Aaron Carters Leben hat gerade eine weitere traurige Wendung genommen

Aaron Carter war mit 18 Jahren fürs Leben bestimmt, nachdem er in seinen Zwanzigern und Teenagern berühmt geworden war. Aber das Leben des ehemaligen Kinderstars hatte einige traurige Wendungen. Aaron verlor sein ganzes Geld, als seine Eltern den verschwenderischen Lebensstil der Familie mit dem Lohn des jungen Popstars finanzierten, während sie ihn „verwalten“ mussten. Aaron und sein Bruder Nick Carter waren in den 1990er Jahren bekannte Namen. Der jüngere Bruder Aaron ritt auf den Rockschößen seines Bruders Nick, der als einer der Backstreet Boys weltberühmt war. Aber der jüngere Carter wurde mit Hits wie „I Want Candy“ und anderen Songs berühmt. Aber die Wahrheit über die Beziehung zwischen Aaron und Nick Carter ist traurig.

im Jahr 2019 Nick reichte eine einstweilige Verfügung gegen Aaron ein. Er kündigte den Umzug an in einem Tweet: „Angesichts des zunehmend beunruhigenden Verhaltens von Aaron und seiner jüngsten Eingeständnisse, dass er Gedanken und Absichten hat, meine schwangere Frau und mein ungeborenes Kind zu töten, haben wir keine andere Wahl, als alle möglichen Maßnahmen zu ergreifen, um uns und unsere Familie zu schützen.“ Wir lieben unseren Bruder. und ich hoffe aufrichtig, dass er die richtige Behandlung bekommt, die er braucht, bevor er sich selbst oder jemand anderem Schaden zufügt.” Auch Aarons Zwillingsschwester Angel reichte eine einstweilige Verfügung gegen TMZ ein.

Außerdem im Jahr 2019 Aaron behauptete, seine verstorbene Schwester Leslie habe ihn von seinem 10. bis zu seinem 13. Lebensjahr sexuell missbraucht, so Page Six.

Aber Aarons Leben nahm eine andere traurige Wendung.

Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, Opfer eines sexuellen Übergriffs geworden ist, können Sie die National Sexual Assault Hotline unter 1-800-656-HOPE (4673) anrufen oder RAINN.org besuchen, um weitere Ressourcen zu erhalten.

Aaron Carter kehrt in die Reha zurück, nachdem er das Sorgerecht für seinen Sohn verloren hat

Aaron Carter kehrt in die Reha zurück, um das Sorgerecht für seinen Sohn Prince wiederzuerlangen. Laut The US Sun sagte der ehemalige Kinderstar, es sei seine Entscheidung, an einem ambulanten Reha-Programm teilzunehmen, um das Sorgerecht für sein 9 Monate altes Baby zu erhalten. im Jahr 2022 13.09 In einem Interview sagte Carter gegenüber The Sun: „Es ist ein Abstinenzprogramm und ich arbeite mit einem individuellen Berater zusammen.“ Der 34-Jährige erklärte: „Ich mache Gruppentherapie, ich mache Elternkurse, Kurse zu häuslicher Gewalt, ich bin CPR-zertifiziert, einfach viele verschiedene Dinge.“ Der ehemalige House of Carter-Star sagte dem Einzelhändler, dass der „Hauptgrund“, warum er zu Lionrock Recovery kam, darin bestand, „mit Gras zu helfen“.

Seite Sechs berichtete, dass der Sänger und seine Verlobte Melanie Martin aufgrund von gerichtlich angeordneten „häuslichen Gewalt- und Drogenmissbrauchsproblemen“ kein Sorgerecht für ihr Baby haben. Martins Mutter kümmert sich aufgrund eines Gerichtsauftrags um den Prinzen. Laut Page Six behauptete Martin, Carter habe sich Anfang dieses Jahres während eines Streits die Rippen gebrochen, zog die Behauptung aber später zurück.

Dies ist nicht Carters erster Aufenthalt in der Reha. Im Jahr 2017 Menschen berichtete, dass der ehemalige Kinderstar eine stationäre Reha-Einrichtung nach nur zwei Wochen verließ. Sein Sprecher sagte der Veröffentlichung: „Aaron hat die Einrichtung verlassen, in der er in seinem Wellnessbereich gearbeitet hat. Es sind mehrere rechtliche und persönliche Angelegenheiten aufgetreten, die seine sofortige und persönliche Aufmerksamkeit erfordern.“

Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, mit psychischen Problemen zu kämpfen haben, wenden Sie sich an Crisis Messaging, indem Sie eine SMS mit HOME an 741741 senden oder die National Alliance on Mental Illness Helpline unter 1-800-950-NAMI (6264) anrufen.