Alles, was wir über die Verhaftung von Michelle Branch nach der Trennung von ihrem Ehemann wissen

Auf Wiedersehen: Michelle Branch hat ihre Trennung von Ehemann Patrick Carney, Schlagzeuger der Black Keys, bekannt gegeben. Das Paar heiratete 2019. nach einem Treffen im Jahr 2015 und hat zwei von Branchs drei Kindern. Das Timing dieser Nachricht ist nicht perfekt, da Carney den größten Teil des kommenden Albums von Branch, The Trouble with Fever, produziert und sein Vater James in den 1970er Jahren war. das Cover abgerissen. Carney produzierte zuvor 2017 Branchs Comeback-Album Hopeless Romantic. und es bleibt abzuwarten, wie sich diese neue Entwicklung auf die nächsten Schritte auswirken wird, die am 16. September bekannt gegeben werden.

In einer Erklärung gegenüber People sagte Branch: „Zu sagen, dass ich absolut am Boden zerstört bin, beschreibt nicht einmal ansatzweise, wie ich mich für mich und meine Familie fühle. Der Teppich wurde darunter komplett herausgezogen und jetzt muss ich es herausfinden. wie es weitergeht’. Zusätzlich, Die Branche twitterte ein überraschend helles Update über ihre Ehe mit Carney: „Ich habe gerade herausgefunden, dass mein Mann mich mit seiner Managerin Haley McDonald von Full Stop Management betrogen hat, während ich mit unserer sechs Monate alten Tochter zu Hause war. Zusammen mit dem Achselzucken-Emoji wurde der Tweet schnell gelöscht.

Der Tweet von Branch hat Fans aus den frühen 2000er Jahren schnell dazu gebracht, Carney zu unterstützen. ein Sprichwort, “Michelle Branch Hive reiten wir im Morgengrauen.” Jetzt verleiht die schockierende Nachricht von Branchs Verhaftung der Ankündigung des Paares eine ganz neue Dimension.

Michelle Branch wurde wegen häuslicher Gewalt festgenommen

Laut Gerichtsdokumenten von TMZ wurde Michelle Branch kurz vor Bekanntgabe der Trennung wegen häuslicher Gewalt festgenommen, was den Vorfall nicht erwähnt. Am 11. August gegen 2 Uhr morgens wurde die Polizei von Nashville mit Patrick Carney zu Branch nach Hause gerufen, wo sie zugab, ihm „ein oder zwei Mal“ ins Gesicht geschlagen zu haben.

Branch wurde „ohne Zwischenfälle“ festgenommen und hinterließ laut Page Six eine Kaution in Höhe von 1.000 US-Dollar. Die „Love Game“-Sängerin sollte 12 Stunden in Haft bleiben, wurde aber vorzeitig entlassen, weil sie ihr 6 Monate altes Baby mit Carney stillte. Bisher hat sich Carney nicht öffentlich zu der Trennung und der Verhaftung von Branch geäußert.

Es gibt noch kein Wort darüber, wie sich der Vorfall auf Branchs kommendes Album „The Trouble with Fever“ auswirken wird, dessen Schicksal seit der Ankündigung der Trennung in der Schwebe ist. Sie schien Carneys Familie nahe zu stehen, und angesichts dessen, wie eng er und sein Vater in den Start involviert sind, entwickeln sich die Dinge möglicherweise nicht wie erwartet. Die Tour von Branch beginnt am 12. September in Nashville, während Carney derzeit auf der Dropout Boogie Tour der Black Keys ist.

Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, häusliche Gewalt erlebt, können Sie die National Domestic Violence Hotline unter 1−800−799−7233 anrufen. Weitere Informationen, Ressourcen und Unterstützung finden Sie auch unter ihre Webseite.