Britney Spears war nicht Madonnas erste Wahl für einen Kuss bei den MTV VMAs

Dies könnte der am meisten diskutierte Kuss in der Geschichte sein. Und sicherlich einer der am meisten diskutierten Momente der Popkultur in der Geschichte. Sie wissen, wovon wir reden, diese berüchtigten Lippen zwischen Madonna und Britney Spears und Madonna und Christina Aguilera im Jahr 2003. bei den MTV Video Music Awards. Es war ein Moment für die ganze Welt, als Spears und Aguilera knappe Brautkleider anzogen, um mit ihrer Poplegende und Missy Elliott „Like A Virgin“ und „Hollywood“ zu performen, bevor sie sich abwechselnd einen Witz erzählten. Der Moment war so groß, dass MTV ihm die Ehre gab, der erste Moment in der Geschichte der MTV Video Music Awards im Jahr 2008 zu sein. Das ist eine großartige Leistung!

„Ehrlich gesagt, wir haben es nie bei den Proben gemacht“, sagte er über den Kuss im Jahr 2003. sagte Spears in dem Interview und gab zu, dass es Madonnas Idee war, einen so großen PDA auf der Bühne zu machen, und sie schlug ihr die Idee nur hinter der Bühne vor, bevor sie gingen. geh raus „Ich sagte ‚okay‘ und dann machten wir es. Also war es cool“, fügte sie hinzu. Was hat Madonna zu diesem Moment gesagt? „Netter, schöner Moment. Guter Küsser“, lachte sie gegenüber ABC News.

Aber es stellt sich heraus, dass Madonna ursprünglich andere Vorstellungen davon hatte, mit wem sie zusammenarbeiten wollte.

Ursprünglich wollte Madonna Jennifer Lopez bei den VMAs küssen

Jennifer Lopez schloss sich dem Gespräch an. Es stellt sich heraus, dass der Marry Me-Schauspieler tatsächlich Madonnas erste Wahl für den Vorfall zwischen Britney Spears und Christina Aguilera war, der als einer der ersten viral wurde. Van Toffler, Präsident der MTV Music Group im Jahr 2012. Entertainment Weekly gab zu: „Es war ein langer Weg seit dem Kuss zwischen Britney und Christina, weil sie nicht unbedingt das erste Paar waren, das es in die Charts geschafft hat. Dies ist vielleicht das erste Mal, dass es enthüllt wird, aber JLo war ursprünglich in der Mischung. Das ist nicht passiert. Er würde nicht genau bestätigen, warum Lopez nie öffentlich mit dem „Ray of Light“ -Sänger die Lippen geschlossen hatte, aber er gab zu, dass Spears und Aguilera aufgrund ihrer Geschichte auch nicht die einfachsten waren. „Es war nicht einfach, sie auf der Bühne zusammenzubringen“, sagte er. „Sowohl Britney als auch Christina respektierten Madonna offensichtlich, also hätte nur sie es tun können.

Und was hat Aguilera überhaupt getan? Sie war nicht sehr glücklich darüber, wie die Dinge liefen. Anstatt Madonna zu zeigen, wie sie Aguilera küsst, schneidet die Kamera auf Spears’ Ex Justin Timberlake vor der Kamera. „Es war komisch. Sie haben auf Justins Reaktion geschnitten. Es war ein billiger Schuss“, 2018. sagte sie Andy Cohen in der SiriusXM-Show. „Ich habe neulich die Zeitung gesehen und dachte: ‚Oh, nun, ich denke, ich bin raus.’

Britney Spears ist ein Fan von Jennifer Lopez

Es sieht so aus, als ob Britney Spears nicht allzu besorgt darüber war, nicht Madonnas erste Wahl für Madonnas berüchtigte Kuss-Session auf dem Bildschirm zu sein. Tatsächlich war sie ziemlich zufrieden damit, wie sich die Dinge entwickelt haben, als sie sich für die zweite Runde niederkauerte. Im Juni, fast 20 Jahre nach dem ersten ikonischen Moment, stellten Spears und Madonna den Moment von der Hochzeit des Ex mit Sam Asghari über People nach. Eine Aufnahme von der Veranstaltung zeigte, wie das Duo wieder von Lippe zu Lippe ging, als Madonna ein mehrfarbiges Batikkleid rockte und Spears in einem roten Fransenensemble begeisterte.

Star Jennifer Lopez scheint auch keine harten Gefühle zu haben. August. Spears hat auf Instagram ein Foto von sich und der „Let’s Get Loud“-Sängerin mit der Bildunterschrift des seitdem gelöschten Uploads über E! News: “Wie Jennifer Lopez einmal sagte: ‘Schauen Sie direkt in die Kamera und sagen Sie jedem kleinen Mädchen auf der Welt, dass es sich zu Wort melden und angesichts von Ungerechtigkeit niemals klein beigeben soll.’ Ich bin hier, um zu teilen, dass Freiheit ein Geist ist!” Lopez teilte den Beitrag dann in ihren Instagram-Geschichten und fügte hinzu: “Bleib stark.”