Das Liebesleben von Sister Wives-Star Christine Brown nimmt nach der Trennung von Kody Brown eine Wendung

Eines ist sicher, TLCs Erfolgsserie Sister Wives kommt nie an Drama vorbei. Laut IMDb wird die Show seit 2010 ausgestrahlt, und wir haben gesehen, wie der Brown-Clan von Utah nach Las Vegas und derzeit nach Flagstaff, Arizona, gezogen ist, wo sie planen, auf ihrem Grundstück am Coyote Pass ein Haus zu bauen. Seit dem Umzug nach Arizona hat sich in der Familie viel verändert, einschließlich der Beziehung zwischen Christine und Kody Brown.

Im Laufe der Jahre haben die Fans das Paar durch Höhen und Tiefen gehen sehen, aber im Jahr 2021, Christine beschloss, Kody im November zu verlassen. Der Reality-Star teilte die Neuigkeiten mit den Fans auf Instagram und enthüllte, dass sie die „schwierige Entscheidung“ getroffen hatte, Kody nach 25 gemeinsamen Jahren zu verlassen. Sie fügte hinzu: „Wir werden weiterhin stark im Leben des anderen sein, während wir unsere wunderbaren Kinder großziehen und unsere wundervolle Familie unterstützen.“ Kody seinerseits veröffentlichte auf Instagram ein eigenes Statement, in dem er schrieb, dass „Christines Entscheidung, zu gehen, von großer Traurigkeit erfüllt ist“. Er sagte auch, er habe “großen Respekt und Bewunderung” für sie.

Die TLC-Episode enthüllte viele Aspekte der Trennung, unter anderem als Christine den Frauen ihrer Schwestern Robyn Brown, Janelle Brown und Meri Brown erzählte, dass sie beschlossen hatte, Kody zu verlassen und nach Utah zu ziehen, um einigen ihrer Kinder näher zu sein. Aber könnte es in Utah eine neue Person mit einem neuen Leben geben? Christine verschüttet die Bohnen.

Christine Brown ist bereit, ihre Füße im Dating-Pool nass zu machen

Jetzt, wo Sister Wives-Star Christine Brown Single ist, ist sie So’ne Art bereit sich zu vermischen. Der Reality-Star am 19. Oktober. sprach mit Entertainment Tonight und gab einen Einblick in ihr Leben, jetzt, wo sie keine offizielle Schwester-Ehefrau mehr ist. „Jetzt bin ich Single, richtig? Also entscheide ich einfach, was ich tun möchte, und dann mache ich es. Es war sehr, sehr einfach“, sagte sie über den reibungslosen Übergang zum Sololeben. „Alles ist so viel einfacher, was die Planung und den Alltag betrifft.

Obwohl Christine sagt, dass sie im Moment nichts allzu Ernstes sucht, pinkelt und benetzt sie sich trotzdem. „Es ist noch nicht romantisch, es springt zu schnell, aber definitiv ein Date“, verriet sie. „Ich verabrede mich nur zum Spaß, um es wirklich einfach zu halten, denn das bin ich im Moment“, fügte der Star hinzu. Sie teilte auch mit, dass sie Sister Wives so lange filmen wird, wie die Serie ausgestrahlt wird, also werden die Zuschauer vielleicht irgendwann eines der Dates auf Sendung sehen?

Zum Glück hat Christine die Fans seit ihrer Trennung von Kody Brown über ihr Leben in Utah auf dem Laufenden gehalten, und es sieht so aus, als würde sie immer noch viel Zeit mit Janelle Brown verbringen. 9. September Sie teilte ein Foto von ihr und Janelle, die draußen eine Wanderung machten, und die beiden sahen sehr glücklich aus.