Ben Travoltas unsagbare Wahrheit

John Travolta ist erwachsen geworden und hat sich in der Öffentlichkeit verändert. Seit der Durchbruchrolle 1977 im Film „Saturday Night Fever“, als er gerade einmal 23 Jahre alt war, bis zuletzt 2020. Fernsehrolle in Die Hart, als er 66 war, schaut die Welt Travolta seit mehr als vier Jahrzehnten. Währenddessen schaffte er es, fast ununterbrochen zu arbeiten, achtete aber auch darauf, sich auf andere Prioritäten zu konzentrieren und sich Zeit für seine Familie zu nehmen. 1991 er heiratete Kelly Preston und was folgte, war eine jahrzehntelange Liebesaffäre. Aber sein bezauberndes Leben war nicht ohne Schwierigkeiten. Travolta hat in seinem Privatleben mehr Tragödien erlebt als die meisten anderen, darunter der plötzliche Tod seines 16-jährigen Sohnes Jett, gefolgt vom plötzlichen Tod seiner geliebten Frau.

Durch die Dunkelheit fand Travolta Kraft in seinen beiden anderen Kindern, Ella Bleu Travolta und Benjamin Hunter Kaleo Travolta. Als stolzer Vater schwärmt er ständig von seiner Tochter, zum Beispiel im Jahr 2022. im Januar, als er half, ihre Single „Dizzy“ in einem supersüßen Instagram-Video zu promoten. Und jetzt, da Ben älter wird, beginnt der Schauspieler auch, seinen 4,5 Millionen Followern, Tendenz steigend, mehr herzerwärmende Neuigkeiten über seinen Sohn mitzuteilen. Obwohl Pre-Teens immer noch ein sehr privates Leben abseits von Social Media führen, haben wir haben durch seinen Vater viel über ihn gelernt. Das ist die unerklärliche Wahrheit über Ben Travolta.

Ben Travolta hat einen “Neuanfang” für seine Familie markiert

in 2009 Im Januar erlitten John Travolta und Kelly Preston laut CBS News einen unergründlichen Verlust, als ihr 16-jähriger Sohn Jett plötzlich starb. Berichten zufolge war die Familie in ihrem Haus auf den Bahamas im Urlaub, als Jett einen Anfall erlitt, sich in der Badewanne den Kopf schlug und bewusstlos aufgefunden wurde. Trotz medizinischer Intervention starb er bald darauf. In einer gemeinsamen Erklärung sagten Travolta und Preston zu ihren Unterstützern: „Wir werden die Zeit, die wir mit ihm hatten, für den Rest unseres Lebens schätzen.“

Etwas mehr als ein Jahr später vermischten sich diese Trauer und Trauer mit Freude, als das Paar herausfand, dass Preston schwanger war. Gemäß MenschenSie und Travolta hatten mehrere Jahre lang versucht, eine Familie zu gründen, und die schwierige Entscheidung getroffen, es nach Jetts Tod weiter zu versuchen. Sprung ins Jahr 2010 im Mai und sie gaben bekannt, dass sie ihr drittes Kind erwarten. Sohn Benjamin Hunter Kaleo Travolta wurde 2010 geboren. im November, und das Paar sagte zusammen mit ihrer damals 10-jährigen Tochter Ella Bleu, sie seien „begeistert und sehr glücklich über das neueste Familienmitglied“. Zwei Monate später erzählte Travolta von dem tiefgreifenden Einfluss, den Ben auf die Familie hatte, als er es erzählte Menschen„Er gab dem Haus einen neuen Geist und Zweck.“ Er fügte gegenüber ABC News hinzu: „Er hat uns einen Neuanfang gebracht und seine Anwesenheit hat allen Menschen Freude bereitet, die das Beste für uns wollten.“ Aber er gab zu: „Ich glaube nicht, dass es eine Zeit gibt, an die wir nicht denken [Jett]”.

Wie Ben Travolta seinen Eltern durch eine dunkle Zeit half

Jett Travoltas Tod im Jahr 2009 brachte seinen Vater an einen dunklen Ort. Wie John Travolta 2014 gegenüber BBC News zugab: „Ich wusste nicht, ob ich es schaffen würde [because] Das Leben war für mich nicht mehr interessant.“ Tatsächlich hatten er und Jett seit seiner Geburt im Jahr 1992 eine sofortige Verbindung. Wie der Schauspieler 1994 zu People sagte: „Ich kann mir nicht vorstellen, wie das Leben ohne Jett aussehen würde.“ Er erinnerte sich: „Nachdem er geboren und aufgeräumt war, hielt ich ihn stundenlang fest, während Kelly schlief. Als sie kamen, um ihn für verschiedene Tests wegzubringen, sagte ich: ‚Nein, du wirst ihn heute nicht sehen Ich muss es am nächsten Tag machen, ich bin ein bisschen verrückt.“

Im weiteren Verlauf führte sein Verlust zu den größten Entscheidungen im Leben seiner Eltern. Wie Kelly Preston Menschen (via Wöchentlich näher) erzählte, versuchten sie und ihr Mann jahrelang, schwanger zu werden, hörten aber sofort damit auf. Sie brauchten Zeit, um sich zu entscheiden, es weiter zu versuchen, aber am Ende erwies sich die Wahl als Segen. „Als ich herausfand, dass ich schwanger war, war ich am Boden zerstört“, sagte sie. Sie sagte einmal zu Travolta: „Wir haben beide angefangen zu weinen. Es war unglaublich.“ im Jahr 2017 Travolta sagte Good Morning America im Oktober, Ben Travolta sei mehr als ein freudiger Segen, er sei ihr Retter. „Natürlich war es für uns eine großartige Möglichkeit, den kleinen Ben zu haben, um mit unserem großen Verlust fertig zu werden“, erklärte er.

Wie Ben Travolta den Tod seiner Mutter verarbeitet hat

Die Familie Travolta erlitt einen weiteren großen Verlust, als Kelly Preston 2020 an Brustkrebs starb. Juli. Die 57-jährige Frau kämpfte zwei Jahre lang heimlich gegen die Krankheit und hinterließ zwei untröstliche Kinder und einen liebevollen Ehemann, mit dem sie seit 1991 verheiratet war. John Travolta verkündete die tragische Nachricht auf Instagram und erklärte, dass er seinen Fokus verlagere. ganz für ihre Kinder. „Ich werde mir etwas Zeit nehmen, um für meine Kinder da zu sein, die ihre Mutter verloren haben, also verzeihen Sie mir bitte im Voraus, wenn Sie eine Weile nichts von uns hören“, schrieb er.

Ella war zum Zeitpunkt von Prestons Tod 20 Jahre alt und verstand, was der Tod bedeutete, aber der neunjährige Ben kämpfte damit, den Verlust seiner Mutter zu verarbeiten. Wie Travolta Kevin Hart später in seiner Talkshow Hart to Heart (über E! News) mitteilte, hatte er ein sehr ehrliches Gespräch mit seinem Sohn über den Tod. Als Ben ihm sagte, er sei besorgt, dass auch Travolta sterben würde, sagte er offen: „Niemand weiß, wann sie gehen und wann sie bleiben werden. Dein Bruder hat uns verlassen, als er 16 war. Zu jung. Deine Mutter ist mit 57 gegangen und das war zu jung. Er sagte seinem kleinen Sohn auch, dass es ein unvermeidlicher Teil des Lebens ist und dass es jedem passiert, und endete mit einer wertvollen Lektion: „Du versuchst einfach, so lange zu leben, wie du kannst.“

Ben Travoltas Welpe hat eine große Promi-Verbindung

im Jahr 2022 Im März fügten die Travoltas ihrer Familie ein Kätzchen hinzu, aber es war nicht irgendein alter Hund. John Travolta teilte ein Foto von sich mit Ben und dem neuen Welpen auf Instagram und enthüllte, dass ihr neu adoptierter Welpe derselbe Welpe war, den Jamie Lee Curtis im Jahr 2022 hielt. “Oskar”. Während er Betty White während des In Memoriam-Segments der Show ehrte, brachte Curtis den Welpen auf die Bühne und sprach über Whites Eintreten für Tiere. „Fast ein Jahrhundert lang war sie Tag für Tag eine Frau, die sich nicht nur um ihre zweibeinigen Freunde, sondern auch um solche Tiere kümmerte“, sagte Curtis, bevor sie alle ermutigte, ein bedürftiges Kätzchen zu adoptieren. „Das größte Geschenk, das Sie Betty White machen können, ist, Ihr Herz und Ihr Zuhause zu öffnen und einen Rettungshund wie Mac & Cheese von Paw Works zu adoptieren“, ermutigte sie.

John Travolta hörte sie laut und deutlich. Er war sofort hingerissen und traf Mac & Cheese hinter den Kulissen und adoptierte sie am nächsten Tag mit Ben. Wie Curtis auf Instagram sagte: „Es ist ein emotionales Ende und eine perfekte Hommage an Betty White, sie strahlt ein Licht aus und verstärkt die Botschaft. […] dass die Rettung von Tieren und das Anbieten von Schutz vor den Stürmen des Lebens und ein warmes und liebevolles Zuhause eine der wichtigsten Lebenshandlungen ist, die wir Menschen ergreifen können!

Ben Travoltas verborgenes Talent

Ben Travolta ist noch nicht einmal ein Teenager, aber er hat bereits Fitnessfähigkeiten, die die meisten von uns übertreffen. Wie 2022 Sein 11-jähriger Sohn ist ein Parkour-Meister, wie stolzer Vater John Travolta im April verriet. Laut Parkouruk entstand diese Sportart, auch Freerunning genannt, in den 1980er Jahren in Frankreich und ihr Ziel ist es, „sich auf jedem Gelände frei zu bewegen, indem man nur die Fähigkeiten des Körpers einsetzt, hauptsächlich Laufen, Springen, Klettern. und vierfüßige Fortbewegung“. Mit anderen Worten, Sie möchten so reibungslos wie möglich von einem Punkt zum anderen gelangen und mögliche Hindernisse vermeiden.

Es ist keine leichte Aufgabe, aber wie Travolta in einem 16-Sekunden-Clip auf Instagram zeigte, trainiert Ben in einem Indoor-Fitnessstudio und kann einen Hindernisparcours wie ein Profi absolvieren, ohne einen Sprung oder eine Verbindung zu verpassen. “Mein Spider-Man Ben!” Travolta verschüttete die Bohnen in der Schlagzeile und die Leute stimmten zu. Wie Menschen betonte, waren viele berühmte Namen beeindruckt, darunter Jamie Lee Curtis, der „WOWZA“ kommentierte. Im Mai teilte Travolta auf Instagram ein weiteres Video seines Sohnes beim Parkour. Dieses Mal erreichte Ben eine neue persönliche Bestzeit, indem er sich von der Stange herunterbeugte und mühelos auf dem Block hinter seinen Füßen landete. Und er zeigt keine Anzeichen einer Verlangsamung. im Jahr 2022 im september nahm ben einen sehr schwierig aussehenden Kurs in angriff und zerschmetterte alles, ohne einen schritt auszulassen. „Ben hat gerade Level 3 Ninja erreicht und ich bin so stolz“, schwärmte Travolta auf Instagram.

Ben Travoltas süße Bindung zu seinem Vater und seiner Schwester

John, Ella und Ben Travolta erlitten einen unglaublichen Verlust, aber es stärkte nur die Bindung ihrer Familie. Einerseits ist der Schauspieler absolut begeistert von seinem Sohn, wie seine überschwänglichen Social-Media-Posts deutlich machen (er feierte Bens 10. Geburtstag im Jahr 2020 mit dem Ausruf: „Mein wundervoller Ben! Ich liebe dich!“), sowie all das Zeit, die er damit verbringt, mit Ben zu kommunizieren. Zum Beispiel 2021 Juli. Vater und Sohn besuchten die Stanley-Cup-Playoffs in Tampa Bay, Florida, und hatten laut Instagram die Zeit ihres Lebens in der VIP-Loge. Aber Ben steht nicht nur seinem Vater unglaublich nahe, er und Schwester Ella sind auch wie Erbsen in einer Schote, und ihre Geburtstagsposts sind der Beweis. im Jahr 2021 Sie feierte im November seinen 11. Geburtstag auf Instagram und sagte: „Der süßeste Junge, den ich kenne. Du lehrst mich weiterhin so viel und erhellst unser Leben.” Unterdessen schwärmte Travolta: „Alles Gute zum Geburtstag, mein schöner Junge. Dein Daddy verehrt dich!“

Es ist nicht zu leugnen, dass sie eine starke Familie sind. im Jahr 2021 Travolta feierte den Vatertag, indem er ein Foto von sich und seinen Kindern teilte und schrieb: „Privileg, der Vater dieser beiden wunderschönen Kinder zu sein – danke für die Ehre und meine Liebe und meinen Respekt an alle Väter.“ Sprung ins Jahr 2022 Juli. und das Trio wird sich auf einen Wirbelsturm-Urlaub begeben, einschließlich Stopps in Island, Griechenland, Dubai und Paris, Frankreich.