Alec Baldwin geht im Rost-Skandal gegen den Einfluss seiner wachsenden Familie vor

Alec Baldwin 2021 Im Oktober erlebte er eine schreckliche Tortur, als er den Film Rust drehte, in dem er produzierte und in dem er die Hauptrolle spielte. Während der Dreharbeiten wurde Baldwins Waffe abgefeuert und Kameramann Halyn Hutchins und Regisseur Joel Souza erschossen, berichtete CBS News. Hutchins starb auf dem Weg zum Krankenhaus der Universität von New Mexico. Souza wurde in das regionale medizinische Zentrum Christus St. Vincent gebracht und überlebte seine Verletzungen.

Nach dem tödlichen Unfall wurde berichtet, dass die Waffe keine scharfe Munition enthalten sollte und dass der stellvertretende Direktor Dave Halls erklärte, es handele sich um eine „kalte Waffe“. Baldwin bedauerte es und nahm es Twitter zu sagen: “Es gibt keine Worte, um meinen Schock und meine Traurigkeit über den tragischen Unfall auszudrücken, der Halyna Hutchins, einer Frau, Mutter und vielbewunderten Kollegin von uns, das Leben gekostet hat.” Der Schauspieler sagte weiter, dass er uneingeschränkt mit den Behörden zusammenarbeiten werde und dass die Familie Hutchins seine Unterstützung haben werde.

Doch die Familie Hutchins scheint die Sache nicht ruhen lassen zu wollen und hat Klage gegen Baldwin und andere Vertreter des Herstellers eingereicht. In der Klage wird behauptet, es gebe Beweise dafür, dass die Sicherheit des Sets nicht ordnungsgemäß gehandhabt wurde und dass Baldwin rücksichtslos mit der Schusswaffe umgegangen sei. Die New York Times sagt, Baldwin könnte auch strafrechtlich verfolgt werden. Trotz dieser schwierigen Zeiten teilte Baldwin mit, dass er für vieles dankbar sein muss.

Alec Baldwin sagt, seine Familie habe ihn am Leben gehalten

In einem kürzlich erschienenen Instagram-Beitrag teilte Alec Baldwin ein Foto seiner Kinder mit einer herzlichen Nachricht, die lautete: „Diese Kinder. Alle wurden im Jahr 212 geboren. Dasselbe Krankenhaus. Die ersten vier in einem Raum. Die letzten drei im selben, aber unterschiedlichen Raum.“ Baldwin spielte auf den tragischen Vorfall am Set von „Rust“ und die möglichen Probleme an und sagte: „Mir wurde im letzten Jahr tausendmal das Herz gebrochen es war. Viele Veränderungen kommen. . Aber meine Familie hat mich am Leben erhalten. Sie sind mein Grund zu leben.“

Erst letzte Woche brachte Baldwins Frau Hilaria Baldwin ihr siebtes Kind zur Welt, Ilaria Catalina Irena Baldwin, wie sie auf Instagram mitteilte. Ilaria wird das achte Kind des Schauspielers sein, da er auch seine Tochter Ireland Baldwin mit seiner Ex-Frau Kim Basinger teilt. 2021, nur sechs Monate später, bekamen die Baldwins ihr sechstes Kind, Lucia, als Leihmutter. [Hilaria] Baldwin brachte ihr fünftes Kind zur Welt, berichtet CBS. Ob es nach Ilaria noch weitere geben wird, muss noch entschieden werden, aber Baldwins stetig wachsende Brut bringt ihm viel Trost und Freude.