Berichten zufolge ist Johnny Depp nach der Trennung von seinem Ex-Anwalt wieder auf dem Markt

Johnny Depp hat seine juristischen Probleme hinter sich gelassen. Er gewann eine Klage wegen Verleumdung gegen Ex-Frau Amber Heard, nachdem sie ihn des Missbrauchs beschuldigt hatte. Sein Sieg war sehr emotional, und Depp sagte, Heards Anschuldigungen hätten ihn für immer beeinflusst. Aber diese Tage liegen lange hinter ihm und Depp hat einen großen Deal mit Christian Dior unterschrieben.

Aber in manchen Kreisen blieb Depp weiterhin ein Ausgestoßener. Rihanna hat angekündigt, dass Depp einen Cameo-Auftritt in ihrem Savage X Fenty Vol. 4 Show, so der Mirror, was ihn zur ersten Person macht, die ins Rampenlicht tritt. Andere Leute reagierten auf die Nachricht, darunter Popstar Olly Alexander. Er antwortete Pop Crave in einem Tweet über die Nachrichten mit einem negativen Gesicht. Als ein Fan sagte, dass Alexander Savage X Fenty gut trug, sagte Alexander etwas anderes in einem Tweet, “Danke, aber nach diesen Neuigkeiten werde ich es nicht mehr tragen.” Aber zusammen mit seiner gescheiterten Rückkehr nach Hollywood machte Depp kürzlich Schlagzeilen für seine Trennung von Anwältin Joelle Rich.

Johnny Depp und Joelle Rich waren nie ernst

Laut People haben sich Johnny Depp und Joelle Rich getrennt. Die beiden wurden ursprünglich verbunden, als Depp seinen Verleumdungsfall gegen The Sun bearbeitete, nachdem die britische Zeitung ihn als „Frauenschläger“ bezeichnet hatte. Obwohl dieser spezielle Fall nicht zu Depps Gunsten endete, hatte er danach eine Beziehung mit Rich.

Obwohl Rich Depp in seinem Fall gegen Amber Heard in Virginia nicht vertrat, war sie oft vor Gericht anwesend. Wie die New York Post betont, wurden die beiden oft gesehen, wie sie zwischen den Gerichtsverhandlungen aus demselben Auto stiegen und miteinander sprachen.

Im November beschlossen die beiden jedoch, sich zu trennen. „Wir reden hier nicht über ein normales Paar“, sagte ein Insider der Daily Mail. „Es ist keine große, stabile, engagierte Romanze, und ich bin mir nicht sicher, ob es das war. Die Quelle bemerkte, dass Depp sich gerade mit Heard aus dem Hauptverfahren zurückgezogen hatte, also konnte er nichts Ernstes anfangen. Inzwischen steckt Rich selbst mitten in einer Scheidung, also hat sie auch viel um die Ohren.