Beyonce freut sich über den großen Erfolg ihrer Schwester Solange

Beyoncé und Solange gehören zu den außergewöhnlichsten Geschwistern der Popkultur. Auch wenn Beyoncé relativ erfolgreicher ist als ihre jüngere Schwester, heißt das nicht, dass Solange nicht alleine glänzen konnte. Das Duo hatte es übrigens nicht immer leicht.

im Jahr 2018 In einem Online-Interview mit der Journalistin Maria Shriver enthüllte ihre Mutter, Tina Knowles Lawson, dass sie ihren Töchtern beibrachte, nicht miteinander zu konkurrieren. Als Beyoncé berühmt wurde, zwang Lawson die Schwestern, gemeinsam zur Beratung zu gehen, weil er sich Sorgen über die Auswirkungen machte, die dies auf Solange haben würde. „Ich war sehr sensibel dafür, weil ich dort aufgewachsen bin, wo ich das Gefühl hatte, dass meine Mutter meinen Bruder mehr liebte. Und sie liebte ihn mehr. Also war ich sehr sensibel dafür“, erklärte sie. „Es war schwer, weil sie fünf Jahre alt war und Beyoncé dieser kleine Superstar in unserer Stadt war. Trotz aller Kämpfe, die sie möglicherweise überwinden mussten, haben Beyoncé und Solange kein Problem damit, die Bühne miteinander zu teilen. Während 2014 Während Solanges Coachella-Set hatte Beyoncé einen überraschenden Auftritt bei Losing You und gesellte sich zu ihrer Schwester zu einem Tanz. Vier Jahre später erwiderte Solange den Gefallen und choreografierte Beyoncés legendären Homecoming-Auftritt.

Beyoncé feiert gerade viel. Ihr letztes Album Rennaisance wurde ihr siebtes aufeinanderfolgendes Nr. 1 der US Billboard 200 und dominiert derzeit die Charts. Neben ihrer Karriere schreibt sie Solange auch ihre Geschichte zu.

Beyoncé ist so stolz auf Solange

Solanges Talent hört nicht beim Singen auf. 28.09 Die „Cranes In The Sky“-Sängerin debütiert mit ihrer Originalkomposition für das New York City Ballet, präsentiert von CNN Entertainment. Nicht nur das, sie hat als zweite schwarze Frau Geschichte geschrieben, die dies erreicht hat. Laut Face2Face Africa war das erste Lido Pimienta im Jahr 2021.

Eine unterstützende große Schwester sein, 2. Oktober. Beyoncé ging zu Instagram, um die wunderbaren Neuigkeiten zu feiern. Ihr Upload enthielt ein Foto von Solange, die strahlend aussah, während sie mehr als einen Blumenstrauß hielt, um die Charts für Break My Soul anzuführen. „Meine liebe Schwester, es gibt keine Worte, um meinen Stolz und meine Bewunderung für Sie auszudrücken. Sie sind eine Visionärin und eine von ihnen“, schrieb sie. “Glückwunsch… Deine Kreation ist phänomenal. Ich liebe dich so sehr.” Beyoncé endete mit dem Text ihres Songs „Cozy“ und schrieb: „Darf ich vorschlagen, dass Sie nicht sauer auf meine Schwester sind.“

Wie auf Solanges Instagram zu sehen ist, nahmen Beyoncé und ihre Mutter, Tina Knowles Lawson, an einem entzückenden Gruppenfoto teil.