Alles, was wir über den verstörenden Raubüberfall von Fußballstar Pierre-Emerick Aubameyang wissen

Es ist eine gefährliche Zeit, eine Berühmtheit zu sein. Pierre-Emerick Aubameyang ist der neueste Promi, der Opfer der Hackerbande wird. Laut ESPN war der berühmte Fußballstar mit seiner Frau und seinen Kindern in seinem Haus in Casteldeffels, als eine Gruppe bewaffneter Räuber einbrach. Neben diversen Schusswaffen besaßen die Kriminellen auch Eisenstangen. Aubameyang erlitt bei dem Einbruch schwere Gesichtsverletzungen, vor allem einen gebrochenen Kiefer. 31. August Aubameyang nahm zu Twitter um die Situation zu lösen. „Hey Leute, vielen Dank für all die Nachrichten“, schrieb der Profisportler. Am Sonntagabend brachen grausame Feiglinge in unser Haus ein und drohten meiner Familie und meinen Kindern, einige Dinge zu stehlen. Sie haben meinen Kiefer verletzt, aber ich werde mich bald erholen und Gott sei Dank wurde niemand sonst körperlich verletzt.

Laut dem Fußballkorrespondenten David Orenstein könnten Aubameyangs Verletzungen den aktuellen Deal, den er aushandelt, beeinflussen. “Aubameyang Intensive Verhandlungen über die Verpflichtung von Pierre-Emerick Aubameyang von Barcelona zu Chelsea werden heute fortgesetzt. Sie wurden durch den gebrochenen Kiefer des 33-Jährigen bei einem Heimüberfall erschwert – er wird voraussichtlich mehrere Wochen ausfallen. Ein Leihwechsel ist auch in Erwägung gezogen.” in einem Tweet Orenstein.

Während sich die Details dieses Raubüberfalls noch weiterentwickeln, wissen wir genau, was passiert ist.

Pierre-Emerick Aubameyang und seine Frau wurden mit Handschellen gefesselt

Obwohl Pierre-Emerick Aubameyang und seine Familie ohne lebensgefährliche Verletzungen davonkamen, klingt die ganze Tortur sehr traumatisch. ESPN berichtete, dass die Hacker Aubameyang, seiner Frau und seinen Kindern während des Einbruchs Handschellen anlegten. Laut einem Bericht von El Pais (über die Daily Mail) zwangen die Diebe Aubameyang, einen mit Schmuck und anderen Wertgegenständen gefüllten Safe zu leeren, als sie das Grundstück betraten, während sie sich in den Garten schlichen. Dann, als sie drinnen waren, stürmten sie den Ort mit Gewehren und Metallstangen. Die Kriminellen schlugen Aubameyang mit einer Metallstange auf den Kiefer und seiner Frau Alysha Behague auf den Kopf, bevor sie in einem weißen Audi flohen.

Trotz ihrer Verletzungen sagten derselbe Bericht, dass Aubameyand und Behague eine medizinische Behandlung ablehnten, um weitere Narben bei ihren Kindern zu vermeiden. Bei Redaktionsschluss sind die Verdächtigen noch auf freiem Fuß. Nach Aubameyangs Hausinvasion brachte sein Team ihn und seine Familie in ein Luxushotel.

Obwohl es keine bestätigte Beziehung gibt, ereignet sich Aubameyangs Vorfall nur eine Woche, nachdem sein Kollege Robert Lewandowski während des Trainings eine sehr teure Uhr verloren hat.