Chrishell Stause kritisiert Adam Levines Umgang mit Betrugsvorwürfen

Adam Levine ist mit seiner achtjährigen Frau Behati Prinsloo und der breiten Öffentlichkeit in der Hundehütte, nachdem der Betrugsskandal aufgedeckt wurde. Alles begann am 19. September, als Model Sumner Stroh auf TikTok über ihre angebliche Affäre mit dem Maroon 5-Frontmann berichtete. Laut Stroh begannen sie und Levine 2021, als sie 23 Jahre alt war, eine außereheliche Beziehung. „Damals war ich jung, ich war naiv und fühle mich ehrlich gesagt ausgenutzt“, gab Stroh in ihrem Video zu.

Der Sänger erwiderte die Anklage am 20. September. in einer Erklärung auf seinem Instagram, in der Levine zugab, mit einer anderen Frau „geflirtet“ zu haben, aber bestritt, Prinsloo betrogen zu haben. „Meine Frau und meine Familie sind alles, was mir auf dieser Welt wichtig ist“, schrieb Levine. “So naiv und dumm genug zu sein, das Einzige zu riskieren, was mir wirklich wichtig war, war der größte Fehler, den ich hätte machen können. Ich werde es nie wieder tun. Ich übernehme die volle Verantwortung. Wir werden das durchstehen und wir werden das durchstehen zusammen.”

Nun, es scheint, dass der Star des Films „Selling the Sunset“ Chrishell Stause, mit wem im Jahr 2021 Der entfremdete Ex-Ehemann Justin Hartley hat ein großes Problem mit Levines Entschuldigung.

Adam Levines Worte haben Chrishell Stause in die falsche Richtung gerieben

Die Schauspielerin Chrishell Stause ist der öffentlichen und sozialen Medienprüfung ihrer romantischen Beziehungen nicht fremd, wie die mit ihrem Twilight Sales-Chef Jason Oppenheimer und der Sängerin G Flip. Als Antwort auf Adam Levines öffentliche Äußerung bezüglich seines angeblichen Betrugs schickte Stause dem betrügenden Sänger indirekt einige auserlesene Worte. „Wenn ich mich öffentlich für den Betrug entschuldige, hasse ich es, dass wir das zusammen von einem Mann durchmachen“, sagte Stause. in einem Tweet 20.09 „Sprich nicht für sie. Du hast genug getan.“ Während Stause niemanden in dem Beitrag markiert hat, ist klar, dass sie sich auf Levine bezieht und in ihrer öffentlichen Antwort sagt: „Wir werden das gemeinsam durchstehen“. In den Antworten auf seinen Tweet Stause einverstanden mit einem Fan, der sagte, Levine hätte die Verantwortung für seine Handlungen übernehmen sollen.

So gut es auch ist, „gemeinsam durchs Leben zu kommen“, die berühmte Scheidungsanwältin Holly Davis sagt kein Happy End für Levine und Prinsloo voraus. In einer Erklärung von Nicki Swift News glaubt Davis, dass Levines Flirten allein in den sozialen Medien „symptomatisch für ein größeres Problem in der Beziehung“ ist.

„Wenn zwei Menschen in einer Beziehung nicht gut miteinander kommunizieren“, fügte Davis hinzu. „Und eine Person ist bereit, Risiken einzugehen, um Aufmerksamkeit zu suchen oder außerhalb der Ehe zu flirten, anstatt hart an sich selbst und ihrer Beziehung zu ihrem Ehepartner zu arbeiten.“ Ich kann mir vorstellen, dass es zur Scheidung führt.”