Berichten zufolge sieht sich Kim Zolciak-Biermann in ihrem Traumhaus mit düsteren Ergebnissen konfrontiert

Kim Zolciak-Biermann, die als eine der wahren Hausfrauen von Atlanta berühmt wurde, bevor sie zu ihrer eigenen Talkshow „Don’t Delay“ wechselte, lebt mit Sicherheit das Leben des Luxus. Als Kim noch bei „RHOA“ war, stellte sie oft ihren Reichtum aus ihrer Beziehung zu einem mysteriösen Mann zur Schau, den sie als „Big Pop“ bezeichnete, obwohl wir jetzt wissen, dass er Lee Najjar ist Leben & Stil. Fußballspieler Kroy Biermann während einer Hochzeit im Jahr 2011, die laut Daily Mail mindestens 1 Million Dollar gekostet hat. Im Jahr 2016 zeigte Kim glücklich ihr Geschenk von Kroy zum fünfjährigen Jubiläum: einen diamantenen Ehering, so E! Nachrichten”.

Weitere Höhepunkte in Kims Leben sind ein Urlaub auf Turks- und Caicosinseln pro Person, ein Einkaufsbummel im Wert von 6.000 US-Dollar über die Daily Mail und natürlich der Kauf dessen, was sie wiederholt als ihr „Traumhaus“ bezeichnet hat. Das 2,6-Millionen-Dollar-Herrenhaus ist seit mehreren Staffeln in „Don’t Delay“ zu sehen.

Leider hat Bravos Entscheidung, Don’t Be Late nach acht Staffeln abzusetzen, Kims Zukunft im Netzwerk in Frage gestellt. Jetzt scheinen die Biermanns mit noch mehr Unsicherheit konfrontiert zu sein. Aber in diesem Fall geht es nicht um Kims Karriere; eher seine weniger bescheidene Bleibe.

Kim Zolciak droht die Zwangsvollstreckung

Laut All About The Tea verfügt das mehrere Millionen Dollar teure Haus von Kim Zolciak-Biermann über 6,5 Badezimmer und 5 Schlafzimmer und befindet sich in einer Country-Club-Gemeinde. Das luxuriöse, mit Steinen verkleidete Haus verfügt außerdem über einen großen, in den Boden eingelassenen Pool, eine Garage für sechs Autos und sogar einen Salon, den Kim 2019 hinzufügte. Leider wird Kim alles wie ihr Zuhause verlieren. wegen Verhaftung unter The Jasmine Brand. Der Bericht, der das Dokument „Notice of Sale Under Power“ zitiert, besagt, dass Kim mit einem Darlehen in Höhe von 300.000 Dollar in Verzug geraten ist, das er für Renovierungsarbeiten aufgenommen hat.

Zunächst kaufte Kim zusammen mit Kroy Biermann ein Haus und 2014 Sie nahmen ein Darlehen in Höhe von 300.000 USD auf, um das Anwesen zu renovieren. Dem Bericht zufolge gaben Kim und Kroy insgesamt etwa 1,2 Millionen Dollar für das Haus aus. Laut einem Bericht von All About The Tea wird Kims Haus in der ersten Novemberwoche versteigert.

Trotz dieses Rückschlags lässt sich Kim von der Situation nicht unterkriegen und scheint guter Dinge zu sein. 24. Oktober Kim ging nach Tennessee, um Jason Aldean auftreten zu sehen. “Bestes Wochenende überhaupt! Ich liebe Nashville“, schrieb Kim auf Instagram. „Tolle Gesellschaft, tolle Zeit für einen tollen Zweck @brightforbrett Vielen Dank @brittanyaldean @jasonaldean für deine Gastfreundschaft.