Berührendes Tattoo Lauren London erhielt die Ehre von Nipsey Hussle

Lauren London ehrt die Erinnerung an ihren verstorbenen Partner, den legendären Rapper Nipsey Hussle. im Jahr 2019 In einem Interview mit GQ erklärte London, dass ein gemeinsamer Freund sie 2013 zum ersten Mal mit Hussle bekannt gemacht habe. Nachdem sie ein paar Exemplare seines Crenshaw-Mix gekauft hatte, sagte Hussle, sie könne London Kleidungsstücke aus ihrem Bekleidungsgeschäft geben. Dieses Treffen begann ihre schicksalhafte Romanze, die sich mühelos entwickelte. „Wir fingen wochenlang an, jeden Tag zu treten, und dann wurde mir klar, dass wir nie zum Abendessen ausgegangen sind und so etwas wie ein richtiges erstes Date hatten“, sagte London. „Von da an war es einfach … einfach. Es war so natürlich für uns, im Leben des anderen zu sein.“

In den folgenden Jahren gingen London und Hussle weiterhin miteinander aus und hatten laut HollywoodLife ein gemeinsames Kind, Kross Asghedom. Die beiden hatten auch zwei Kinder, Cameron Carter und Emani Asghedom, aus einer früheren Beziehung. Tragischerweise endete Hussles Leben im März 2019, als der Künstler vor seinem Geschäft, dem Bekleidungsgeschäft Marathon in Los Angeles, erschossen wurde, schrieb The US Sun. Seit seinem frühen Tod hat London Hussle durch sentimentale Körperkunst verewigt.

Lauren London hat sich ein Nipsey-Hussle-Tattoo auf den Arm stechen lassen

Seit dem Tod von Nipsey Hussle sucht Lauren London nach einer besonderen und dauerhaften Hommage an ihre Liebe. Noch im Jahr 2020 Der Schauspieler beschloss, sich zu Ehren seines verstorbenen Partners ein aufrichtiges Tattoo stechen zu lassen. Der in London lebende Tätowierer Steve Wiebe hat nach der Fertigstellung ein Bild des Tattoos auf Instagram gepostet. Die Tinte auf Londons linkem Unterarm ist eine Kopie einer Notiz, die Hussle ihr zuvor geschrieben hatte. „2 Lauren du mein Herz liebt dich mehr!!! „Ermias“, steht auf dem Tattoo, auf dem Hussle seinen Geburtsnamen unterschrieb, um die Botschaft an London zu vervollständigen.

Zusätzlich zu diesem Tattoo bekam London auch eine weitere Tinte zu Ehren von Hussles Vermächtnis. London hat ein Tattoo von Hussles Gesicht auf seinem rechten Unterarm, zusammen mit den Worten „God will rise“. In ähnlicher Weise hat Hussle „God will rise“ auf der rechten Seite seines Gesichts tätowiert. Der Satz bezieht sich auf Hussles Namen, den der Rapper 2018 via Instagram verriet. Februar bedeutet „Gott wird auferstehen“. Zusätzlich zu diesen Tattoos ehrte London Hussles Leben, indem sie über ihre Liebe zum Aufnahmekünstler sprach und seinen nachhaltigen Einfluss auf die Welt feierte.

Lauren Londons „reine Liebe“ Nipsey Hussle bleibt

Rapper Nipsey Hussle wird seinen Kollegen, Fans und Angehörigen, einschließlich seiner Partnerin Lauren London, immer in Erinnerung bleiben. Zuletzt erhielt Hussle an seinem 37. Geburtstag einen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame, berichtete NBC 4 Los Angeles. Während einer Versammlung zur Feier dieses Anlasses enthüllte London, dass er immer das Gefühl hatte, dass Hussle für die Macht bestimmt war. „Ich glaube, ich spreche für die ganze Stadt Los Angeles, wenn ich sage, dass wir immer wussten, dass Hussle für Großes bestimmt ist“, sagte London. “Dieser Moment verstärkt es nur für uns. In diesem Moment würde Nip geehrt werden.”

London ging auch auf Instagram, um die Auszeichnung zu feiern, und schrieb „From 60th Street to a Star on Hollywood“ zusammen mit Hussles Bild. Alles Gute zum himmlischen Geburtstag Hussle Man. Liebe dich darüber hinaus’. im Jahr 2021 London hat auch ein Bild von Hussle zu seinem Geburtstag gepostet. “Alles Gute zum Geburtstag, mein König!” Ich liebe dich heute und dich für immer zu vermissen, ist nur ein Teil meiner DNA und ich trage es mit Ehre“, beschriftete London das Bild, bevor er schrieb: „1 von 1 Hussle The Great wird niemals ein anderer sein. In einer Rede im Angie Martinez IRL-Podcast im Juli beschrieb London ihre Vereinigung mit Hussle als eine „reine Liebe“, und die Art und Weise, wie London Hussle weiterhin respektiert, spiegelt wirklich ihre einzigartige Verbundenheit wider.