Britney Spears sendet nach einer verheerenden Familienfehde eine klare Botschaft an ihre entfremdeten Söhne

Britney Spears hat ihren beiden Söhnen eine herzzerreißende Botschaft übermittelt, während ihr Familiendrama weiterhin Schlagzeilen macht. Spears’ Beziehung zu ihren Jungs Jayden James und Sean Preston war in letzter Zeit ziemlich angespannt (Spears’ Kinder nahmen nicht an ihrer Juni-Hochzeit mit Sam Asghari teil), und der Star hat sich mit ihrem Vater, Ex-Ehemann Kevin, verstritten. Federline.

Die Dinge schienen dem ehemaligen Paar wirklich heiß zu werden, als im August Federline ging zu Instagram, um private Aufnahmen von Spears zu veröffentlichen, die mit ihren Jungs interagierten, die die Kinder vor Jahren gefilmt hatten. Es kommt, als der ehemalige Backup-Tänzer in einem sehr aufschlussreichen Interview mit ITV News öffentlich über die Mutter seiner Kinder und ihr jetzt abgelaufenes Konservatorium zu sprechen begann. Darin behauptete er, ihren Jungs gefiel es nicht, wie sehr Spears gerne Haut auf ihrem Instagram-Account zeigte, und beschloss, keine regelmäßige Zeit mit ihr zu verbringen, und enthüllte, dass sie sie seit Monaten nicht gesehen hatten. Spears schlug dann über Instagram Stories zurück und schrieb (via HuffPost): „Ich bin traurig zu hören, dass mein Ex beschlossen hat, meine Beziehung zu meinen Kindern zu besprechen. Wie wir alle wissen, ist die Erziehung von Jungen im Teenageralter für niemanden einfach. “. Sie behauptete dann, sie habe eine schwierige Beziehung zu ihren Kindern, lange bevor sie anfing, riskante Momente online zu posten, und fügte hinzu: „Ich habe ihnen alles gegeben. Nur ein Wort: ERSCHÜTTERN…“

Jetzt meldet sich Spears mit einer Botschaft für ihre Kinder erneut zu ihrem Familiendrama zu Wort.

Britney Spears will sich mit ihren Kindern versöhnen

Britney Spears hofft, ihre Beziehung zu ihren beiden Kindern wieder aufleben zu lassen, und enthüllt alles in einem sehr offenen Instagram-Post am 1. September. In einer langen Erklärung sagte Spears, sie sei „traurig über seinen Ausbruch, dass ich seine Erwartungen als Mutter nicht erfülle“, und teilte ihre Hoffnung, dass sie ihre Jungs eines Tages wieder persönlich treffen könne damit sie richtig darüber reden können, was vor sich geht. Spears behauptete in ihrem Beitrag auch, dass sie im Laufe der Jahre hart für ihre Kinder gearbeitet habe, bevor sie auf Kevin Federline zielte und schrieb: „Es ist beängstigend zu sehen, dass dein Vater ein Heuchler ist und sagt, dass die Medien schrecklich sind, aber er dreht sich nur um deine Sprache persönliche Angelegenheiten für sie”.

Spears ‚ergreifender Beitrag schien eine Antwort auf Federline und ihre beiden Söhne zu sein, die in ITV News auftauchten. Mail Online teilte Clips von dem Treffen vor dem 2. September. ausgestrahlt und enthüllte, dass das Trio offen über das Leben mit Spears gesprochen hatte, und Jayden James drückte seine Hoffnung aus, mit seiner Mutter wiedervereinigt zu werden, obwohl er anmerkte, dass es einige Zeit dauern würde. viel Mühe alles wieder gut zu machen.

Spears Post fiel auch mit Federline und den Jungs zusammen, die sich mit 60 Minutes Australia und am 4. September hinsetzten. Das Interview, in dem der ehemalige Rapper über seine Zeit mit dem Pop-Superstar sprach, war unglaublich. Bis es nicht war. “.