Adam Levine sieht sich wegen seiner Treue zu Behati Prinsloo mit explosiven Vorwürfen konfrontiert

Sind es nur wir, oder scheinen Adam Levine und Victoria’s Secret Model Behati Prinsloo schon ewig zusammen zu sein? Nun, vielleicht liegt das daran, dass es fast welche gab. Laut Us Weekly war das Paar 2012 zum ersten Mal zusammen, als Levin sich gerade von Victoria’s Secret-Model Anne Vyalitsyna getrennt hatte. Im folgenden Jahr stellte Levine Prinsloo die Frage. „Adam Levine und seine Freundin Behati Prinsloo sind begeistert, ihre Verlobung bekannt zu geben“, sagte ihr Sprecher damals gegenüber People. „Das Paar hat vor Kurzem geheiratet und Adam hat an diesem Wochenende in Los Angeles einen Antrag gemacht. im Jahr 2014 Levine und Prinsloo gaben sich in Los Cabos, Mexiko, in einer Zeremonie, an der mehr als 275 Personen teilnahmen, darunter Levines Bandkollegen von Maroon 5, das Ja-Wort.

Das Paar hat derzeit zwei Kinder, die Töchter Dusty Rose und Gio Grace. Anfang September verkündeten sie die freudige Nachricht, dass ihr drittes Kind unterwegs sei. Prinsloo hat auf Instagram ein Foto ihres heranwachsenden Babys geteilt. Das Fotokarussell enthielt auch ein paar andere zufällige Bilder, aber einer von Prinsloos Tritten erregte die Aufmerksamkeit der Fans am meisten. „Du bist noch schöner schwanger“, kommentierte einer den Upload. “Es bringt mir so viel Freude!!” ein anderer sprudelte neben einem einzelnen roten Herz-Emoji.

Aber nur wenige Tage, nachdem das Paar seine frohe Botschaft mitgeteilt hatte, drückte Model Sumner Stroh bei ihrer Parade seine Trauer um Levine aus.

Model Sumner Stroh wirft Adam Levine Betrug vor

Model Sumner Stroh erhebt schwere Vorwürfe gegen Maroon 5-Sänger Adam Levine. 19.09 Stroh teilte ein TikTok-Video, in dem sie erklärte, wie sie kurz vor der Enthüllung von Levines Identität eine Affäre mit einem Mann hatte, der mit einem Victoria’s Secret-Model verheiratet war. Stroh sagte den Zuschauern, sie sei damals „jung“ und „naiv“ gewesen und habe das Gefühl, die Sängerin würde sie „ausnutzen“. Stroh zeigte den Fans einige von Levines DMs auf ihrem Instagram-Feed, die den Betrug bewiesen. Ah.

Aber hier ist der Kicker: Sumner zeigte kürzlich auch eine DM, die er vom Maroon 5-Frontmann nach Monaten ohne Kontakt erhalten hatte, wo er die schockierende Frage stellte. „Ok ernsthafte Frage. Ich bekomme ein weiteres Baby und wenn es ein Junge wird, möchte ich ihn wirklich Sumner nennen. Geht es dir gut? TOT im Ernst“, schrieb er. Stroh erklärte, dass sie die Nachrichten nicht so öffentlich machen wollte, aber nachdem sie sie mit einer Freundin geteilt hatte, die sie an eine Boulevardzeitung weitergegeben hatte, hatte sie das Gefühl, sich selbst darum kümmern zu müssen.

Fans strömten mit einigen gemischten Kritiken zum Kommentarbereich des TikTok-Videos. “ER WOLLTE… DEM BABY NAMEN NENNEN… NACH IHNEN… geht es ihm gut????” eine Person schrieb. „Es ist kein Geheimnis, dass er seit einem Jahrzehnt verheiratet ist. Das einzige Opfer hier sind seine Frau und seine Kinder“, flüsterte ein anderer. Zum jetzigen Zeitpunkt hatte Levine noch keinen Kommentar abgegeben.