Blake Sheltons Ankündigung über seine Zukunft versetzte Twitter in einen Schockzustand

Blake Shelton hat gerade verraten, ob er seine Coaching-Tage bei The Voice endlich hinter sich lässt.

Der mehrfach preisgekrönte Country-Sänger nimmt seit 2011 am Reality-Gesangswettbewerb teil, als er 22 aufeinanderfolgende Spielzeiten lang nicht verpflichtete Talente trainierte. im Jahr 2021 Es wurde gemunkelt, dass er bereit war, den großen roten Knopf loszuwerden, als er seine Absicht ankündigte, sich mit seiner Frau Gwen Stefani niederzulassen. Im Gespräch mit Hoda Kotb Die heutige Sendung, sagte der „God’s Country“-Sänger, er freue sich auf ein baldiges „einfacheres Leben“ und hoffe, dass es „früher als später“ passieren werde. Schließlich sind er und Stefani jetzt Veteranen der Musikindustrie und verdienen all die Auszeit, die sie brauchen. „Wir hatten großes Glück, viele Dinge zu tun, hoffentlich werden wir eines Tages die Chance bekommen, zu leben“, sagte er. „Und ich denke, wir sind beide bereit dafür, ehrlich gesagt.“

Und jetzt, während The Voice in die 23. Staffel geht, hat Shelton angekündigt, dass er nach mehr als einem Jahrzehnt als Trainer endlich vom Drehstuhl springt.

Blake Shelton gibt bekannt, dass er The Voice verlässt.

Es sieht so aus, als ob das „bald“, auf das Blake Shelton gehofft hat, endlich da ist, als er bekannt gab, dass er sich nach Staffel 23 von The Voice „zurückzieht“. In einer Erklärung in seinen sozialen Netzwerken sagte der Sänger, dass die Show mein Leben in jeder Hinsicht zum Besseren verändert hat und dass es sich für mich immer wie zu Hause anfühlen wird. Und obwohl er eine Weile mit dem Gedanken an einen Abgang „zögerte“, entschloss er sich. „Es war eine Höllenfahrt in diesen 12 Jahren Stuhlspinnen“, fügte er hinzu und richtete ein Dankeschön an alle NBC-Mitarbeiter, erstaunlichen Talente und Fans, die die Show weiterhin unterstützen.

Natürlich sind die Fans von den Nachrichten verstört und gehen zu Twitter, um auszudrücken, wie am Boden zerstört sie von Sheltons Abgang sind. „Sag, es ist nicht so, Blake! Es wird nicht The Voice ohne DICH sein!“ schrieb ein Lüfter. „Das macht mich traurig, du hast The Voice zu einer meiner Lieblingssendungen gemacht und zum Hauptgrund, warum ich sie mir ansehe.“ sagte das andere „Ich hasse es, es wird nie mehr dasselbe sein. Ich habe es von Anfang an beobachtet.“ zugelassen treuer Zuschauer.

Während Shelton weg ist, werden die Fans immer noch ein bekanntes Gesicht in der Jury sehen, wenn Kelly Clarkson zur Show zurückkehrt. Zwei neue Gesichter werden außerdem neben dem ehemaligen One Direction-Mitglied Niall Horan und dem Grammy-Gewinner Chance The Rapper für Entertainment Tonight dabei sein. Seien Sie gespannt!