Brian Austin Green ist unerwartet in Megan Fox und Machine Gun Kelly verknallt

Beverly Hills 90210 Alaun Brian Austin Green und seine Ex-Frau, die Schauspielerin Megan Fox, sind seit ihrer Scheidung im Jahr 2020 zusammen. erlebte Höhen und Tiefen. Die Promis haben drei Kinder: Noah Shannon, Bodhi Ransom und Journey River. . Im selben Jahr, in dem sie sich trennten, beschuldigte Fox ihren Ex-Mann, Fotos ihrer Kinder auf Instagram gepostet zu haben, ohne dass ihre Gesichter beschnitten oder verschwommen waren, und beschuldigte Green, „eine allgegenwärtige Erzählung zu nähren“, dass sie keine Mutter sei. Prompt löschte und bearbeitete er das Bild, aber nicht bevor es für alle Ewigkeit gesichtet wurde. Green ist seitdem zu Instagram Stories gegangen, um ihre Beziehung klarzustellen. „Für Leute, die eine Klärung oder eine Erklärung brauchen, Megan und ich verstehen uns wirklich gut. Keiner von uns schickt sich gegenseitig Trivia”, 2021. Er schrieb auf Instagram (via People).

im Jahr 2022 Schon früh, als Fox ihre Verlobung mit der Musikerin Machine Gun Kelly ankündigte, sagte eine Green nahestehende Quelle E! Nachrichten, dass der Herzensbrecher der 90er „nicht überrascht war, dass sie sich verlobt hat und wusste, dass es kommen würde“. Während Green seine wahren Gefühle über die Verlobung der beiden möglicherweise verbirgt oder nicht, kommentierte er die gemeinsame Zukunft des Paares.

Brian Austin Green sagt, es wäre „erstaunlich“, wenn Megan Fox und MGK ein Baby bekommen würden

Eines der heißesten Promi-Paare in Hollywood muss der kürzlich verlobte Jennifer’s Body-Star Megan Fox und der Rapper Machine Gun Kelly sein. Die beiden machen regelmäßig Schlagzeilen, etwa an Halloween, als sie sich in den sozialen Medien über ihre schwarz-weißen Pamela-Anderson- und Tommy-Lee-Kostüme begeisterten, und später als Pfarrer, der die Eucharistie auf einem Kuchen gab. Sowohl Fox als auch MGK (richtiger Name Colston Baker) haben Kinder aus früheren Beziehungen; Fox, besonders mit Beverly Hills 90210 Frauenschwarm Brian Austin Green. Jetzt hat Green darüber gesprochen, was er sich von dem skandalösesten Paar wünschen würde, wenn es verheiratet ist.

Auf Nachfrage von E! Auf die Frage, ob seine Ex-Frau und der Bloody-Valentine-Sänger Kinder haben, antwortete Green: „Ich denke, das wäre großartig.“ Dann fügte er hinzu, dass ihre drei Kinder Noah, Bodhi und Journey „absolut besessen“ von seinem kleinen Sohn Zane und seiner neuen Freundin Sharna Burgess seien, sodass er sehen könne, dass die Kinder die gleiche Verbindung mit dem Fox-Baker-Baby empfinden. „Die Realität ist, ich denke, es ist schwierig [their three kids] verlässt und geht zu ihr nach Hause, weil er sie vermisst [Zane] so sehr, dass ich zu ihr nach Hause gehen und die gleiche Erfahrung machen konnte. Da ist etwas Cooles.”