Der Name von Trisha Payatas erstem Kind sorgt mit Sicherheit für Gesprächsstoff

Trisha Payt hat gerade ein kleines Mädchen zur Welt gebracht und die Wahl des Namens für ihr Kind war gelinde gesagt ungewöhnlich.

Über die Geburt von Payts Kind wurde viel geredet, zumal es eine Verschwörungstheorie gab, wonach Queen Elizabeth II. als ihr Baby wiedergeboren wurde. Die Theorie machte am 8. September, am selben Tag, an dem die Königin starb, in den sozialen Medien die Runde und veranlasste Payt, sie am nächsten Tag anzusprechen. Die Influencerin sagte in einem TikTok-Video, dass ihnen die Gerüchte „peinlich“ seien, weil sie nicht wollten, dass die Geburt ihres Kindes von Negativität umgeben sei. „Gestern war ich aus irgendeinem Grund online beliebt“, teilte Payt mit. „Und ich war so ausgeflippt, weil ich versuchte, mich von dem Drama und allem fernzuhalten, und mir wurde klar, dass der größte Troll im Internet getrollt worden war. Und nicht auf eine gute Art und Weise.“

Payt sagte, sie finde es „seltsam“, dass Leute versuchten, aus dem Tod von Königin Elizabeth Meme zu machen. „Ich verstehe immer noch nicht die Korrelation zwischen den beiden … Aber ich habe mein Baby nicht bekommen und mein Baby hat nicht die Reinkarnation der Königin“, sagte sie. Aber am Ende wollte Payt alle Witze beenden und bat die Fans, nicht über sein Baby zu lachen. „Mein Baby ist noch nicht einmal geboren und sie ist wie dieser Internetwitz. Sei nett zu meinem Baby. Sie verdient Liebe und Respekt.“

Jetzt hat Payt endlich eine Tochter willkommen geheißen und den von ihr gewählten Namen geteilt.

Trisha Payt nannte ihr Baby Malibu Barbie

Trisha Payt und Ehemann Moses Hacmon kündigen die Ankunft ihrer Tochter an. Der YouTube-Star ging zu Instagram, um die guten Nachrichten zu teilen, und nutzte die Gelegenheit, um auch den Namen des Babys zu teilen. Anscheinend ist es eine Malibu-Barbie.

„Sie ist angekommen“, schrieb Payt in seinem Post. “Lernen Sie unsere Tochter Malibu Barbie Paytas-Hacmon kennen, geboren am 22.14.09.” Hacmon widmete ihrer Tochter auf Instagram auch einen Post mit den Worten: „Malibu Barbie Paytas Hacmon. Der glücklichste Tag unseres Lebens! @trishapaytasbackup Ich bin so stolz auf dich! Du hast diese Erfahrung so besonders gemacht und ein wunderschönes, gesundes Baby zur Welt gebracht. “

Fans in den sozialen Medien hatten gemischte Reaktionen, einige liebten den Namen und andere äußerten Verwirrung. „Malibu Barbie ist ein Killer-Babyname, wie idk idk. Ich sehe eine Vision“, sagte ein Lüfter. „Um Trisa gegenüber fair zu sein, Malibu Barbie ist der Trisha-bezahlteste Name, der ihr einfallen kann. Ich würde es nicht anders haben, nur wegen der Marke.“ in einem Tweet das andere

Payts hat noch nicht bekannt gegeben, wie sie auf den Namen gekommen sind, aber wir sind sicher, dass wir es bald in ihren sozialen Medien herausfinden werden. Willkommen in der Welt, Malibu-Barbie!