Der herzzerreißende Headliner John Travolta zollte Kelly Preston an ihrem Geburtstag emotional Tribut

John Travolta und seine Frau Kelly Preston waren normalerweise eines der berühmtesten Paare Hollywoods, da sie fast 30 Jahre verheiratet waren. Natürlich trafen sie sich 1987 während der Dreharbeiten zu ihrer ersten gemeinsamen Filmarbeit, The Experts, und heirateten vier Jahre später, 1991. Wie Preston später feststellte, heirateten sie natürlich zunächst nicht, weil sie bereits mit ihrem Schauspielkollegen Kevin Gage verheiratet war; Wie sie es ausdrückte, war sie jedoch “definitiv mit der falschen Person zusammen”.

Schließlich verliebten sich Travolta und Preston unsterblich ineinander, bekamen drei Kinder (von denen eines 2009 im Alter von 17 Jahren auf tragische Weise starb) und lebten 29 Jahre lang zusammen. Wie Preston an ihrem letzten Hochzeitstag zu ihrem Ehemann sagte: „Du hast mir Hoffnung gegeben, als ich mich verloren fühlte, du hast mich geduldig und bedingungslos geliebt … du hast mich mehr zum Lachen gebracht als jeder andere … du hast die schönsten Höhen geteilt und Tiefen“.

Allerdings im Jahr 2020 Preston starb im Alter von 57 Jahren an Brustkrebs. Und jetzt, an Prestons 60. Geburtstag, hat Travolta seiner verstorbenen Frau emotional Tribut gezollt.

John Travolta nennt seine verstorbene Frau Kelly Preston seine Lieblingstanzpartnerin

13. Oktober In einer veröffentlichten Hommage an seine verstorbene Frau Kelly Preston nannte John Travolta sie „meine Lieblingstanzpartnerin“ und bezog sich dabei auf ihre berühmte Szene im ersten Film „The Experts“. “, in dem sie lange und glücklich miteinander tanzten. “Alles Gute zum Geburtstag an meinen Lieblingstanzpartner!” schrieb Travolta. “Wir lieben und vermissen dich Kelly.”

Natürlich hat Travolta auch in anderen Filmen wie „Saturday Night Fever“, der Fortsetzung „Staying Alive“ und „Pulp Fiction“ getanzt – und er hat nicht einmal Angst davor, seine ungewöhnlichen Tanzbewegungen zu zeigen. , einschließlich 2018 Cannes Film Festival oder zusammen mit Prinzessin Diana im Jahr 1985.

Was es fast sicher macht, dass er es genoss, mit seiner Frau abzuhängen, während sie auch die Gelegenheit dazu hatten. Tatsächlich zeigten die beiden ihre Moves sogar bei Prestons 53. Geburtstagsfeier in New York im Jahr 2015.