Berichten zufolge hat Scott Disicks Beziehung zu Kimberly Stewart einen großen Haken

Scott Disick sollte besser als jeder andere wissen, dass man sich manchmal, wenn man mit jemandem ausgeht, auch mit der gesamten Familie auseinandersetzen muss, insbesondere mit den Geschwistern. Während seiner Zeit mit Kourtney Kardashian, der Mutter seiner drei Kinder, musste er mit seiner gesamten Familie kämpfen, was wir wissen, weil wir es alle gesehen haben. Jetzt, da Disick mit Kimberly Stewart zusammen ist, könnte sich zwischen ihnen eine Familie zusammenbrauen?

Quellen bestätigten, dass Disick und Stewart (Rod Stewarts Tochter) sich im August kennengelernt hatten und damals schienen die Dinge nicht perfekter sein zu können. „Sie sind definitiv enge, gute Freunde und kennen sich schon eine Weile“, sagte eine Quelle gegenüber „Entertainment Tonight“. Auch die Kardashian-Familie soll Disicks neue Beziehung „sehr unterstützt“ haben. Es wurde auch berichtet, dass Stewarts Familie, einschließlich ihres Bruders Sean Stewart, „Scott ebenfalls sehr nahe steht und alle ihn lieben“.

Was ist also zwischen Disick und Stewarts Truppe passiert?

Kimberly Stewarts Bruder beschützt Scott Disick

Nun heißt es auf der Straße, dass Sean Stewart in Scott Disick verliebt ist Jawohl viel, es kommt zwischen Disick und Kimberly Stewart. Eine Quelle sagte gegenüber Page Six: „Sean ist sehr beschützerisch gegenüber Scott“ und „Er hat wahrscheinlich Angst, dass Kimberly ihm das Herz brechen wird.“ Anscheinend sind die Stewart-Geschwister trotz ihrer öffentlichen Auftritte uneins und Sean macht sich Sorgen, dass Kimberly ihre Freundin schlecht behandeln wird. „Er hat sich ständig über sie beschwert. Sie kontrolliert ihn, schreit ihn an und versucht im Grunde, ihm zu sagen, wie er sein Leben führen soll“, sagte die Quelle über Sean.

Das mag sein, aber Disick ist erwachsen und soll angeblich sogar Kourtney Kardashian gesegnet haben, die Auch Ich bin seit Jahren mit Kimberly befreundet. Laut einer Quelle aus Hollywood Life „kennt Kourtney Kimberly seit Jahren und sie denkt tatsächlich, dass es gut zu Scott passt.“

Das Herz will, was das Herz will.