Commons Liebesleben-Timeline

Common ist für mehrere Dinge bekannt. Erstens ist es mit der Veröffentlichung vieler gut aufgenommener Alben verbunden. Er ist ein erfolgreicher Schauspieler. Oh, und er ist Grammy-, Emmy- und Oscar-Gewinner.

Aber der in Chicago aufgewachsene Künstler ist auch dafür bekannt, mit einer Reihe berühmter Frauen auszugehen. Nun, Common hat nicht behauptet, sich von der Berühmtheit einer Frau angezogen zu fühlen, aber er hat zugegeben, dass er es mag, wenn seine Freunde karriereorientiert sind. „Ich liebe eine starke Frau“, sagte er 2021. Wesen. „Ich liebe eine Frau, die einfach hinter ihr her ist, ihre Bestimmung und ihre Träume verfolgt und sich dafür einsetzt. Ich unterstütze das. Ich liebe es, diese Beziehung zu haben.“

Also, mit welchen berühmten Leuten haben sie rumgehangen und in welcher Branche wurden sie berühmt? Wir haben nicht nur alles aufgeschlüsselt, sondern auch die Beziehungen der Reihe nach aufgelistet. Klingt gut? Wenn ja, fangen wir mit einer allgemeinen Zeitleiste des Liebeslebens an.

Common hat eine Tochter mit Kim Jones

Es besteht eine gute Chance, dass Common in seiner Heimatstadt Chicago in seiner Jugend eine Liebesaffäre mit einem Hündchen hatte. Aber er war damals nicht berühmt, also ist abgesehen von einer Frau namens Rayshel, die angeblich seine Ex-Freundin war und auf seinem Debütalbum „Can I Borrow a Dollar?“ sang, nicht viel über sein frühes Dating-Leben bekannt.

Das änderte sich natürlich, als er berühmt wurde, da seine erste erwachsene Beziehung mit einer Frau namens Kim Jones war. Durch PopSugar kamen sie Ende der 90er 1997 zusammen. hatte eine Tochter namens Omoye Assata Lynn (Bild oben) und ließ sich scheiden, als ihr Kind noch ein Baby war. Das ganze Jahr über war Common in Bezug auf Jones schweigsam, hat sich jedoch gegenüber ihrer Tochter geöffnet und mitgeteilt, dass sie einmal seine Liebe zu ihr in Frage gestellt hat.

„Es hat mich irgendwie schockiert, weil ich es zum ersten Mal gehört habe. Ich dachte: ‚Was meinst du?’“, Sagte Common Menschen im Jahr 2019. „… Offensichtlich ist die Liebe da. Aber manchmal hatte ich nicht so viel Zugang, und wir hätten ohne ihn nicht die stärkste Beziehung.“ Zum Glück haben die beiden die Dinge nach diesem Gespräch wieder in Ordnung gebracht 2022, Lynns Instagram-Seite hat nicht einmal Fotos von ihr.

Erykah Badu war seine „erste Liebe“

Aus der Ferne schienen Erykah Badu und Common perfekt füreinander zu sein. Sie sind beide Musiker, haben ein einzigartiges Bohème-Flair und sind dafür bekannt, Songs zu schreiben, die sich mit sozialen Themen befassen. Als sie im Jahr 2000 anfingen, miteinander auszugehen, schien es möglich zu sein. Common sagte Wendy Williams sogar einmal, dass er ernsthafte Gefühle für Badu habe, via Vibe.

Aber am Ende hielt die Beziehung nicht, da der texanische Soulsänger sie auf eine für manche vielleicht kalte Art und Weise beendete. „Sie hat es mir gegeben. Ich war auf Tour in meinem Hotelzimmer und … sie rief mich an und sagte: „Hey, ich will nicht mehr in dieser Beziehung sein. Ich mag jemand anderen. Es war meine erste Liebe und mein erster Herzschmerz“, erklärte Common Williams.

Badu sprach auch über ihre Beziehung und warum sie bereit war, weiterzumachen. „Es war, als hätten wir uns irgendwie getrennt. Wir hatten uns eine Weile nicht gesehen. Ich sagte ihm, ich brauche Platz“, sagte sie in einem Interview mit Der Frühstücksclub. „Aber weißt du, ich und Common stehen uns immer noch sehr nahe. Er ist wirklich süß. Ich denke, er ist die mitfühlendste Person, die ich je getroffen habe … Er ist einfach unglaublich, nur die Chemie ist ein bisschen anders.“

Taraji P. Hensons bittersüße Trennung

Drake, Tyrese Gibson, Terrence Howard und Common. Dies sind nur einige der berühmten Personen, mit denen Taraji P. Henson in Verbindung gebracht wurde. Aber in einer Folge von Die Wendy Williams Show (über Stimmung), Sie bestritt, mit all diesen Männern außer dem Chicagoer Rapper auszugehen. Sie sprach auch einmal über die Beziehung Sway in the Morning und erklärte, warum sie nicht weitermachen wollte, nachdem sie und Common es beendet hatten.

„Ehrlich gesagt, ich habe nie zu Protokoll gegeben und gesagt: ‚Common war die letzte echte Langzeitbeziehung, die ich hatte‘“, enthüllte Henson, der im Video zu Commons „Testify“ zu sehen war. „Weil mein Sohn traurig war. Er war traurig, als wir uns getrennt haben. Es hat ihn getroffen.“

Common gab dann zu, dass die Trennung auch für ihn schwierig war, weil er Hensons Sohn nicht mehr so ​​sehen konnte wie früher. Dann, als ein Linguist aus dem Mittleren Westen nach Hensons Interview im Jahr 2011 Gastgeber Sway Calloway, der am Morgen von Sway angehalten wurde, spielte einen Teil ihres Gesprächs über ihn. Einige mögen sagen, dass es aus Commons Gesichtsausdruck ersichtlich war, dass es ihn bewegte, seinen Ex über ihre gemeinsame Zeit sprechen zu hören.

Er und Serena Williams waren zu beschäftigt

Hier ist also die Geschichte einer Hip-Hop-Dreiecksbeziehung. Darin sind Common, Drake und Serena Williams zu sehen. Aber lassen Sie uns zuerst in Commons Romanze mit dem Mann eintauchen, der als einer der größten Tennisspieler aller Zeiten gilt. PopSugar gibt an, dass sie zwischen 2007 und 2010 zusammen waren, aber keiner von ihnen sprach zuerst darüber. In der Tat, als im Jahr 2009 Als The Guardian Williams nach der Beziehung fragte, vermied sie die Frage vollständig. Aber der Tennisstar gab in einem Interview zu, dass sie hoffte, Common würde ihr Partner fürs Leben sein, weil sie in einer anderen Beziehung nicht noch einmal von vorne anfangen wollte.

Aber wie sich herausstellt, werden ihre vollen Terminkalender die Beziehung belasten, über die Williams 2010 mit Harper’s Bazaar sprach. „Sein Zeitplan ist eigentlich schlechter als meiner“, erklärte sie. „Er wollte die Verantwortung nicht. Es ist wirklich schwer.“ Common sprach auch über die Trennung. Während eines Besuchs in der Meredith Vieira Show im Jahr 2015 schlug er vor, dass das Timing für ihn und Williams nicht richtig sei.

Nun, zurück zu diesem Liebesdreieck: Drake begann Berichten zufolge 2011 mit Williams auszugehen, was zu einem Streit mit Common führte. Die beiden Rapper schossen in Form eines Songs aufeinander, wobei Common sich mit dem kanadischen Texter für „Sweet“ auseinandersetzte. Drake reagierte dann auf den „Stay Schemain“-Schnitt des Miami-Rappers Rick Ross.

Er und Angela Rye versuchten es noch einmal

Es war ein Gerücht, bevor es passierte. Wir sprechen davon, dass Common endlich zugibt, dass er mit der ehemaligen CNN-Moderatorin Angela Rye ausgegangen ist. Gerüchte, dass sie ein Paar seien, begannen 2017. „Es gibt eine eindeutige Verbindung zu Angela Rye“, sagte der Be-Schöpfer im selben Jahr in einem Interview mit Bevelations. „Sie ist eine erstaunliche Frau. Ich gehe aus, ich bin gerade glücklich, und sie ist eine unglaubliche Person, und ich lerne.“

Im Gespräch mit der New York Post im Jahr 2018 bestätigte Rye jedoch, dass sich ihre Wege getrennt hatten, obwohl es keine harten Gefühle gab. „Er ist ein erstaunlicher Mensch und ich bin ein viel besserer Mensch, weil er ein Teil meines Lebens ist“, sagte sie. Die Trennung hielt jedoch nicht an, da die beiden Berichten zufolge 2019 wieder zusammenkamen. Das Wiedersehen war jedoch nur von kurzer Dauer, da Common über eine zweite Trennung von Essence im Jahr 2020 sprach. Während dieses Interviews sagte der Schauspieler, der zum Rapper wurde, dass er und Rye immer noch Freunde seien. Rye gab dann weitere Details über die Trennung in ihrem Podcast „On One with Angela Rye“ bekannt.

„Wir haben ungefähr zwei Monate darüber gesprochen, mal sehen, wohin es führt, denn ich neige dazu, Kinder zu wollen, und er neigt zu ‚Ich weiß nicht‘“, erklärte sie. „Er ist in seiner Karriere etablierter. Wir haben einen kleinen Altersunterschied, und er hat eine ausgewachsene, wundervolle menschliche Tochter, die Jura studiert. Es ist also eine Sache, nicht von vorne anfangen zu wollen.“

Er klickte während der Pandemie mit Tiffany Haddish

im Jahr 2020 Als die Sperrung der Pandemie in Kraft trat, mussten Dating-Sites eine Wendung nehmen, da die meisten Menschen drinnen blieben. Also begann die Firma Bumble mit der Vermarktung der Idee des virtuellen Datings und holte sich die Hilfe von Common und Tiffany Haddish. In dem Video sind die beiden Prominenten bei einem Online-Date zu sehen, was die erste Gesprächsrunde darüber auslöst, dass der Rapper und der Komiker ein Gegenstand sind. Berichten zufolge trafen sie sich am Set des Films Kitchen aus dem Jahr 2019.

Haddish schwärmte während eines Zwischenstopps bei „Steve-O’s Wild Ride!“ von Common. Podcast und sagte dem Moderator: „Es ist die beste Beziehung, die ich je hatte.“ Der Girls Trip-Star enthüllte auch, dass sie verliebt war. Unglücklicherweise für die Fans des Paares trennten sie sich 2021. Der Grund, den Common sagte, war, dass er und Haddish nach dem Ende der COVID-19-Quarantäne die Arbeit an ihrer Gewerkschaft eingestellt hatten. „Ich glaube nicht, dass die Liebe wirklich verflogen ist“, erklärte er Jason Lee bei Hollywood Unlocked. „Ich denke, es war die Art und Weise, wie wir die Beziehung nicht gepflegt haben.

Aber Haddish interessierte sich nicht für Commons Erklärung, und sie ließ es während ihres Gesprächs mit Lee wissen. “Ich war enttäuscht”, sagte sie. “Ich sagte: ‘Oh, okay, weil du mir das nicht gesagt hast, aber okay.’

Es gibt viele Gerüchte über Commons Liebe

Neben den bereits erwähnten Personen wurde Common mit anderen berühmten Frauen in Verbindung gebracht. Zum Beispiel 2013 Einige dachten, er sei mit der Regisseurin Nzingha Stewart zusammen, aber der Rapper The Light sagte, sie seien nur Freunde, so Jasmine Brand.

Nach drei Jahren soll die Schauspielerin Laura Dern mit Common ausgehen. Sie wurden gesehen, als sie zusammen in Beverly Hills in ein Restaurant gingen, was Schlagzeilen machte. Aber bevor die Leute sie als verheiratet bezeichnen konnten, erzählte Common den New York Daily News, dass sie sich am Set von Fairy Tale 2018 kennengelernt und Freunde geworden seien. Eine andere Frau, die Gerüchten zufolge aus Chicago stammt, ist Regisseurin Ava DuVernay. im Jahr 2015 AllHipHop berichtete, dass sie gesehen wurden, wie sie zusammen durch Teile von Los Angeles gingen und wie ein Paar aussahen. Keiner sprach das Gerücht an, aber das Gerede über eine romantische Beziehung verebbte schnell.

Dann ist da noch Jennifer Hudson, mit der Common angeblich 2022 zusammen ist. Das Gerücht begann, nachdem sie beim gemeinsamen Essen gesehen wurden …