Das herzzerreißende Gesundheitsproblem, mit dem der Sohn von Nick Cannon und Bre Tiesi direkt nach der Geburt konfrontiert war

Nick Cannon hat eine ziemlich große Familie und es sieht so aus, als würde er nicht so schnell aufhören, Kinder zu haben. Der Star hat acht Kinder mit fünf verschiedenen Müttern gezeugt und sein Lebensstil war ein heißes Gesprächsthema. Laut Billboard diskutierte Cannon in einer Folge von The Breakfast Club mit Charlamagne Tha God über die Elternschaft und scherzte, dass er immer 12 Kinder haben wollte, bevor er anfing, seine eigenen Nachkommen zur Welt zu bringen. „Die Schönheit der Elternschaft, Mann, wenn Sie wirklich über die Essenz des Lebens als Vater sprechen, habe ich so viel nur von meinen Kindern gelernt“, teilte er mit. „Und es ist so erstaunlich. Ich liebe es wirklich, mit meinen Kindern zusammen zu sein und einfach diese jugendliche Energie. Es fühlt sich an, als würdest du es jedes Mal neu erleben.“

Cannon und Model Bre Tiesi via Instagram am 25. Juli. kündigte die Geburt eines Sohnes an, ihr erstes gemeinsames Kind. “Ich habs geschafft. Eine ganz natürliche Geburt ohne Medikamente zu Hause”, schrieb Tiesi in einem Post mit mehreren Fotos. „Dies war die demütigendste/grenzenüberschreitendste Erfahrung, aber dennoch erweckend und vollkommen ermächtigend. Ich kann meinem Team nicht genug dafür danken, dass es meinen Sohn sicher zur Welt gebracht hat.“ Sie fügte hinzu, dass die Erfahrung der Geburt ihr Leben für immer verändert habe, und sie applaudierte Cannon für all seine Unterstützung während des gesamten Prozesses. „Daddy hat uns gezeigt, was er getan hat. Ohne dich hätte ich es nicht geschafft“, schrieb sie.

Und während es dem neuen Trio jetzt gut zu gehen scheint, standen sie vor einem ziemlich beängstigenden Moment, als das Baby geboren wurde.

Bre Tiesi erzählt von dem gruseligen Moment nach der Geburt ihres Sohnes

Die Geburt des Sohnes von Nick Cannon und Bre Tiesi verlief nicht ohne Probleme. Tiesi ging auf seine YouTube-Seite, um die Präsentation in einem ausführlichen Video zu beschreiben. In einem Clip erklärte sie, dass das Baby nach der Geburt etwas „Atemunterstützung“ brauchte. Tiesi schrieb: „Das Baby hatte eine lange Krone, die durch die Nackenhand (Hand zum Ohr erhoben) verursacht wurde. Sie sagte, sie habe „bemerkt, dass er nicht weinte“, und dann musste die Hebamme eingreifen. Tiesi bemerkte, dass es das „beste Geräusch“ war, das sie je „gehört“ hatte, als sie den kleinen Jungen weinen hörte.

Das Modell beschrieb auch die unbehandelte Geburt und wie schwierig sie war. „Die Intensität der Wehen nimmt deinen ganzen Körper ein und ich schwöre, ich habe so sehr geschrien und geweint, dass ich anfing zusammenzubrechen, ich habe angefangen zu zweifeln, ob ich es schaffen kann, und ich habe immer wieder gesagt, warum kommt er nicht, hol ihn raus . enthüllt und fügte hinzu, dass sie ihren Körper während der Erfahrung „verlassen“ habe. Zum Glück geht es der Mutter und dem kleinen Jungen jetzt gut, aber das Paar muss seinen Namen noch veröffentlichen. Stattdessen nannten sie ihn BabyC.

Cannon, dessen Sohn Zen im Dezember 2021 starb, gab die Geburt seines achten Kindes nicht auf Instagram bekannt. Aber er hat viele andere Fotos seiner Kinder auf der Plattform geteilt, und wir denken, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis Baby C sein Debüt gibt.