Antonio Brown nimmt inmitten des Dramas von Gisele Bündchen einen weiteren brutalen Seitenhieb auf Tom Brady

Als ob Tom Bradys Privatleben in letzter Zeit nicht chaotisch genug wäre, scheint sein ehemaliger Teamkollege der Tampa Bay Buccaneers, Antonio Brown, entschlossen zu sein, ihn daran zu erinnern. Die ehemaligen Teamkollegen der New England Patriots, Brady und Brown, sahen aus wie Diebe. Wann 2020 Nachdem Brown sich den Buccaneers angeschlossen hatte, ließ Brady Brown sogar gegen sich und seine inzwischen getrennt lebende Frau Gisele Bündchen antreten. „Antonio ist ein guter Freund von mir … wir haben uns im Laufe der Jahre ziemlich gut kennengelernt“, erklärte Brady im Podcast von Westwood One Sports.

Leider scheint das sehr viel Liebe zu sein war Verloren zwischen den beiden, nachdem Brown nach einem Vorfall auf dem Spielfeld im Januar von den Bucs entlassen worden war. Nachdem Brady und Bündchen mit Scheidungsgerüchten konfrontiert waren und Berichten zufolge Anwälte beauftragt hatten, den Prozess zu beginnen, veröffentlichte Brown einige ziemlich unhöfliche Meme zu diesem Thema. Unerklärlicherweise am 2. Oktober. Ein Instagram-Post in seinem Feed zeigte ein Foto von ihm und Bündchen in enger Umarmung nach den Buccaneers 2021. den Super Bowl zu gewinnen. Eine Woche später schlug Brown Brady härter, in einem Tweet Photoshop-Cover von Dad lebt hier nicht mehr: Ein Scheidungsbuch. Die Illustration in dem veränderten Bild zeigte Bradys Gesicht auf seinem Vater, der die Familie verließ, während Brown die Szene von einem Fenster aus beobachtete.

Während viele Brown für seinen offensichtlichen Mangel an Mitgefühl kritisiert haben, zeigt der ehemalige Wide Receiver keine Anzeichen dafür, seine Trolling-Kampagne zu stoppen.

Antonio Brown spielt wieder Tom Brady und Gisele Bündchen

Antonio Brown kann und will nicht aufhören, sich über die Eheprobleme seines ehemaligen Teamkollegen Tom Brady lustig zu machen. 23. Oktober Brown nutzte die sozialen Medien erneut, um Brady von Gisele Bündchen zu erzählen, und brachte sein Talent diesmal zu Snapchat, so TMZ. Nachdem sie ein altes Foto von Bündchen mit ihren Armen um Bradys Schultern gepostet hatte, bearbeitete Brown ihren Kopf auf dem Quarterback.

Browns unermüdliches Streben nach Bradys Privatleben hat mich gefragt, was zwischen den ehemaligen Freunden passiert ist. Ein Bewohner von Twitter vorgeschlagen, „Man fragt sich, was Tom getan hat. AB wurde wahrscheinlich in Tampa aus dem Team geworfen. Hör auf, Tom für unschuldig zu halten.“ Viele andere glauben, dass Brown die außereheliche Beziehung zwischen ihm und Bündchen belastet. Wie ein Fan es ausdrückte, war Bradys Entscheidung, Brown bei sich und Bündchen leben zu lassen, möglicherweise ein Fehler. Schreiben„Sie könnten eines Tages alle zu Hause sein und Tom könnte eine dieser ‚Ich bin gleich wieder‘-Situationen haben, und das war alles, was es brauchte.“

Erwarten Sie jedenfalls nicht, dass Browns Social-Media-Angriff auf Brady bald aufhören wird. Immerhin hat er seinen 22. Oktober gepinnt in einem Tweet flehte Anhänger an, den widersprüchlichen und umstrittenen Kanye „Ye“ West zu unterstützen.