Bethenny Frankel wiegt Spencer Pratts gröbste Berühmtheit gegen Lisa Kudrow

Lisa Kudrow mag mit ihrer ikonischen Rolle als Phoebe Buffay eine der beliebtesten Figuren in der Erfolgsserie Friends gespielt haben, aber das bedeutet nicht, dass die lockere Persönlichkeit ihrer Figur in der Show unbedingt mit ihrer Persönlichkeit im wirklichen Leben übereinstimmt. Leben. Im September ging „The Hills“-Star Spencer Pratt zu TikTok, um die Frage eines Fans über die „ekligste“ Berühmtheit zu beantworten, die er je getroffen hat, die er Lisa Kudrow nannte. So wie JoJo Siwa Candace Cameron Bure berühmt als die unhöflichste Berühmtheit bezeichnet, die sie je getroffen hat.

In einem zweiten Video erklärte Pratt, dass er und seine Frau Heidi Montag Kudrow 2009 auf einer NBC-Party getroffen hatten und die Erfahrung alles andere als angenehm war. „Phoebe kommt, was ein kleiner Schock war, weil niemand auf der Party überhaupt mit uns gesprochen hat“, teilte er in dem jetzt viralen TikTok-Clip mit. „Vor mir sagt sie Heidi, dass sie so schnell wie möglich von mir weg muss, weil ich Heidi töten werde und ich die Augen eines Serienmörders habe.“ Zuerst sagte Pratt, er dachte, es könnte ein Witz sein, aber als Kudrow folgte, stellten sie fest, dass es keiner war. Er fügte hinzu: „Das ist der unhöflichste Moment, den ich je mit einem Menschen hatte.“

Bethenny Frankel hat Pratts TikTok-Uploads abgefangen und kommentiert: „Es ist verrückt. Sie war in meiner Talkshow und ich hatte auch ein verrücktes Erlebnis.” Frankel nahm ihr TikTok, um den Tee bei ihrem Meeting zu verschütten.

Bethenny Frankel erinnert sich an ein unangenehmes Erlebnis in ihrer Talkshow

Kurz nachdem Spencer Pratt den „Friends“-Star den „gröbsten Promi, den sie je getroffen hat“ nannte, erinnerte sich Bethenny Frankel an eine nicht so tolle Begegnung mit dem Star. Wie Pratt ging auch der Real Housewives of New York Alaun auf ihre TikTok-Seite, um den Tee zu verschütten.

  Über 33 % der Menschen möchten, dass diese Berühmtheit ihre Mutter ist

Als Frankel tagsüber ihre Talkshow moderierte, trat Kudrow als Gast auf. Frankel erinnerte sich an das Ereignis und sagte: „Sie stach als jemand hervor, der dort sein wollte am wenigsten Vom ganzen Lauf.“ Der Reality-Star glaubte, dass Kudrow nur zugestimmt hatte, in der Talkshow zu sein, um jemandem einen Gefallen zu tun. „Im Grunde habe ich nur ganz einfache, normale Fragen gestellt, und man konnte sehen, dass sie das nicht wollte. da sein Aber Frankel versuchte immer noch, Kudrow den Vorteil des Zweifels zu geben. „Ich bin sicher, Lisa Kudrow ist eine großartige Person und eine wunderbare Schauspielerin, und ich bin in keiner Weise mit ihr verwandt.“ etwas mit Spencer hinzugefügt“, fügte sie hinzu.

Wie die Fans wissen, hat sich Frankel nie gescheut, über ein Thema oder eine Person zu sprechen, die sie stört. 2. September In einem Interview mit TMZ beschuldigte Frankel die Kardashians, Photoshop zu verwenden, und erklärte, dass ihre Instagram-Fotos „rücksichtslos“ und kein realistischer Standard seien.