Charlamagne Tha God beschreibt Kanye Wests größte Fehde mit Pete Davidson

Kanye „Ye“ Wests jüngste Possen bringen ihn weiterhin in heißes Wasser. Nachdem Wests „White Lives Matter“-T-Shirt auf der Paris Fashion Week die Leute aus den falschen Gründen zum Reden brachte, begann der Rapper eine gnadenlose Tirade. Er schürte vage Hass und zielte sogar auf einige seiner berühmten Freunde. im Jahr 2022 10. Oktober Der Grammy-Gewinner wurde vorübergehend von Instagram und Twitter gesperrt, nachdem seine Posts gegen die Social-Media-Richtlinien verstoßen hatten. In einem seitdem gelöschten Tweet sagte der gebürtige Chicagoer, er wolle Death Con 3 über JEWISH PEOPLE starten und schlug vor, dass die Medien versuchten, ihn (ausnahmsweise) zu erpressen.

Ein weiterer explosiver Moment für Ye kam, als er am 15. Oktober auftauchte. in der Folge der Sendung “Gerti Meister”. In einem bisher unveröffentlichten Interview kritisierte Ye seine Ex-Frau Kim Kardashian dafür, dass sie mit Pete Davidson in The Kardashians offen über ihr Sexualleben gesprochen hatte. Laut Ye, Kardashians Behauptung, dass sie und Davidson „Sex am Kamin hatten, um Tribut zu zollen [her] Oma“ war ein strategischer Schachzug der Medien. Jetzt sind Details eines noch seltsameren Gesprächs ans Licht gekommen, als Charlamagne Tha God sich an ein intensives Gespräch erinnerte, das er einmal mit Ye über Davidson geführt hatte.

Kanye West wurde verrückt nach Pete Davidsons Schwanz

Zusätzlich zu seiner hasserfüllten Rhetorik über Mitglieder der jüdischen Gemeinde nutzte Kanye „Ye“ West seine jüngsten „Drink Champs“, um Kim Kardashians Ex-Freund Pete Davidson sowie Davidsons Kumpel Charlamagne zu Gott zu ziehen. Laut NME.com nannte Ye den ehemaligen Komiker von Saturday Night Live einen „Heroinsüchtigen“, den er von seinen Kindern fernhalten musste. Es hat auch eine Weile gedauert, bis du Charlamagne, den Gott, getroffen hast. „Warum redest du vor der Kamera über den Schwanz eines anderen Mannes“, sagte Ye über die Radiopersönlichkeit (via Style Caster).

Charlamagne, ein bekannter Mitarbeiter von Davidson, liefert nun Kontext zu Yes Aussagen. 19. Oktober In einer Folge seines Podcasts „Brilliant Idiots“ beschrieb Charlamagne ein seltsames Gespräch mit Ye über Davidsons Penisgröße. „Er hat mich letzten November angerufen, als Kanye und ich einen Streit hatten“, sagte der Gastgeber des Frühstücksclubs. Charlamagne erklärte, dass Ye vorgeschlagen habe, zusammenzuarbeiten, um Kim Kardashian zu „retten“, den er „die neue Marilyn Monroe“ nannte. Berichten zufolge wurde der Rapper wütend, nachdem Yes Anfrage abgelehnt worden war. „Meine Frau ist hier und verflucht einen weißen Jungen mit einem 10-Zoll-Schwanz und dich[‘re] Sagen Sie mir, das ist Ihr Freund, aber Sie sollten die Kultur sein’“, erinnerte sich Charlamagne an die Worte von West.

Außerdem teilte Charlamagne auf seinem Instagram-Account ein Video aus der Podcast-Folge, in dem er zugab, sich „klein“ zu fühlen.