sich öffentlich gegenseitig unterstützen. In einem Interview mit Kiss FM UK erinnerte sich Gomez an die frühen Tage ihrer Freundschaft mit der Folklore-Hitmacherin. „Wir sind tatsächlich mit den John-Brüdern zusammen ausgegangen. Es war hysterisch“, teilte sie mit. “… ich war wirklich neu und wir haben einfach geklickt.” Sie verpasste keinen Schlag und machte auch einen kitschigen Kommentar zu ihren Erfahrungen mit den beiden Geschwistern und witzelte: „Es war das Beste, was wir aus dieser Beziehung herausgeholt haben.“

Ihre Freundschaft blühte weiter, und das aus gutem Grund. im Jahr 2014 Swift beschrieb ihre Freundin als eine verlässliche Konstante in ihrem Leben, die beide eine gemeinsame Erfahrung in der Unterhaltungsindustrie teilten. Auf Nachfrage von E! Auf die Nachricht, was ihre Freundschaft mit Gomez so besonders macht, antwortete sie: „Ich denke, es war die längste von uns allen … Langlebigkeit ist etwas, das in einer Freundschaft wirklich sehr wertvoll und selten ist.“

Laut Elite Daily, wenn im Jahr 2022 Die TikTok-Interaktion zwischen ihnen ist ein Hinweis darauf, dass das Duo immer noch eng befreundet ist. In einem von Gomez‘ Beauty-Videos, das von Swifts „The Man“ untermalt wurde, kommentierte der „Bad Blood“-Sänger: „Es gibt dir CEO, es gibt dir Glamour, es gibt dir Freunde für immer.“ Hoppla

Selena hat einige große gesundheitliche Probleme durchgemacht

Im Laufe der Jahre war Selena Gomez sehr