Chrishell Stause schreit eine Augenbrauen hochziehende Schlagzeile über ihre Karriere in der Immobilienbranche

Chrishell Stause möchte etwas über ihre Karriere in der Immobilienbranche erzählen.

Der Sunset Strip-Star machte Schlagzeilen, nachdem ein Audio, das sie kürzlich in einem Interview gab, von mehreren Medien falsch interpretiert wurde. In ihrem Interview mit W gab Stause zu, dass sie nicht so viele Häuser verkauft hat, wie sie gerne hätte. „Ich denke im Juni Ich habe sieben Immobilientransaktionen getätigt [this year]. Das sind nicht viele Angebote. „Natürlich könnte ich viel mehr tun, wenn das mein einziger Fokus wäre, aber das ist es nicht“, erklärte sie. – Ich versuche, nur die Jobs anzunehmen, die in der Show gedreht werden, oder die Leute einbeziehen, mit denen ich gearbeitet habe. mit der Vergangenheit.“ Sie neckte auch damit, den Gang zu wechseln und zu ihrer wahren Leidenschaft, der Schauspielerei, zurückzukehren. „Ich bin eigentlich aufgeregt, in die Schauspielerei einzutauchen und etwas zu bekommen, bevor ich zurückgehe. sowieso bis fünf.

Stause ist seit vielen Jahren als Maklerin tätig, in der Sendung „Sunset Sale“ zeigt sich ihr Werdegang voll und ganz. Man kann davon ausgehen, dass sie mehr als ein paar Immobilien verkauft hat, aber die Schlagzeilen sagen etwas anderes. Und jetzt will Stause einen Rekord aufstellen.

Chrishell Stause kritisiert die Medien, weil sie ihre Worte verdreht haben

Chrishell Stause möchte, dass alle wissen, dass sie in ihrer Karriere als Immobilienmaklerin mehr als sieben Häuser verkauft hat. Sie rief auf Twitter an Personen behauptet, dass sie „nur 7 Häuser verkauft hat“, und erklärt, dass diese Zahl nur Verkäufe in diesem Jahr beinhaltet. „Dieses Jahr“, sagte sie schrieb. „Ich weiß, was du hier zu tun versucht hast, @people.“ Fans kamen sofort zu ihrer Verteidigung und sagten, dass selbst wenn sie hatte Nur sieben Häuser verkauft, sind es immer noch mehrere Millionen Immobilien. “7 Multi-Millionen-Dollar-Häuser, nur lächeln” Ein Fan versicherte ihr. „7 in 7 Monaten ist eigentlich ziemlich gut“ von einem anderen geschrieben.

Dem „Selling a Sunset“-Star sind Menschen nicht fremd, die ihre Karriere in Frage stellen. Sie wurde zuvor beschuldigt, eine gefälschte Immobilienmaklerin zu sein. Zum Glück hat Stauses Chef und Ex-Freund Jason Oppenheim bestätigt, dass sie der wahre Deal ist. „Chrisshell war viele Jahre vor den Dreharbeiten zu ‚Twilight Sale‘ ein praktizierender Agent bei einem anderen Maklerunternehmen.,’„Er sagte Menschen im Jahr 2020. „Jede Andeutung, dass die Agenten in unserer Show nicht erfahren, erfolgreich oder lizenziert sind, zeigt eine völlige Missachtung der Fakten.

Aber während Stause eine erfahrene Immobilienmaklerin ist, sagte sie, dass sie immer in die Schauspielerei verliebt ist und immer sein wird. „Ich habe 2005 angefangen. Es wird immer meine erste Liebe sein“, sagte sie zu W. „Es ist auch weniger stressig, weil Sie es nicht persönlich sind. Sie spielen eine Figur und sind nicht dafür verantwortlich, ob die Leute eine Figur hassen, die es ist wirklich gemein oder verrückt”.