Der mutige Erziehungsratschlag von Julia Fox wird auf TikTok angestoßen.

Seit Julia Fox Schlagzeilen für ihre viel diskutierte, aber kurzlebige Romanze mit Kanye „Ye“ West gemacht hat, ist ihr Leben nicht mehr dasselbe. Nachdem ein Fan kommentierte, dass Fox ihre 15 Minuten Ruhm mit Ye verlängern wollte, antwortete sie, dass der Rapper nur wollte, dass ihre Beziehung so viel Aufmerksamkeit wie möglich erhält Seite Sechs. Fox neckte sogar, dass sie in einem jetzt gelöschten Kommentar, der lautete, noch viel mehr zu sagen habe: „Wie auch immer, wenn du vollen Tee willst, musst du das Buch kaufen, wenn es herauskommt.“

Nun, es gibt kein Wort darüber, wann dieses Buch herauskommen wird, aber Fox war ziemlich damit beschäftigt, für Fotografen zu posieren, die auf Reisen zum Lebensmittelgeschäft ohne Hosen und bei zahlreichen Veranstaltungen auf dem roten Teppich dabei waren. Fox will mit ihrer Modewahl eindeutig Schlagzeilen machen. Nun, jetzt sieht es so aus, als würde Fox auch für etwas ganz anderes Schlagzeilen machen: ihre Erziehungsratschläge. Oder zumindest Erziehungstipps, die Leute dazu bringen, sie zu rösten.

Der weniger konventionelle Erziehungsratschlag von Julia Fox

Julia Fox ist bekannt für Dinge wie Hollywood-Filme und Modeln. Aber wenn es eine Sache gibt, für die sie nicht bekannt ist, dann sind es ihre Erziehungsratschläge. Aber genau das gab sie ihren Fans in einem skurrilen TikTok und forderte Eltern auf, ihren Kindern Reinigungsprodukte anstelle von neuem Spielzeug zu kaufen. Fox hat ein Kind, Valentino, mit ihrem Ex Peter Artemyev, via People. Fox erklärte, dass Kinder bis zum 18. Jahrhundert als kleine Erwachsene galten, also glaubt sie, dass sie lernen sollten, sich wie Erwachsene zu verhalten und ihre eigenen Sachen aufzuheben. Sie sagte: „Also schlage ich vor, dass jeder seinem Kind einen Minibesen und einen Minibesen kauft und ihnen diese Lebenskompetenzen in einem sehr jungen Alter beibringt, damit sie, wenn sie in die reale Welt kommen, nicht alles von außen kaufen müssen.

Natürlich dauerte es nicht lange, bis ihre TikTok-Follower ihre Kommentare schätzten. Einige schrieben, dass sie beabsichtigten, dass ihre Kinder mit der Steuererklärung beginnen. Eine andere Person schrieb: „Mein Baby hat seine Taschen nach der Geburt aus dem Krankenhaus nach Hause gebracht.“ Aber andererseits, wenn man sieht, wie Fox gerne in ihrer Unterwäsche einkauft, macht es vielleicht Sinn, warum sie denkt, dass die Rollen vertauscht werden sollten.