Der traurige Grund, warum Kelly Clarkson nicht wusste, wie ihre Geschwister aufwuchsen

Kelly Clarksons süße Persönlichkeit machte sie zu einem sofortigen Favoriten, als sie 2002 für American Idol vorsprach. Clarkson gewann den Gesangswettbewerb und ist seitdem ein bekannter Name, der im Laufe ihrer Karriere drei Grammys und fünf Daytime Emmy Awards gewann. Einer der frühesten Hits der gebürtigen Texanerin war der mitreißende Track „Because of You“, der ihrer Meinung nach von ihrer eigenen Erziehung inspiriert wurde. im Jahr 2005 In einem Interview mit MTV sprach Clarkson über die Bedeutung des Songs und seine enge Verbindung zu ihrer Kindheit.

„Es geht um den Kreislauf der Familien, wie Sie das tun, was Ihre Eltern Ihnen angetan haben, und dann Ihre Kinder das tun, was Sie ihnen antun, und es geht darum, diesen Kreislauf zu durchbrechen, wenn es schlecht war“, sagte Clarkson. „Es ist ganz in der Nähe von zu Hause [for me]. Ich habe es mit meiner Familie und allem gut verstanden, weil sie denken, dass es wichtig ist, weil wir offensichtlich jetzt ganz anders sind als wir es waren, als wir jünger waren. Clarksons Kindheit belastete ihre Beziehung zu ihren Geschwistern.

Die Geschwister von Kelly Clarkson sind in einem anderen Bundesstaat aufgewachsen

Kelly Clarkson hat offen über ihre Kindheit gesprochen, die sich ihrer Meinung nach nach der Scheidung ihrer Eltern geändert hat. Nach der Scheidung ihrer Eltern zog Clarksons Vater weg und sie blieb bei ihrer Mutter in Texas. Aufgrund der Entfernung, erklärte sie SiriusXM, hatte Clarkson keine Beziehung zu ihren Geschwistern Alyssa und Jason.

„Deshalb sind wir überhaupt nicht zusammen aufgewachsen [the] Scheidung“, sagte Clarkson. „Meine Schwester ist bei meiner Tante und meinem Onkel in North Carolina aufgewachsen, und mein Bruder ist bei meinem Vater in Kalifornien aufgewachsen, und ich bin bei meiner Mutter in Texas aufgewachsen.“ Die Talkshow-Moderatorin erklärte, dass sie sich vor dem Vorsprechen wieder mit ihren Geschwistern traf Amerikanisches Idol.

Und während Clarkson später eine Beziehung zu ihren Geschwistern aufbauen konnte, scheint sie ihre Probleme mit ihrem Vater Stephen nie lösen zu können. im Jahr 2019 In einem Interview mit Forbes enthüllte sie, dass das Lied „Piece by Piece“ teilweise von ihrer angespannten Beziehung inspiriert war. Und während Clarkson zugab, dass sie versuchte, mit ihrem Vater „Wiedergutmachung zu leisten“, starb er, bevor sie es wiedergutmachen konnten.

Kelly Clarkson schätzt die Bedeutung effektiver Kommunikation

Leider Kelly Clarkson, 2020 Sie war auch mit Turbulenzen konfrontiert, nachdem ihre Beziehung zu Brandon Blackstock beendet war. im Jahr 2013 Das Ehepaar hatte zwei gemeinsame Kinder – Tochter River im Jahr 2014. und Sohn Remington im Jahr 2016. April. Nach ihrer Trennung war das ehemalige Ehepaar in eine chaotische Scheidungsvereinbarung verwickelt, die dazu führte, dass Clarkson ihrem Ex eine Pauschalsumme von rund 1,9 Millionen US-Dollar zahlte.

Trotz des unruhigen Endes ziehen Clarkson und Blackstock ihre Kinder weiter auf. Clarkson, der derzeit in Los Angeles lebt, sprach offen über die Schwierigkeiten, mit denen sie konfrontiert sind, da Blackstock in Montana bleibt. „Es ist nur eine schwierige Sache, weil wir an verschiedenen Orten sind und es scheint, als wären wir uns beide in den Grundlagen einig“, sagte Clarkson in einer Folge von Die Kelly Clarkson Show. – Aber persönlich ist es schwer für mich, wenn man nicht die ganze Zeit zusammen ist. Clarkson, der damals mit Khloé Kardashian sprach, sagte weiter, dass Co-Elternschaft am einfachsten sei, wenn die Kinder an erster Stelle stehen.