Dave Bautistas enge Freundschaft mit Jason Momoa

Dave Bautista und Jason Momoa haben eine beeindruckende Leinwandpräsenz, die dazu führte, dass sie in Denis Villeneuves „Dune“ gecastet wurden. Es war der erste Film mit zwei Actionstars, und keiner der Schauspieler musste für seine Rolle vorsprechen. „Er hat mich nur gefragt, ob ich kommen und diese Rolle übernehmen würde“, sagte Bautista 2021 über Villeneuve. im Gespräch mit Collider. „Ich war so überrascht, dass ich nicht einmal wusste, was ich sagen sollte, außer natürlich ja“, fügte der ehemalige WWE-Wrestler hinzu. Momoa hatte eine ähnliche Erfahrung, als er sich seine Rolle verdiente, obwohl die Leichtigkeit, mit der er besetzt werden konnte, den Druck nur noch verstärkte. „Zu wissen, dass Denis mich für diese Rolle ausgewählt hat … ich war noch nie so aufgeregt“, Men’s Health 2020 sagte der „Conan der Barbar“-Star.

Nach den Dreharbeiten zu Dune kehrten Bautista und Momoa zur Apple TV+-Serie Watch zurück, wo sie die verfeindeten Brüder Baba Voss (Momoa) und Ed Voss (Bautista) spielten. In der Serie führte der Unmut der beiden in Staffel 2 zu einem epischen Kampf. im Jahr 2021 Momoa neckte die Szene auf seinem Instagram. „Sei vorsichtig, Baba kommt“, schrieb er in die Bildunterschrift.

Obwohl sie als Feinde auf dem Bildschirm zusammengearbeitet haben, enthüllte Bautista, dass sie eine persönliche Verbindung teilen. „Ich wollte schon seit Jahren mit Momoa zusammenarbeiten“, 2021. sagte er dem Magazin Variety. “Wir sind einfach sehr geliert”, fügte Bautista hinzu. Das Paar genoss den Prozess so sehr, dass sie beschlossen, sich wieder zusammenzuschließen und die Idee in den sozialen Medien vorzustellen.

Sie nutzten ihren Einfluss, um gemeinsam in einem Film zu spielen

Dave Bautista begeisterte die Fans im Jahr 2021 ging im August zu Twitter, um eine Filmidee zu necken, die ihn und Jason Momoa begeistern würde. „Hier sind wir … Ich und Momoa in einem Buddy-Cop-Film im Stil von Lethal Weapon unter der Regie von Guardians of the Galaxy-Schauspieler David Leitch schrieb. Twitter wurde viral, aber Bautista war kein Schlappschwanz, als er die Idee der Öffentlichkeit vorstellte. „Er hat mir zuerst eine SMS geschrieben, was so respektvoll ist“, 2021. Momoa sprach im August in einem Interview mit Entertainment Weekly über Bautista. „Und dann stellt sich heraus, dass er es gerade getwittert hat, als er meine Bestätigung bekam. Während sie über die Aussicht auf einen Buddy-Cop-Film diskutierten, enthüllte Momoa, dass die beiden Schauspieler nicht nur Freunde waren. “Wir lieben uns” – 2021 sagte der Braven-Star in der Late Late Show mit James Corden.

Zu hören, dass Bautista und Momoa in einen Actionfilm verwickelt waren, brachte Hollywood in Bewegung. Monate nach Bautistas viralem Tweet wurde bekannt gegeben, dass zwischen den Studios ein Bieterkrieg begonnen hatte, um die Besetzung für das Projekt termingerecht zusammenzustellen. Bautista und Momoa taten sich mit „Watch“-Autor Jonathan Topper zusammen, um den Film zu drehen, und das Ergebnis begeisterte den „Army of the Dead“-Schauspieler. “Zwei Monate und 11 Tage. Wartezeit ist akzeptabel!” Bautista in einem Tweet nachdem der Film grünes Licht bekommen hatte.

Bautista versuchte, Momoa persönlich zu treffen, lange bevor sie die Gelegenheit bekamen, zusammenzuarbeiten.

Dave Bautista und Jason Momoa trafen sich als Fans

Das erste Treffen von Dave Bautista und Jason Momoa fand außerhalb des Sets statt. Bevor sie an The Dune, The Look oder ihrem Kumpel-Cop-Film zusammenarbeiteten, trafen sich die beiden Actionstars dort, wo viele Menschen hingehen, um Hollywood-Schauspieler zu treffen. „Wir hatten beide eine tolle Zeit auf der Comic-Con.“ Sagte Momoa 2021 in „Late Night with Seth Meyers“, als er zusammen mit Bautista interviewt wurde. Tatsächlich war es Bautista, der den Star der Justice League als erster überholte. „Eigentlich habe ich ihn vor vielleicht einem oder anderthalb Jahren auf Instagram kontaktiert“, sagte Bautista. „Ich bin in seine DMs geraten.“

Als sich die beiden trafen und die Gelegenheit hatten, miteinander zusammenzuarbeiten, blühte ihre Beziehung wirklich auf. “Ich verehre den Kerl”, 2021 Momoa erzählte Entertainment Weekly, als er über seinen „See“-Co-Star sprach. Er umarmte Bautista und glaubte, dass Gefühle dafür verantwortlich seien. „Ich liebe es, mit seiner Energie zusammen zu sein, und ich habe das Gefühl, dass er mich auch fühlt“, fügte Momoa hinzu.

Momoa genoss nicht nur ihre Kameradschaft, sondern beneidete auch die Körperlichkeit, die Bautista in seine Rollen einbrachte. „Ich hoffe, dass ich, wenn ich in Bautistas Alter komme, immer noch das tun kann, was er tut“, sagte Momoa gegenüber Entertainment Weekly. “Er ist einer dieser großen Jungs, die sich sehr gut bewegen und anpacken können.” Mit ihrer Off-Screen-Freundschaft und On-Screen-Chemie werden Fans es wahrscheinlich genießen, Bautista und Momoa in den kommenden Jahren zusammenarbeiten zu sehen.