Amy Schumer klärt die Luft über Tom Hollands Schattenspekulationen auf

Manchmal landen Ihre Social-Media-Witze, und manchmal verursachen sie schmerzhafte Blähungen und müssen zurückgenommen werden. Es passiert jedem von Zeit zu Zeit, sogar professionellen Comedians, wie Amy Schumer gerade demonstriert hat. Nachdem ein satirisches Video, das sie auf ihrem Instagram gepostet hatte, falsch interpretiert wurde, musste die Komikerin und Schauspielerin zu ihrer IG zurückkehren, um klarzustellen, dass ihr Witz keine Schande oder Beleidigung für Tom Holland bedeutete. Was?

Die Verwirrung begann offenbar, als Holland auf seinem Instagram-Account bekannt gab, dass er sich aufgrund seiner psychischen Gesundheit für einige Zeit von den sozialen Medien zurückgezogen habe. Sein Video ermutigte andere, „über psychische Gesundheit zu sprechen“. Vielleicht war es ein Fall von schlechtem Timing, als Schumer einen Tag später ein Witzvideo mit der Überschrift „Wichtige Nachricht zur psychischen Gesundheit“ auf ihrer IG veröffentlichte.

In dem Video scherzte Schumer: „Für meine geistige Gesundheit habe ich beschlossen, mehr soziale Medien zu betreiben. Ich finde, dass es mir hilft, achteinhalb Stunden am Tag auf mein Telefon zu schauen, was mir hilft, meine Akne loszuwerden. dieser Durchbruch.” Anscheinend dachten einige Leute, es sei gegen Holland gerichtet.

Amy Schumer behauptete, sie mache sich über sich lustig

In ihrem witzigen Instagram-Video sagte Amy Schumer auch: „Da ich in meinen Vierzigern bin, bin ich eigentlich gut darin, Love Island und The Bachelor zu sehen, egal ob es im Paradies oder nur in normalen Villen ist. Ich werde viel mehr von mir in den sozialen Medien sehen, nur für mein körperliches und geistiges Wohlbefinden. Aber weil es so kurz nach Tom Hollands Post kam, hatten einige Kommentatoren das Gefühl, sie würde Schatten werfen. Ein paar Tage später ging Schumer mit seinen eigenen Geschichten an die Öffentlichkeit und sagte (via Menschen), „Spider-Man nicht überschatten. Ich mache mir etwas vor. Natürlich sind soziale Medien giftig!“

Um Schumer gegenüber fair zu sein, sagen Prominente, dass sie wegen ihrer psychischen Gesundheit ständig Pausen in den sozialen Medien machen. Egal für welchen Tag sie sich entscheidet zu posten, es wird wahrscheinlich so sein irgendetwas kündigen Sie Ihre Entscheidung an, nicht mehr zu posten. Am selben Tag wie Schumers Witz kündigte die olympische Turnerin Gabby Douglas ihre Internetpause auf ihrem Instagram an. Der Athlet schrieb teilweise: „Ich möchte die beste Repräsentation von euch allen und die beste Version von mir selbst sein.“ Rapper The Game hat kürzlich eine ähnliche Ankündigung auf Vibe gemacht, ebenso wie Bindi Irwin, berichtete Just Jared.