Das Podcast-Debüt von Kristin Cavallari und Stephen Colletti wirft eine ergreifende Frage auf

Ein heißer Tee scheint kaum das Getränk der Wahl für jemanden zu sein, der Back to the Beach im Titel trägt. Aber genau das servieren uns die Laguna Beach-Absolventen Kristin Cavallari und Stephen Colletti in ihrem neuen Podcast.

Der Podcast verbreitete sich erstmals im Mai, als Cavallari 2020 zurückkehrte. postete ein Instagram-Foto, auf dem sie auf Collettis Schoß sitzt. „Ich bin so aufgeregt, endlich den Back to the Beach-Podcast mit Kristin und Stephen anzukündigen!!!! Sie hat das Bild beschriftet. „Wir werden zurückgehen und uns die Staffeln 1 und 2 von Laguna Beach ansehen und es für Sie aufschlüsseln!“ Es ist schwer zu sagen, was die Fans aufgeregter machte – die Ankündigung oder der Anblick des ehemaligen Paares sehr es ist mal wieder schön.

Wie langjährige Fans von Laguna Beach wissen, hatten Colletti und Cavallari im Laufe der Jahre eine ständige Beziehung. Als die Show zum ersten Mal uraufgeführt wurde, waren die beiden eine Zeit lang ein Gegenstand. Im Gespräch mit Grazia vor dem Start des Podcasts enthüllte Cavallari: „Stephen und ich waren tatsächlich ein Jahr zusammen, bevor MTV auftauchte, und dann waren wir die Besten.“ Der Besitzer von Uncommon James fügte hinzu, dass ihre Beziehung „wirklich süß und besonders und unschuldig“ sei. Leider gingen sie trotz vieler Versuche, ihre Beziehung wiederzubeleben, schließlich getrennte Wege. Cavallari heiratete Jay Cutler und ließ sich dann scheiden. Inzwischen wurde Colletti mit Schauspielern wie Hayden Panettiere und Chelsea Kane in Verbindung gebracht. Aber Kommentare zur ersten Folge des Podcasts deuten darauf hin, dass ihre Chemie nicht am Laguna Beach aufhörte.

Kristin Cavallari deutete den Zusammenhang an

Trotz ihrer Geschichte erzählte Kristin Cavallari Grazia zuvor von der Art ihrer Beziehung zu Stephen Colletti heute, und es scheint, dass die beiden mehr als nur Freunde sind. Tatsächlich sagte sie der Veröffentlichung, dass ihre Dynamik so etwas wie ein „Bruder und eine Schwester“ sei. Aber was in der ersten Folge von Back to the Beach gesagt wird, lässt Fans vielleicht fragen, ob es wahr ist.

Cavallari erinnerte sich an das Abendessen der Ex-Freunde am Laguna Beach und fragte Colletti frech, ob sie teilen sollten, was passiert ist. Colletti antwortete zunächst lachend: „Wir haben auf den Tischen getanzt.“ Cavallari wollte die Fans jedoch nicht im Dunkeln lassen und fügte hinzu: „Wir können uns küssen oder auch nicht.“ Colletti spielte dann abfällig und fragte: “Sind wir?” bis Cavallari lachte: – Ich erinnere mich nicht. Angesichts der Tatsache, dass Cavallari später sagte, er würde „erlauben [Colletti] entscheide dich“, wenn er „den Rest der Geschichte“ erzählen wollte, sagt uns etwas, dass ihre Erinnerung nicht so verschwommen ist.

Weniger düster für beide Parteien war ein Instagram-Foto, das Cavallari in dieser Nacht vom Schoß ihres Ex-Freundes gepostet hat. Colletti enthüllte, dass die Reaktion auf das Bild so überwältigend war, dass es „im Grunde mein Telefon für den Tag ausschaltete“. Cavallaris Antwort? Eine schnelle Entschuldigung und das Versprechen, ihn zum Abendessen einzuladen, um das wieder gut zu machen. Eine kleine Bitte im Namen der Laguna Beach-Fans: Denkt beim nächsten Mal an die Details – und teilt sie mit uns!