Das Album von Jennifer Lopez, das Sie vergessen haben, wurde von Ben Affleck inspiriert

Es ist keine Überraschung, dass die Liebessprache der preisgekrönten Sängerin Jennifer Lopez für Ehemann Ben Affleck die Musik ist. Bei ihrer Hochzeit brachte sie ihm angeblich ein unveröffentlichtes Lied zum Ständchen, das in einer faszinierenden Aufführung mit einer Truppe von Tänzern gipfelte.

„Die ganze Nacht kann ich die Leidenschaft in deinen Augen spüren / Ich liebe dich immer noch / Du weißt, dass ich nicht genug bin“, sang J. Lo auf Billboard . Der Track scheint auch den Reggae-Song „I’m Still In Love With You“ zu enthalten, was passend ist, da das Paar nach Jahren der Trennung wieder zusammen ist und mit anderen Menschen verheiratet ist.

Im Laufe ihrer Karriere hat Lopez mehrere Songs geschrieben und aufgeführt, die Affleck gewidmet sind, aber es gibt einen Song, den alle vergessen haben, und es geht auch um den „Batman“-Star. Anscheinend wurde J. Los Hit „Jenny From the Block“ von ihrer turbulenten Beziehung zu Affleck in den frühen Jahren sowie von mehreren Songs aus ihrem Album This Is Me … Then inspiriert.

Ich bin’s… Dann anscheinend wegen Bennifer

Jennifer Lopez‘ Album „This Is Me… Then“ wurde 2002 veröffentlicht, ungefähr auf dem Höhepunkt ihrer Beziehung zu Ben Affleck. Die Platte enthielt 13 Tracks, von denen einige über Affleck handelten, insbesondere “Baby I Love U”, “I’m Glad” und “Dear Ben”. Der erste Track handelt von bedingungsloser Liebe und “I’m Glad” handelt davon, endlich die wahre Liebe zu finden. „Ich glaube, ich bin verliebt“, lautet der Text von Genius. “Endlich.”

„Dear Ben“ handelt viel deutlicher von Affleck, mit Texten wie „Du bist perfekt. Ich kann mich einfach nicht beherrschen. Es ist, als wäre ich süchtig danach, wie du mich gerne berührst.“ Und während der größte Hit des Albums, „Jenny From the Block“, davon zu handeln scheint, dass Lopez ihre Wurzeln in der Weltruhm bewahrt, zeigte ihr Musikvideo insbesondere Affleck, wobei beide von Paparazzi gefolgt wurden. Viele wissen, dass sie sich wegen der ständigen Aufmerksamkeit der Medien zuerst getrennt haben, also hat das Video wahrscheinlich eine Nachricht an ihre Andersdenkenden gesendet.

This Is Me…Then ist das Lieblingsalbum von J. Lo

Jennifer Lopez hat seit This Is Me…Then eine Reihe von Alben veröffentlicht, gab aber zu, dass dies ihr Favorit bleibt. Nachdem ihre Legion von Fans dazu beigetragen hatte, dass es wieder in die Charts kam, ging sie zu Instagram, um ihre Dankbarkeit auszudrücken und zuzugeben, dass das Album immer einen besonderen Platz in ihrem Herzen einnehmen wird.

“Alle meine Alben sind etwas ganz Besonderes für mich, aber This Is Me … Then ist mein Lieblingsalbum, das ich je gemacht habe … bis jetzt!” Sie schrieb neben einem Video von sich. „Ich weiß, dass viele von euch mich das sagen gehört haben, also zu Ehren meiner #JLovers, die ihm geholfen haben, nach 19 Jahren WIEDER die Album-Charts zu erreichen … hier ist #TBT #ThisIsMeThen.“

Im Gespräch mit Apple Music sagte sie auch, dass das Album, obwohl es vor Jahrzehnten gemacht wurde, auch heute noch relevant ist. „Als ich es mir angehört habe [record] Auf vielen verschiedenen Ebenen sind diese Songs heute relevanter als damals, sagte sie zu Hollywood Life. “Es war ein wirklich reiner Moment. Und diese Musik, wenn es darauf ankommt, sie vergeht nie … Liebe, sie vergeht einfach nie. Es ist einfach da.”