Candace Cameron Bure hat die groben Behauptungen von JoJo Siwa klargestellt

JoJo Siwa, die sich dem viralen Trend anschloss, löste kürzlich eine neue Kontroverse aus, als sie in einem TikTok-Clip mitteilte, dass die „ekligste Berühmtheit, die ich je getroffen habe“, Fuller House-Star Candace Cameron Bure ist. Das Video, das mehr als 14 Millionen Aufrufe hat, zeigt auch, wie Siwa auf die Eingabeaufforderungen für „Berühmtheit verknallt“ und „beste Berühmtheit, die ich je getroffen habe“ antwortet und Bilder von Zendaya bzw. Miley Cyrus zeigt. Die Fans waren nicht überrascht von den Stars, die Siwa Komplimente machten, aber Bures Enthüllung ließ viele nach mehr fragen. „Eine Geschichte über Candance???“, schrieb ein Follower. Ein anderer Fan reagierte auf den ersten und teilte seine angeblich unangenehme Begegnung mit Bure. „Wir brachten ihr unsere Notizbücher, baten um ein Autogramm, sie lächelte, sah uns direkt in die Augen und sagte nein“, schrieb eine Benutzerin namens „Rachel“.

Mit satten 42,4 Mio TikTok-Follower Siwa, das Video sorgte offensichtlich für mehr als ein paar Schlagzeilen. Bure reagierte nicht sofort auf Shivas Behauptungen, sondern teilte einen Tag später eine kryptische Instagram-Geschichte, in der sie den Bibelvers Jesaja 26: 4 zitierte, „Vertraue immer auf den Herrn“, so Kosmopolitisch. Doch am 26. Juli ging die Schauspielerin schließlich mit einem von ihr gedrehten Video auf die Vorwürfe ein.

Candace Cameron Bure verschüttete den Tee über sie und JoJo Siwa

Alles ist jetzt “gut” zwischen Candance Cameron Bure und JoJo Siwa. 26. Juli In einem Instagram-Video enthüllte eine lächelnde Bure, dass sie und Siwa an diesem Morgen ein „großartiges Gespräch“ hatten, und räumte die Luft auf, als Siwa Bure „eklig“ nannte. Bure war zunächst „schockiert“, dies zu hören, und behauptete, sie habe sich „sofort“ über gemeinsame Freunde, Publizisten und DMs an den Nickelodeon-Star gewandt.

Laut Bure tat Siwa sein Video nur als „dummen TikTok-Trend“ ab. Als Bure fragte, was sie getan habe, um Siwa in der Vergangenheit zu verärgern („Ich erinnere mich nur, dass wir uns in der Kelly Clarkson Show getroffen haben und es wirklich gut lief“, erinnert sich Siwa), antwortete Siwa. „Ich habe dich bei der Premiere von Fuller House getroffen, als ich 11 war“, verkündete Siwa. “Ich ging zu dir und sagte: ‘Kann ich ein Foto mit dir machen?’ und du hast mir gesagt: ‚Nicht jetzt.’ Dann hast du getan, was du getan hast, und Fotos mit anderen Leuten gemacht Video kann weh tun, weil unsere Worte zählen.“

Bures Anhänger unterstützten ihre Entschuldigung sehr, wobei einer kommentierte, dass sie Bure „vor Jahren in New York“ begegnet sei und sich daran erinnerte, dass Bure „einer der KLEINSTEN Menschen ist, die ich je getroffen habe“.