David Foster war öfter verheiratet, als Sie dachten

Mit einer Reihe von Hits auf dem Buckel, atemberaubenden 16 Grammy Awards und unglaublichen Erfolgen in verschiedenen Positionen in der Musikindustrie wäre es eine Untertreibung zu sagen, dass David Foster ein erfülltes Leben führt – und das Gleiche gilt für ihn. zu seinem Liebesleben.

Für viele Fans von The Real Housewives of Beverly Hills wird Foster für immer mit seiner Ex-Frau und Show-Absolventin Yolanda Hadid in Verbindung gebracht. Trotz der Trennung im Jahr 2015 wurde die Scheidung des ehemaligen Paares relativ privat gehalten, wobei Hadid ihm wiederholt gute Wünsche schickte. Genau genommen im Jahr 2017 In einer Folge von Watch What Happens Live with Andy Cohen korrigierte Hadid einen Anrufer, der dachte, sie hätte ihren Ex in ihrem Buch Believe in Me verdunkelt, und bemerkte: „Ich habe so viel Respekt vor ihm und ich wünsche ihm nichts als Liebe und Gesundheit und Glück.”

Abgesehen von der einvernehmlichen Trennung hat Foster selbst in der Vergangenheit zugegeben, dass der Kampf um die Ehe nicht seine Stärke ist. In seinem Dokumentarfilm „David Foster: Off The Record“ bezeichnete er sich selbst als „Läufer“ und erklärte: „Wenn es hart oder schlimm wird, laufe ich. Aber man könnte argumentieren, dass er nicht einfach rennt weit weg aus ihren Ehen – sondern auch ihnen gegenüber.

David Foster war immer schnell bei der Sache

David Fosters erste Ehe mit dem kanadischen Musiker und ehemaligen Skylark-Bandkollegen BJ Cook stand am Anfang seines Aufstiegs – und er schrieb ihr tatsächlich einen Teil seines Erfolgs zu. „Ich denke, ich war dazu bestimmt, gut abzuschneiden, aber sie hat das Manöver wirklich abgebrochen“, sagte er dem Times Colonist (über DavidFoster.Info). Also was ist passiert? Cook sagte dem Einzelhändler, dass sie „ein großartiges Team, aber ein mieses Paar“ seien. Cook erklärte auch, dass er erwartete, dass sie, sobald Fosters Karriere begann, eine traditionellere Rolle übernehmen würde, und als Rockmusikerin passte das einfach nicht zu ihren Plänen. Sie trennten sich schließlich 1981, aber heute sind sie gute Freunde, und Foster sagte der Veröffentlichung: „Ich verstehe mich jetzt wirklich fantastisch mit ihr.“

Kurz nachdem die Scheidung von Cook abgeschlossen war, heiratete Foster erneut Rebecca Dyer. Foster hat öffentlich nichts über diese Ehe gesagt. Aber in David Foster: Off The Record gab er zu, dass er seine Ehe verlassen hatte, um mit jemand anderem zusammen zu sein (via Rollender Stein). Was er haben sagte jedoch, seine Kinder aus seiner zweiten Ehe seien von seinem plötzlichen Ausstieg „vernarbt“, was seine beiden Töchter mit Dyer in Kate und Oliver Hudsons Sibling Revelry-Podcast bestätigten. Wie Sara Foster erklärte: „Unser Vater hat andere Kinder großgezogen.“ Andere Kinder in Frage? Seine der dritte Frauen…

Wird seine fünfte Ehe der Reiz sein?

Obwohl David Foster zwischen zwei und drei Ehen eine kurze Pause hatte, saß er fünf Jahre später wieder im Sattel – diesmal mit Linda Thompson. Das Model war zuvor mit Caitlyn Jenner verheiratet, was Foster zum Stiefvater von Brody und Brandon Jenner machte. Während seiner dritten Ehe unternahm Foster seinen ersten Ausflug in die Welt des Reality-Fernsehens, als die gemischte Familie zu Stars der kurzlebigen Prinzen von Malibu wurde. Aber nach nur einer Staffel wurde die Show laut IMDb abgesagt – und das Paar ging bald darauf getrennte Wege. Sie blieben jedoch Mutter darüber, warum sie sich getrennt hatten, und Thompson sagte der Associated Press, dass es „persönlich und privat bleiben“ werde (via Menschen).

Einige Jahre später verliebte sich Foster erneut in Yolanda Hadid und machte ihre Frau 4 unter dem Namen des berühmten Produzenten. Das Paar ging wieder den Reality-TV-Weg … und wieder einmal war ihre Ehe nur von kurzer Dauer. Aber jetzt, wo er zu Frau Nr. 5, könnte das sein Endspiel sein?

im Jahr 2019 Foster heiratete American Idol Alumna Katharine McPhee in einer verschwenderischen Romanze, die von Vogue veröffentlicht wurde. Sie haben seitdem ihr erstes Kind begrüßt und scheinen stark zu werden. Zugegeben, sie sind erst ein paar Jahre alt, aber irgendetwas sagt, dass die Musiklegende endlich sein Gegenstück gefunden haben könnte. „Er rennt, aber ich komme ihm nach“, teilte sie in David Foster: Off The Record mit. Katharine McPhee, wir halten hinter dir!