Das Datum der Krönung von König Charles könnte Prinz Harry und Meghan Markle Probleme bereiten

Mit dem Tod von Königin Elizabeth II. am 8. September hat ihr ältester Sohn Charles nun als König Charles III. den Thron bestiegen. Seine Krönung fand jedoch, wie schon seine Mutter vor ihm, nicht unmittelbar nach seiner Himmelfahrt statt. Obwohl sie zum Beispiel 1952 Königin wurde. 6. Februar, Elizabeths Krönung fand weitere 16 Monate lang nicht statt, 1953. 2. Juni

König Charles muss noch eine offizielle Krönung erhalten, obwohl das Datum endlich bekannt gegeben wurde. Und wie viele königliche Beobachter wissen, bleiben die Dinge zwischen König Charles ‘jüngstem Sohn, Prinz Harry, Herzog von Sussex, und dem Rest der Familie im Moment ziemlich angespannt, hauptsächlich aufgrund der Entscheidung von Harry und seiner Frau Meghan Markle, zurückzutreten. als hochrangige Mitglieder der königlichen Familie und leben in Meghans Heimat Kalifornien.

Trotzdem gab er sich Mühe zeigen eine positive Beziehung Das Krönungsdatum von Charles III könnte Probleme verursachen, wenn er möchte, dass der Herzog und die Herzogin von Sussex teilnehmen.

Das Krönungsdatum von König Charles III wird auf Archies Geburtstag fallen

Am 12. Oktober, mehr als einen Monat nach dem Tod von Königin Elizabeth II., gab der Buckingham Palace schließlich das Datum der Krönung von König Charles III. bekannt: 2023. 6. Mai Es könnte jedoch bei Familienmitgliedern Anlass zur Sorge geben, da es auch der vierte Geburtstag von Archie Mountbatten-Windsor, dem Sohn von Prinz Harry und Meghan Markle, sein wird. Obwohl einige drückten ihre Wut aus und Enttäuschung, vorausgesetzt, es war Absicht, einige königliche Experten sagten etwas anderes.

Tom Bower, Journalist, königlicher Historiker und 2022 Der Autor von Revenge: Meghan, Harry and the War Between the Windsors sagte gegenüber Page Six am 6. Mai wurde als Datum der Krönung von König Karl III. gewählt, um mit dem Parlament zusammenzufallen. Zeitplan, und dass der Buckingham Palace kaum besorgt sein könnte, Harry und Meghan zu untergraben. „Archies Geburtstag war das Letzte, woran sie dachten“, sagte er und fügte hinzu: „Es ist kurz vor der Eröffnung des Staatsparlaments und Charles wird mit seiner Krone und der ganzen Zeremonie als König auftreten wollen. [robes]”.

Laut Town & Country gibt es noch andere Gründe, warum der 6. Mai ein wichtiges Datum für die Royals ist. Es war auch das Datum der Hochzeit von Charles’ Tante Prinzessin Margaret und ihrem einzigen Ehemann Antony Armstrong-Jones im Jahr 1960. Außerdem 1910 6. Mai sein Ururgroßvater, König Edward VII, starb. sein Sohn, Karls Urgroßvater Georg V., war König.