Der maskierte Sänger wird von Gerüchten um die Kandidatin von Tom Brady verwickelt

Könnte Tom Brady der nächste Athlet sein, der bei The Masked Singer auftritt? Die beliebte Reality-Serie startet in Kürze in ihre achte Staffel und am 15. August. Ein von Fox veröffentlichtes Werbevideo hat einige Vorschauen darauf gezeigt, was die Zuschauer erwarten können. Dazu gehören Teilnehmer, die Meerjungfrauen-, Roboter- und Venusfliegenfalle-Kostüme tragen.

Fox sagte, die kommende Saison mit Moderator Nick Cannon und den Juroren Ken Jeong, Robin Thicke, Nicole Scherzinger und Jenny McCarthy werde „How Epic“. In der Vergangenheit traten in der Serie zahlreiche Sportstars in Kostümen an, darunter NFL-Größen wie Jordan Mailata, Rob Gronkowski, Mark Sanchez, Terry Bradshaw und Antonio Brown.

Laut dem Magazin „Us Weekly“ scherzte Kevin Demoff, General Manager der Los Angeles Rams, dass er hoffe, „dass Brady im November immer noch in The Masked Singer zu sehen sein wird, wenn die Rams gegen Brady und seine Teamkollegen Tampa Bay Buccaneers antreten. Brady machte damals eine kurze Pause vom Spiel und Dermoffs Kommentar löste Gerüchte aus, dass Brady bald in der Show auftreten könnte. Ein neuer Blick auf The Masked Singer Staffel 8 zieht die Fans noch mehr an.

Tom Brady versucht, die Spekulationen über Masked Singer zu unterdrücken

Tom Brady wurde für eine mögliche Rolle in The Masked Singer gemunkelt, aber der Fußballstar bestreitet die Behauptung. In einem Video, das TMZ Sports vorliegt, versucht „Singer of the Masks“-Richter Ken Jeong zu erraten, wer der mysteriöse Kandidat im Kolibrikleid sein könnte. Jeong sagt dann, dass der Sänger „wie eine Fußballlegende schreit“ und denkt, dass sie „die Besten sein könnten [player] Dies deutet darauf hin, dass Brady ein Sänger sein könnte, und Jeongs Aussage weist direkt auf diese Idee hin: „Er wurde gerade mit einer Geldstrafe belegt, weil er nicht zum Trainingslager erschienen ist, weil er für The Masked Singer hier ist.“ Das ist der siebenmalige Super-Bowl-Gewinner Tom Brady!“, sagte Jeong.

Brady hat inzwischen auf die Gerüchte reagiert. Er nahm es Twitter um die Idee anzusprechen, dass er dieses Jahr in The Masked Singer zu sehen sein wird. „Ich war letzte Woche nicht bei dem maskierten Sänger. Trug aber eine Maske“, schrieb Brady. 23.8 CBS Sports berichtete, dass Brady das Training mit den Tampa Bay Buccaneers nach einer 11-tägigen Entlassung aus „persönlichen Gründen“ wieder aufgenommen hat. Die Abwesenheit heizte die Gerüchte von The Masked Singer an, als TMZ feststellte, dass Brady zwei Tage, nachdem die Show aus der Luft gegangen war, wieder aufgetaucht war.

Es sieht so aus, als müssten die Fans abwarten und selbst sehen, wann die Serie am 21. September Premiere hat.