Der tragische Tod von Beverly Hills, 90210 Star Joe E. Tata

Joe E. Tata, der beliebte Schauspieler, der am besten dafür bekannt ist, den Pfirsichkernbesitzer Nat in Beverly Hills, 90210, zu spielen, starb am 25. August im Alter von 85 Jahren. TMZ berichtet. Tata wird laut IMDb von einer Tochter, Kelly, überlebt. er teilte mit seiner Ex-Frau Susan Levy.

TMZ gab keine Todesursache an, aber Kelly enthüllte auf ihrer GoFundMe-Seite, dass ihr Vater 2018 starb. wurde die Alzheimer-Krankheit diagnostiziert. In einem Juli-Update über ihre Besuche schrieb sie: „Eigentlich redet er immer weniger, aber er erkennt mich immer noch zwischen den Nickerchen. “.

Als die Nachricht von Tatas Tod die Öffentlichkeit erreichte, blickten seine Fans auf seine denkwürdigste Rolle zurück und fragten sich, was der Schauspieler über seine lange Karriere zu sagen hatte.

Fans von Joe E. Tata werden so schnell nicht vergessen

Laut IMDb wurde Joe E. Tata 1936 in Bronx, New York, geboren. 13.09 Als Sohn eines Varieté-Darstellers etablierte sich Tata dank Rollen in „Time Tunnel“, „Batman“ und „Hollywood Wives“ als Leinwandstar, ganz zu schweigen von seiner Arbeit an „Beverly Hills, 90210“.

Laut The Morton Report im Jahr 2011 Als er über seine frühere Rolle als Bösewicht in der Batman-Serie der 1960er Jahre sprach, erinnerte sich Tata: „Ich hatte eine so gute Zeit, mit der Besetzung und der Crew von Batman zu arbeiten. sowie Gaststars.” Er fügte hinzu: „Wochenlang ging ich ins Studio und saß einfach nur da. Es fühlte sich an, als wäre ich Teil des Unternehmens, was ein schönes Gefühl war.”

Was Tatas Arbeit an Beverly Hills, 90210 im Jahr 2008 betrifft. Er sprach mit der Associated Press (über Heute) über die Rückkehr, um die Figur in einer neueren Version der Hit-Show zu spielen, und sagte: „Für mich liegt die Münze in der Luft. Ich denke, es ist eine magische Testüberschrift: Mal sehen, ob sich das Publikum noch an mich erinnert. Wir sind sicher, die Fans werden es nie vergessen!

Mein Beileid an Tatas Familie, Freunde und Fans.