Alfonso Ribeiros saftige Frage an Emma Slater und Trevor Donovan versetzte DWTS-Fans in Aufregung

Trevor Donovan, 26. September tanzte mit seiner Dancing With the Stars-Partnerin Emma Slater eine dampfende Rumba und begeisterte Fans und Juroren gleichermaßen. „Sie werden heute Abend in den Köpfen vieler Leute sein“, sagte Carrie Ann Inaba während der Kommentare der Richter. “Es ist Zeit, wieder so eine Ballsaal-Rumba zu haben.” Das Paar erzielte zusammen 30 von 40 Punkten, neun mehr als letzte Woche, und selbst die Gastgeber konnten nicht genug von der Chemie zwischen Donovan und Slater bekommen.

– Ich muss wissen – sind es deine schauspielerischen Fähigkeiten oder war es echt? Die beiden wurden von Moderator Alfonso Ribeiro auf Us Weekly gefragt. „Wenn du wirklich gut schauspielern kannst, kommt alles von der Wahrheit, also gibt es in jeder Aufführung etwas Reales“, antwortete Donovan. Tyra Banks geriet so ins Tanzen, dass sie vergaß, Len Goodman dazu Stellung nehmen zu lassen.

Diese Chemiefragen kamen kurz nachdem bekannt wurde, dass Slater und Sasha Farber nach sechs Jahren Ehe getrennte Wege gegangen waren. Im August teilte eine Quelle E! News, dass sich das Paar, das sich verlobt hatte, während es Dancing With the Stars gab, einvernehmlich trennte und feststellte, dass es damit endete, dass sie getrennte Wege gingen. Obwohl Slater und Donovan eigentlich Single sind, kam Ribeiros Frage bei den Fans nicht gut an.

Fans halten die Frage von Alfonso Ribeiro für „respektlos“

Obwohl Emma Slater und Sasha Farber ihre Ehe beendeten, bewiesen sie, dass sie immer noch Freunde sind. Typisches Beispiel: Us Weekly, 16. September. berichtete, dass die beiden Dancing With the Stars-Profis mit Farbers Partnerin Selma Blair in Staffel 31 gesichtet wurden. Und die Fans sind nicht glücklich mit Tyra Banks und Alfonso Ribeiro, die die Dinge unangenehm machen können.

Viele Leute dachten so “respektlos” für die beiden professionellen Tänzer, weil sie beide im Raum waren, als Ribeiro fragte, ob ihre Chemie echt sei. Ein Twitter-Nutzer hoffte, dass es das Produktionsteam war, das dem Co-Moderator sagte, was er sagen sollte, und erwähnte, dass es sowieso eine spontane Frage war. „Emma und Sasha haben DWTS so viel gegeben, sie verdienen mehr als das. Und Trevor auch“, fügten sie hinzu. Jemand anderes in einem Tweet„Ich fühlte mich schlecht wegen @EmmaSlaterDance. Ich zitterte. Ich kann mir nur vorstellen, wie sich alle Beteiligten gefühlt haben.

Sogar Slater war schockiert, dass eine solche Frage aufgekommen war. „Ich konnte es nicht glauben“, sagte der professionelle Tänzer zu Hollywood Life. Slater erwähnte, dass sie so überrascht war, dass sie nicht denken konnte und froh war, dass Donovan vortreten und antworten konnte. Donovan erweiterte seine Antwort auch und sagte, obwohl die beiden nicht romantisch verwickelt sind, sei es einfacher, sich mit seinem Partner zu verbinden, weil sie gute Freunde seien.