Aufregende Art und Weise wird Kelly Rizzo ihren Hochzeitstag ohne Bob Saget verbringen

Die Welt verlor eine Legende, als Full House-Star Bob Saget starb. Der Komiker machte am 9. Januar Schlagzeilen, als ihn die Behörden tot in seinem Hotelzimmer in Orlando, Florida, auffanden, wo er kurz vor seinem Tod eine Comedy-Show aufgeführt hatte. Gerichtsmediziner stellten später fest, dass Sagets Todesursache ein Kopftrauma war, was für viele ein ziemlicher Schock war.

Nach der Nachricht von seinem Tod sind Ehrungen von Freunden und Familie eingegangen, und es besteht kein Zweifel, dass der Tod des Stars tiefgreifende Auswirkungen auf seine Witwe Kelly Rizzo hatte. Die „Eat, Travel, Rock“-Moderatorin hat ihre Instagram-Follower darüber auf dem Laufenden gehalten, wie es ihr geht, indem sie Beiträge geteilt hat, die einen Einblick in ihr Leben nach Saget geben. 24. April Rizzo teilte ein Bild von sich, wie er während der Wanderung vor dem Hollywood-Schild stand. „Einige Dinge, die in letzter Zeit hilfreich waren: Wandern, draußen sein, ein Tapetenwechsel, neue Teile der Stadt erkunden, neue Freunde finden, Zeit mit Bobs Leuten verbringen (yikes) und eine gesunde Kaffeesucht entwickeln“, schrieb sie.

Sie sprach auch mit Extra im September und teilte mit, dass sie nach Sagets Verlust für einen „Neuanfang“ in ein neues Zuhause gezogen sei. „Ich habe so viele seiner Sachen mitgebracht und zum Beispiel alle Sachen von Bob kuratiert, also gibt es so viel von ihm im Haus, aber es ist eine Freude“, verriet sie. Jetzt teilt sie mit, wie sie einen weiteren Meilenstein ohne den Stern feiert.

Kelly Rizzo wird trotzdem mit Bob Saget zu ihrem Jubiläum gehen

Kelly Rizzo hat in den Monaten seit Bob Sagets Tod viele harte „Premieren“ durchgemacht, darunter ihren vierjährigen Hochzeitstag. Rizzo sprach mit Entertainment Tonight über das Thema und gab den Fans einen Einblick, wie sie ihren Tag verbringen wird. Rizzo begann damit, dass „es so seltsam ist“, dass sie erst seit vier Jahren verheiratet sind, weil es wie eine so kurze Zeit erscheint. „Ich weiß, wenn er hier wäre, würden wir mit Kaviar und Champagner feiern, was trivial klingt, aber es war sein Favorit“, sagte sie.

Da Saget nicht hier ist, um den feierlichen Champagner zu trinken, wird Rizzo den besonderen Anlass trotzdem feiern, von dem sie weiß, dass ihr verstorbenes Ich es genossen hätte. „Meine Freundin und ich werden in diesen neuen Kaviarladen gehen und Champagner trinken“, gab Rizzo zu und fügte hinzu, dass Saget ihre Pläne „billigen“ würde.

Im Mai feierte Rizzo einen weiteren besonderen Anlass in Sagets Leben, seinen Geburtstag. Der Eat, Travel, Rock-Moderator ging auf Instagram, um Fotos von seiner letzten Geburtstagsfeier in Los Cabos zu teilen und sie zu beschriften. „Man weiß nie, wann etwas das ‚letzte Mal‘ sein wird“, schrieb sie. „Aber ich bin so dankbar, dass er mit all der Liebe überschüttet wurde, die er verdient hat.“ Wow, unsere Herzen!