Candace Cameron Bure erhielt während der JoJo-Siwa-Fehde ein unerwartetes Geschenk

Das Drama zwischen JoJo Siwa und Candace Cameron Bure erwies sich als das Geschenk, das immer wieder gegeben wird. Alles begann im Juli, als Siwa den Fuller House-Schauspieler in einem TikTok-Video als die unhöflichste Berühmtheit bezeichnete, die sie je getroffen habe. Das Video wurde, obwohl es nur sechs Sekunden lang war, sofort viral, und Fans und Gerüchtemacher forderten lautstark weitere Informationen über den angeblichen Kampf. (Schließlich, wer liebt kein Drama?)

Schließlich veröffentlichte Bure am 27. Juli ein Video, das ihr Gespräch mit Siwa über ihre angebliche Auseinandersetzung detailliert beschreibt. Kurz gesagt, der Schauspieler im Jahr 2016 Während der Red-Carpet-Premiere ihrer Fuller House-Serie hat sie offenbar Siwa einen Schlag versetzt und den ehemaligen Kinderstar verärgert. „Ich wusste es nicht! … Ich hatte keine Ahnung“, rief Bure auf Instagram aus. “[But] Heute Morgen konnte ich endlich mit JoJo sprechen. Ich rief sie. Und wir hatten ein tolles Gespräch.“ Siwa bestätigte Seite Sechs auch, dass sie und Bure telefoniert und sich bereits versöhnt hatten. „Sie entschuldigte sich und wir unterhielten uns. Es war cool. Es war schön”, sagte sie.

Jetzt, da ihr chaotisches Drama endlich hinter ihnen liegt, machte sich der Witzbold über ihre Situation lustig, indem er Bure eine Überraschung als cleveren Streich zum Lachen schickte. Und der Schauspieler-Moderator fand es wirklich urkomisch!

Candace Cameron Bure erhielt ein Geschenk zum Thema JoJo Siwa

Nach Berichten über ihre Versöhnung mit Jojo Siwa enthüllte Candace Cameron Bure, dass sie vom Diamond Art Club ein PR-Geschenk von Siwas Diamond Painting Kit erhalten hatte. Die Schauspielerin machte die Ankündigung am 4. August in ihrer Instagram-Story, nachdem sie ein Paket mit einer kurzen Notiz geteilt hatte. Es lautete: „Candace – ich hoffe, dir gefällt dieses JoJo Siwa x DiamondArtClub-Werbegeschenk! xx Diamond ArtClub.“

Glücklicherweise war Bure amüsiert. „Ich fand es sehr lustig. Es gibt eine PR-Firma, die mir ein Geschenk geschickt hat“, sagte sie lachend. „Zufall? Nur seltsames Timing? Ich weiß es nicht.“ Trotzdem sagte sie, dass sie das Geschenk „sehr süß“ fand und versprach, es zu öffnen, „wenn eine meiner Patentöchter kommt“.

Bure scheint überhaupt nicht beeindruckt zu sein, selbst als Siwas Mutter Jessalynn sie in den sozialen Medien über das chaotische Drama schleppt. der 1. August Jessalynn hat einen alten Clip aus ihrem Podcast gepostet, in dem sie über die „säuerliche“ Begegnung ihrer Tochter mit Bure bei der Full House-Premiere im Jahr 2016 sprach. „Die kürzlich erzählte Geschichte war nicht ganz richtig, also hier ist die echte Version“, betitelte sie das Video, bevor sie in Burr startete. „Am Ende des Tages geht es in dieser Geschichte nicht um ein einfaches Foto, sondern darum, wie man Menschen behandelt“, schrieb sie. „Wahre, wahre Freundlichkeit reicht immer weit. Es ist sehr einfach, einen Bibelvers zu zitieren, wenn dich alle ansehen, aber die Moral ist, was es ist, wenn niemand hinsieht.“