Der berühmte Schauspieler Josh Duhamel hat einmal einen Modelwettbewerb gewonnen

Schauspieler konkurrieren immer miteinander, wenn sie versuchen, in einem Film die gleiche Rolle zu spielen. Josh Duhamel hat ziemlich viel um Rollen gekämpft, und das im Jahr 2021. Kann. In einem Interview mit Entertainment Weekly erinnerte sie sich, dass sie mit „drei oder vier anderen Typen“ um die Rolle in Win a Date with Tad Hamilton konkurrierte. Seitdem hat Duhamel in erfolgreichen Filmen wie „Life As We Know It“ und „Safe Haven“ mitgespielt. Aber bevor Duhamel um eine Vielzahl von Filmrollen kämpfte, nahm er an anderen Wettbewerben mit einem modischeren Preis teil.

Zu den berühmten Runway-Models der 90er Jahre gehören wahrscheinlich Naomi Campbell und Kate Moss, aber Duhamel hatte auch seinen fairen Anteil an Runway-Looks. im Jahr 2021 In einem Interview mit Late Night with Seth Meyers verriet der Schauspieler, dass er in den 90er Jahren an einem Modelwettbewerb in New York teilgenommen hatte. Aber was Duhamels Zeit auf dem Laufsteg noch unvergesslicher machte, war, dass er an einem Wettbewerb teilnahm und einen anderen namhaften Schauspieler um den Top-Titel schlug.

Josh Duhamel schlug Ashton Kutcher im Runway-Wettbewerb

Josh Duhamel erinnerte sich an die Zeit, als er Ashton Kutcher um den Runway-Titel schlug, als er in Late Night mit Seth Meyers interviewt wurde. Der Schauspieler teilte mit, dass er 1997 zum ersten Mal nach New York ging und an der Preisverleihung „Male Model of the Year“ teilnahm. Duhamel scherzte: „Das war wahrscheinlich der Höhepunkt meines Lebens, Ashton Kutcher zu schlagen.“

Duhamel erzählte Meyers von der Vorfreude, die sich nach Gesprächen über ihn und „das Kind aus Cedar Rapids“, alias Kutcher, aufgebaut hatte, die um den Spitzenplatz verhandelten. Der Schauspieler teilte mit, wie der Wettbewerb durchgeführt wurde, indem er die Zweitplatzierten einen nach dem anderen bekannt gab. Am Ende gaben sie Kutcher als ersten Zweitplatzierten bekannt und machten Duhamel zum Gewinner.

Duhamel teilte seine Aufregung über den Gewinn des Festzugs und sagte: „Ich hätte Ms. Universe gewinnen können.“ Der Schauspieler scherzte: „Sie haben mich hochgehoben, ich hatte eine Schärpe, eine Krone, Tränen flossen.“ Als Meyers Duhamel fragte, ob es irgendetwas gäbe, das ihm den Vorteil verschaffe, den Wettbewerb zu gewinnen, sagte Duhamel, sein Laufsteglauf sei „heftig“. Duhamel hat in mehreren Interviews darüber gesprochen, wie sich die beiden Schauspieler gerade fühlen. Er sagte Yahoo OMG!, die beiden Schauspieler lachen darüber, was passiert ist und wie Kutchers Karriere von da an erst richtig Fahrt aufnahm. Während die beiden berühmten Schauspieler darüber scherzen, hat Kutcher eine etwas andere Version davon, wie die Show untergegangen ist.

Ashton Kutcher war zunächst am Boden zerstört von dem Verlust

Ashton Kutcher war nicht schüchtern darüber, wie er zum Modeln in der Howard Stern Show kam. Kutcher erzählte Stern, wie ein Model-Scout in einer Bar auf ihn zukam und ihn fragte, ob er darüber nachgedacht habe, zu modeln. Kutcher, dessen Ziel es damals war, Schauspieler zu werden, war nicht wirklich daran interessiert, Model zu werden. Aber es ist kein Geheimnis, dass Schauspieler eine Vielzahl von Jobs angenommen haben, um eine Karriere in der Unterhaltungsindustrie zu verfolgen, einschließlich Kutcher. Kutcher teilte mit, dass er, nachdem ihm viele Model-Scouts versichert hatten, dass dies seiner Schauspielkarriere nur helfen würde, beschloss, ein paar Shows zu machen.

Laut dem Interview hatte Kutcher sogar ein paar Modelwettbewerbe gewonnen, bevor er gegen Duhamel verlor. Obwohl der Schauspieler Zweiter wurde, erkannte er Duhamels schneidiges Aussehen an und nannte ihn „gutaussehend“. Kutcher teilte jedoch mit, dass die Niederlage für ihn schwer war und dass er nach dem Wettbewerb lange Zeit über Duhamel verärgert war.

Wie Kutcher sich 1997 erinnerte, war es eine „umwerfende“ Erfahrung. Aber am Ende des Tages konnte der “That ’70s Show”-Schauspieler nicht leugnen, dass Duhamel tatsächlich “gut aussah” und kam schließlich vorbei. sich mit seinem Verlust für den Schauspieler abfinden. Obwohl er den zweiten Platz belegte, kann man mit Sicherheit sagen, dass die Karrieren von Kutcher und Duhamel erst richtig Fahrt aufgenommen haben, seit sie auf dem Laufsteg erschienen sind.