Abby De La Rosas extravagantes Geschenk von Nick Cannon zieht alle Blicke auf sich

Nick Cannon mag der Patriarch einer riesigen Familie sein, aber zumindest scheint er sich um seine Kinder und ihre Mütter zu kümmern.

Es ist kein Geheimnis, dass der Medienmogul derzeit eine ganze Liste von Basketball-Kids hat, darunter seine ältesten Kinder Monroe und Moroccan mit Ex-Frau Mariah Carey. In einem Interview mit The Breakfast Club kommt Cannon im Allgemeinen jeder Meinung von außen über seine bewusste Entscheidung, einen Stamm von Kindern zu haben, zuvor. “Beschwert sich jemand? Scheinen meine Kinder sich schlecht zu benehmen oder an einem Ort, an dem sie leiden?” er hat gefragt. Der TV-Moderator, der sich auf die nächste Staffel von The Masked Singer vorbereitet, gab kürzlich bekannt, dass er ein weiteres Kind mit Model Brittany Bell erwartet. Wenn Sie mit dem ständig wachsenden Cannon-Stammbaum Schritt halten, wird angenommen, dass Bells Kind Cannons 10. Kind ist.

Diese Zahl beinhaltet auch sein angebliches Kind mit DJ Abby De La Rosa, das Berichten zufolge im Oktober erwartet wird. De La Rosa muss noch bestätigen, dass Cannon der Vater des Kindes ist, das sie erwartet. Aber Cannons massives Geschenk an sie könnte das an sich bestätigt haben.

Nick Cannon hat ein Haus für Abby De La Rosa und ihre Söhne gekauft!

Laut Seite Sechs , Nick Cannon hat es kürzlich auf sich genommen, Abby De La Rosa ein ziemlich verschwenderisches Geschenk zu kaufen – ein brandneues Haus! Der DJ hat auf Instagram ein Video von ihren einjährigen Zwillingssöhnen Zion und Zillion geteilt, die ihr neues Zuhause erkunden. „Auf schöne Neuanfänge. Ich bin so dankbar – danke Papa – Zion & Zillion“, beschriftete der DJ den Clip. Nick bestätigte in einem Kommentar, dass das Geschenk von ihm war. „Das ist das Mindeste, was ich tun kann. Danke für deine bedingungslose Liebe und die wertvollsten Geschenke, die man sich wünschen kann!“

Natürlich waren die Fans von De La Rosa und ihren Kindern überglücklich. “Herzliche Glückwünsche!” Sehr bald werden die Zwillinge im ganzen Haus herumlaufen“, kommentierte Radiomoderatorin Yesi Ortiz. „Herzlichen Glückwunsch Abby! Sie werden schöne Erinnerungen mit Ihren Jungs machen“, fügte ein anderer Benutzer hinzu. Ein Fan sagte sogar, dass Cannon und De La Rosa „beide der Inbegriff dessen sind, wie Elternschaft aussehen sollte!“

Im Juni gab De La Rosa bekannt, dass sie wieder schwanger sei, und sprach sogar die Möglichkeit an, weitere Zwillinge zu bekommen. Um den Namen ihrer Zwillinge zu entsprechen, versuchte sie angeblich, „den besten Z-Namen zu finden, den ich finden konnte“ für ihr neues Bündel Freude (via Menschen). Nur die Zeit wird zeigen, ob dieses Kind von Cannon stammt, obwohl es so aussieht, als würde es nicht vor 2023 sein. Er wird Vater von 11!