Athleten, die die Frau ihres Teamkollegen betrogen haben

In der weiteren Welt des Sports bilden Sportler oft intensive Bindungen zu ihren Teamkollegen und deren Teamkollegen. Es macht nur Sinn im Zusammenhang mit Jahreszeiten, in denen man hintereinander schwitzt, gewinnt und verliert. Aber manchmal kann eine so enge Beziehung auf und neben dem Spielfeld zu Eifersucht, Dreiecksbeziehungen und Drama führen. Zum Beispiel war der ehemalige Quarterback der San Francisco 49ers, Aldon Smith, einmal mit der langjährigen Freundin von Quarterback Colin Kaepernick, Nessa Diab, zusammen, was Berichten zufolge zu einer Kluft zwischen den beiden Teamkollegen führte.

Als Kaepernick, Smith und ihre Teamkollegen in einer Folge von ESPNs „The First Take“ mit denselben Leuten abhingen, erklärte NFL-Alaun Ryan Clark: „Es ist eine kleine Welt … Sie leben in diesen Städten, Sie leben in diesen Städten und Sie treffen die gleichen Leute. Es gab also Typen, die mit derselben Frau zusammen waren. Aber Clark weist darauf hin, dass der ungeschriebene „Umkleideraum-Code“ von Athleten verlangt, darüber zu sprechen und zu entscheiden, ob eine Beziehung in einer Teamkameradschaft zerbrechen kann. „Es ist der Grad an Respekt, den man einem Typen entgegenbringt, weil man weiß, dass er Gefühle für die Person hat“, fügte er hinzu. Was passiert also, wenn ein Athlet grundlegend gegen diesen Kodex verstößt und eine Affäre mit der Lebensgefährtin seines Teamkollegen hat? Die Dinge können chaotisch werden. Schauen wir uns einige dieser Beispiele genauer an.

Wayne Carey wird von Romanen „verfolgt“.

Wayne Carey und Anthony Stevens waren Teamkollegen des australischen Fußballteams North Melbourne Kangaroos. Sicher, Fußball in Australien ist näher an dem, was die Amerikaner Fußball nennen würden, und während Fußball in den Staaten nicht so beliebt ist wie American Football, Basketball oder Baseball, ist es in vielen anderen Ländern der Spitzensport. Aus diesem Grund wurde es zu einem nationalen Skandal, als Carey laut Yahoo eine Affäre mit Anthonys Frau Kelli Stevens hatte! Sport.

Laut Careys Memoiren The Truth Hurts war es 2002 und er und Kelli Stevens hatten ungefähr einen Monat lang gekämpft, bevor sie sich darauf einigten, es zu beenden. Aber ein paar Wochen später feierten die Kängurus den Geburtstag der Frau eines Teamkollegen, als alles enthüllt wurde. Irgendwann während der Party ging Carey auf die Toilette und Ms. Stevens folgte ihm. Es folgte ein heftiger Streit, der die wahre Natur ihrer Beziehung zu ihren Ehepartnern und allen auf der Party enthüllte. Wayne Carey verließ die Kangaroos unmittelbar nach dem Skandal. „Ich habe meine Beziehung zu meiner Frau ruiniert, meine Karriere verloren, die meisten meiner Freunde verloren und meine Würde verloren. Ich habe auch meine Familie in Nord-Melbourne verloren“, schrieb er. Und wie sich herausstellt, ist er damit immer noch nicht fertig. Wie er in der Folge von SAS Australia sagte: „Das verfolgt mich seit 20 Jahren.“

Tony Parker wurde beim SMS-Schreiben erwischt

Die Untreue führte zu einem Drama zwischen den Basketball-Teamkollegen Tony Parker und Brent Barry, die sich den Platz mit den San Antonio Spurs teilten. Journalist Bryan Armen Graham im Jahr 2010 in einem Tweet „Unterhaltungsquellen wissen sehr wohl, dass der ‚ehemalige Teamkollege’ in Tony Parkers und Eva Longorias Romanze Brent Barry ist. Parker war mit der Desperate Housewives-Schauspielerin Eva Longoria verheiratet, als er eine illegale SMS-Affäre mit Brents Frau Erin Barry hatte. Die Affäre soll etwa ein Jahr gedauert haben, bevor sie ans Licht kam, aber anscheinend waren es nicht nur Textnachrichten. Eine Quelle sagte gegenüber der New York Post: „Es gab keine körperliche Beziehung zwischen Tony und Erin.“ Entsprechend Grahamentdeckte Longoria die belastenden Nachrichten auf dem Handy ihres Mannes und reichte kurz darauf die Scheidung ein. Brent und Erin reichten laut OK auch schnell die Scheidung ein! Zeitschrift.

Es scheint alles etwas mit Parkers Ruf als Teamkollege zu tun zu haben. In ihrem All the Smoke-Podcast (über Fadeaway World) sagte Stephen Jackson, Teamkollege von Parker und Brent:[Parker] mit deiner Freundin reden, wenn du deine Augen schließt oder auf die Toilette gehst.“ Longoria sprach auch offen über die Untreue ihres Ex-Mannes und bestätigte, dass seine Affäre der Hauptgrund für ihre Trennung war. In einem Interview mit Amanda de Cadenet über The Conversation sagte Longoria , dass im Nachhinein der größte Rat, den sie nie befolgt hat, war: “Heirate diesen Basketballspieler nicht!”

Chaotische Tweets über DeMarco Murray

Lange bevor DeMarco Murray Guard für die Dallas Cowboys war, spielte der NFL-Star an der University of Oklahoma. Während seiner College-Zeit war er Teamkollege von Brennan Clay, der Jahre später sagte, dass Murray in ihn verknallt war. im Jahr 2014 Im Dezember beschuldigte Clay Murray und seine Frau Gina D’Agnostini, eine Affäre auf Twitter zu haben. „Der Austausch von Gina und Demarco am 5. Oktober, als ich ihre beiden Kinder am Flughafen zum Abschied geküsst habe“, sagte er. in einem Tweetgefolgt von Fotos eines angeblich illegalen SMS-Gesprächs zwischen seiner Frau und einem ehemaligen Teamkollegen.

Murray antwortete nie öffentlich auf die Anschuldigungen, und Clay schien seine Behauptung zu delegitimieren, als er einige Wochen später twitterte: „Ich bin zu einem Schluss gekommen, der nicht wahr ist Foto von ihm und seiner Frau via TMZ. Letztendlich ist es also schwer zu entschlüsseln, was die wahren Fakten waren.

Laut TMZ trennten sich Clay und Agnostini 2015. Bald darauf wurde Clay wegen eines Vorfalls mit häuslicher Gewalt festgenommen. Im Januar desselben Jahres heiratete Murray seine langjährige Freundin Heidi Mueller.

Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, häusliche Gewalt erlebt, können Sie die National Domestic Violence Hotline unter 1−800−799−7233 anrufen. Weitere Informationen, Ressourcen und Unterstützung finden Sie auch unter ihre Webseite.

Rick Manning heiratete die Frau seines Teamkollegen

Die Baseballstars Dennis Eckersley und Rick Manning waren beste Freunde, als sie in den 1970er Jahren in Cleveland zusammen spielten. Aber ungefähr zu der Zeit, als Eckersley zu den Boston Red Sox verkauft wurde, wo er sich einen legendären Ruf aufbauen sollte, entdeckte er, dass seine Frau ihn mit einem Teamkollegen und Freund betrogen hatte. „Ich war zuerst verletzt … aber Denise und ich waren Kinder, als wir heirateten. Wir waren 18 Jahre alt und wussten nichts”, – im Jahr 1988. sagte er in einem Interview mit Sports Illustrated.

Anscheinend bekamen Teamleiter Wind von dem Betrug und das war der wahre Grund, warum er zu den Red Sox gehandelt wurde. In „The Curse of Rocky Colavito: A Loving Look at a Thirty-Year Decline“ von Terry Pluto enthüllte Gabe Paul, ehemaliger General Manager des Teams, das jetzt als Cleveland Guardians bekannt ist: „Es war eine schlimme Situation, und wir musste Rick oder Denis tauschen. Wir dachten, Manning würde ein Star werden … Wir mussten etwas tun, aber wir haben den Falschen getauscht.“ Nachdem Eckersley sich von seiner Frau scheiden ließ, heiratete Manning die ehemalige Mrs. Eckersley, obwohl sich auch ihre Ehe schließlich auflöste.

All diese Jahre später scheint Eckersley, der nach dem Aufhängen der Stollen zum Farbkommentator wurde, einen Sinn für Humor in Bezug auf das Drama zu haben. Wann im Jahr 2018 das thema wettbewerb kam im spiel auf, er scherzte„Ich hatte einen wirklich engen Freund, der meine Frau gestohlen hat.

Fritz Peterson und Mike Kekich haben die Ehepartner getauscht

1973 Verschiedene Verkaufsstellen haben berichtet, dass die beiden Spieler der New York Yankees einen Handel angekündigt haben. Aber dies war kein gewöhnlicher Baseball-Handel. Die Teamkollegen Fritz Peterson und Mike Kekich haben gesagt, dass sie sich in die Frauen des anderen verliebt haben und die Familien tauschen. “Es ist eine Liebesgeschichte. Da war nichts schmutzig” – 2013 Peterson gegenüber der Palm Beach Post. Es stellt sich heraus, dass die Verliebtheit in die Frau Ihres Teamkollegen nicht immer schlecht endet.

Die beiden Paare begannen sich zu verabreden und stellten fest, dass sie sich mit den Ehepartnern des anderen verstanden. Kekich war der erste, der auf die Idee kam. „Mike hat im August begonnen, für meine Frau zu werben. Er hat ernsthaft mit mir darüber gesprochen. Er hat seiner Frau Susan gesagt, dass er Marilyn mehr liebt“, sagte er 1973 auf einer Pressekonferenz. Peterson gegenüber ESPN.

Obwohl es ursprünglich Kekichs Idee war, war seine Beziehung zur ehemaligen Mrs. Peterson nur von kurzer Dauer. Tatsächlich haben sie nicht einmal geheiratet. Auf der anderen Seite läuft Petersons neue Ehe mit der ehemaligen Mrs. Kekich immer noch gut. Vierzig Jahre nach dem Ende des Austauschs sagte Peterson der Palm Beach Post: „Ich könnte mit niemandem auf der Welt glücklicher sein. Meine Mutter und ich gehen jeden Abend auf Partys. Wir sind immer noch in unseren Flitterwochen und es war ein echter Segen.” Aber er gibt zu, dass er sich schuldig fühlt, dass sein alter Teamkollege Kekic es nicht geschafft hat.