Cheryl Burke macht ihre Gefühle gegenüber Tyra Banks glasklar

Cheryl Burke spricht offen über ihre neuesten Kommentare zu den neueren Mit-den-Sternen-tanzen-Co-Stars. Die langjährige DWTS-Performerin machte letzten Monat Schlagzeilen, nachdem sie mit der Journalistin Allison Kugel in einer Folge ihrer YouTube-Serie Allison Interviews über die Entwicklung von DWTS gesprochen hatte. Burke bemerkte, dass es „wichtig“ sei, die Show zu ändern, bevor er seine Gedanken über die Position der neuen DWTS-Besetzung mitteilt. “Ich denke, es ist wichtig, diese Veränderungen zu bemerken”, sagte Burke. „Es ist beruhigend zu wissen, dass die Show immer noch läuft … die Grundlage ist da, aber es ist schön, einige Neuankömmlinge hereinzubringen.“ Ob sie überleben, ist eine andere Frage.

Eine der neuesten Änderungen, die an der erfolgreichen Wettbewerbsserie vorgenommen wurden, ist die Einstellung eines neuen prominenten Moderators. Wie Us Weekly schrieb, im Jahr 2020 Tyra Banks übernahm die Leitung, nachdem Tom Bergeron und Erin Andrews ihre Co-Hosting-Pflichten aufgegeben hatten. Burke erörterte auch, wie Banks während der COVID-19-Pandemie mit dem Hosting begann, und erklärte: „[Banks] Ich stand unter großem Druck, Teil der gut geölten Maschinerie von Dancing with the Stars zu sein. Die Geschichte wurde dann von großen Nachrichtenagenturen wie The US Sun aufgegriffen, die titelten, dass Burke „ein Trinkgeld erhalten“ habe[ing] während der Rückkehr des ehemaligen Moderators Tom Bergeron zur Show” mit dieser Notiz. Burke antwortete auf den Bericht, um den Rekord klarzustellen.

Mit freundlicher Genehmigung von Cheryl Burke[s]Tyra Banks „sehr“

Tanzprofi Cheryl Burke hat nur positive Gefühle für Model und Moderatorin Tyra Banks. Nachdem Burkes Allison-Interviews die Aufmerksamkeit der Medien auf sich gezogen hatten, nutzte Burke die sozialen Medien, um die folgenden Nachrichtenartikel zu diskutieren. 6. September In einer Instagram-Geschichte ging Burke auf einen Artikel in The US Sun ein, in dem es hieß, Burke habe angedeutet, „dass der frühere Moderator Tom Bergeron zur Show zurückkehrt, nachdem ‚Newcomer‘ Tyra Banks ‚Druck‘ verspürte, der Show beizutreten.“ . Burke gab an, dass es laut Heavy „aus dem Zusammenhang gerissen“ wurde. „Bitte hören Sie auf, ein Drama zu beginnen, das nicht notwendig ist. Es ist nicht wahr“, sagte Burke. „Ich denke, Tyra macht einen tollen Job. Ich liebe Tom … es bedeutet nichts anderes als das.“

Außerdem am 7.9 Die Sängerin sprach das Thema in einer Folge ihres Podcasts Burke in the Game an, in der Bergeron ihr Gast war. “Ich respektiere [Banks] sehr“, sagte Burke. – Ich möchte klarstellen, dass wenn ich sage, dass ich möchte, dass Tom Bergeron in die Show zurückkommt, das nicht unbedingt bedeutet, dass Tyra gefeuert werden sollte oder dass ich Tyra nicht dabei haben will. “Diese Kommentare spiegeln andere positive Kommentare wider, die Burke in der Vergangenheit über Banks gemacht hat. “Ich denke [Banks is] Großartig Sie ist es wirklich. Und ich kann es kaum erwarten zu sehen, was sie jede Woche trägt!“ Burke sagte Us Weekly im Jahr 2020, als er nach Banks auf DWTS gefragt wurde. Sie nannte Banks auch „sehr real“ als Gastgeberin.