Chris Cuomos Grund für die Rückkehr zum Fernsehen ist nicht das, was Sie erwarten würden

Chris Cuomo hat eine lange Karriere im Fernsehen hinter sich, aber wie die meisten Fans wissen, hat er auf seinem Weg einige Hindernisse überstanden. Seine IMDb-Seite zeigt, dass er ab 2013 im CNN Newsroom auftrat, bevor er seine eigene Show, Cuomo Primetime, startete, die von 2017 bis 2021 lief. Aber Cuomo und das Netzwerk beendeten die Dinge nicht ganz im besten Sinne. Laut der New York Times entließ CNN Cuomo im Jahr 2021. im Dezember nach Berichten, dass er seinen Bruder, den ehemaligen New Yorker Gouverneur Andrew Cuomo, während seines sexuellen Übergriffsskandals verteidigte.

Ein Sprecher des Netzwerks erklärte die Entscheidung, die Verbindung zu Cuomo abzubrechen. „Basierend auf dem Bericht, den wir über Chris Verhalten gegenüber der Verteidigung seines Bruders erhalten haben, hatten wir Gründe, den Vertrag zu kündigen“, sagten sie. „Als wir diese Woche neue Vorwürfe erhielten, haben wir sie ernst genommen und keinen Grund gesehen, sofortige Maßnahmen zu verzögern.“ Aber es endete nicht dort, da Cuomo nicht kampflos untergehen würde. Im März berichtete NPR, dass Cuomo und seine Anwälte CNN auf satte 125 Millionen Dollar verklagt haben. USD-Schäden. „CNN hat wiederholt gegen seine Vereinbarung mit Cuomo verstoßen, und Cuomo hat unermesslichen Schaden an seinem persönlichen und beruflichen Ruf erlitten“, heißt es in Gerichtsdokumenten, über die Deadline berichtet. „Cuomo ist jetzt in der Welt des Rundfunkjournalismus unantastbar, als direktes Ergebnis der kalkulierten Bemühungen von CNN, ihn zu verbrennen und zu verleumden.

Aber Cuomo scheint früher als erwartet in die Kabelwelt zurückzukehren.

Chris Cuomo spricht über seinen neuen Auftritt mit einem neuen Netzwerk

Chris Cuomo kehrt auf einen Fernsehbildschirm in Ihrer Nähe zurück, aber nicht aus den Gründen, die man erwarten könnte. Während einer Episode seines Podcasts, The Chris Cuomo Project, enthüllte die ehemalige CNN-Persönlichkeit seinen neuen Auftritt bei NewsNation und erklärte, warum er dem Netzwerk beitritt. „Ich steige wieder auf das Kabelpferd, aber es ist ein ganz anderes Pferd, und es ist sehr anders. Einer der Gründe ist, dass viele von Ihnen wissen, dass Sie vom Fernsehen kommen, insbesondere vom Kabel, und Sie gesagt haben, dass Sie es vermissen mich dort“, erklärte er Star und bat seine Fans, ihm auch eine Chance in der Show zu geben.

Cuomo fuhr fort: „Es wird mir ermöglichen, das Land zu bereisen, die Welt zu bereisen und Ihnen die Realität zu zeigen.“ Er machte auch klar, dass die Show nicht politisch sein würde. „Ich trage für niemanden Wasser … keine Party, kein Interesse außer deinem“, sagte er. „Es ist in meinem Interesse… dir. Konzentrieren wir uns auf weniger Ablenkung, mehr Anziehung.“ Cuomo fügte hinzu, dass seine Show für Menschen gedacht sei, die „aufgeschlossen, offenherzig und bereit sind zuzuhören“.

Laut seiner Website ist NewsNation, früher bekannt als WGN America, „Amerikas Quelle für unvoreingenommene Nachrichten, wo engagierte Bürger Nachrichten aus allen Perspektiven im ganzen Land erhalten“. Die Beschreibung besagt, dass mehr als 75 Millionen Haushalte in den Vereinigten Staaten Zugang zum Netzwerk haben, daher wird es interessant sein, Cuomo in einem anderen Licht zu sehen.