Der Vorfall, der Margot Robbies Lauf als Tätowiererin beendete

Suicide Squad-Star Margot Robbie hat ein verstecktes Talent, und es ist kein Stepptanz oder Korbflechten. Sie sind ein bisschen mehr Punkrock und Harley Quinn würde ihr ihren Stempel aufdrücken. Mach dich bereit, es ist ein Tattoo. Reib dir nicht die Augen, du hast richtig gelesen. Der australische Schauspieler schreibt gerne nicht nur sich selbst, sondern auch Freunde und sogar Kollegen am Set.

im Jahr 2017 Als sie in der Graham Norton Show auftrat, erzählte Robbie dem irischen Moderator, dass sie fast hundert kleine Tattoos habe. Ihre Spezialität sind Toemojis mit lächelnden Pfoten an den Zehen, und sie hat sogar einem ihrer Suicide Squad-Co-Stars ein Geschenk gemacht. Robbie gab zu: „Ich liebe es, es zu tun. Ich tue es wirklich. Ich bin nicht besonders gut darin, aber ich liebe es, es zu tun.“

Natürlich half ihr Norton mit einer Tätowierpistole und einem bereitwilligen Teilnehmer: Adam, einem Mitglied seines Produktionsteams. Während die Mitgäste Harrison Ford, Ryan Gosling und Reese Witherspoon entsetzt zuschauten, überreichte Robbie dem ungeduldigen Mitarbeiter ein Emoji an das Live-Studiopublikum. „Ich habe seit einer Weile nichts mehr gemacht… Meine Hände zittern, aber das willst du nicht hören“, sagte Robbie zu Adam. Nun, das ist eine Möglichkeit, ihn zu trösten. Seitdem hat Robbie ihre Tattoo-Pistole für immer an den Nagel gehängt, und das aus gutem Grund: Eines ihrer Tattoos hat fast eine Hochzeit ruiniert.

Margot Robbies Tattoo-Kunst hätte fast eine Hochzeit ruiniert

im Jahr 2020 Margot Robbie trat in der Tonight Show mit Jimmy Fallon auf und enthüllte, dass sie gezwungen war, ihre Vorliebe für Tinte aufzugeben, nachdem sie auf ihrer Junggesellenparty in Australien „ein paar Pannen“ genannt hatte. Aufgrund der Alkoholbeteiligung entschieden sich die Brautjungfern für passende Tattoos. Also zückte Robbie eine Waffe und verpasste einer der Brautjungfern ein kleines Herz-Tattoo auf ihrem Rücken.

Robbie erzählte Fallon von dem Fehler und sagte: „Neulich bei der Hochzeit … ging sie als eine der Trauzeuginnen in einem rückenfreien Kleid und diesem roten, rohen, schuppigen Tattoo den Gang entlang! Sie fuhr fort: „Und ihre Mutter war schmutzig mit mir … Sie war so gemein und ich dachte: ‚Ich sollte das wirklich nicht tun.’ Ich weiß nicht, ob Patricia damit einverstanden ist. Ich hängte meine Waffe auf. Robbie kündigte den Fehler auf ihrem offiziellen Instagram an (via Uns wöchentlich), zeigte auf das Herztattoo ihrer Freundin und beschriftete es: „Tut mir leid, Patricia! Wo auch immer Patricia ist, wir hoffen, dass sie Frieden findet.

Margot Robbie hat keine Tattoo-Lizenz

Margot Robbie teilte ihre Brautjungferngeschichte in der Tonight Show mit Jimmy Fallon mit und teilte mit, dass sie in keiner Weise, Form oder Mode in Tätowierungen ausgebildet ist: „Ich habe gewarnt [people] Ich kann nicht zeichnen und ich bin nicht qualifiziert, aber sie tun es trotzdem!“ Nicht wirklich, wie sie 2016 in derselben Show zugab: „Ich kenne die Regeln nicht, aber Sie können eine Tätowierpistole kaufen bei eBay.” Verdammt.

Einige von denen, die auf Emojis bestanden, sind Robbies beste Freundin, Model und Schauspielerin Cara Delevingne. im Jahr 2016 Delevingne nutzte ihren offiziellen Instagram-Account, um ein Foto der Handarbeit des Wolf of Wall Street-Stars an ihrem Zeh zu teilen. „TOEMOJI TIME“, beschriftete sie das Foto der beiden Mädchen, die mit Fingern, Zungen (und Schwanz) schnipsen.

Sie hörte nicht bei Delevingne auf. Robbie ging in seiner Blütezeit sogar so weit, seine Hochzeitsgäste zu tätowieren. Teenie-Vogue 2016 berichtete, als Robbie den Regisseur Tom Ackerley heiratete, gab es an der Rezeption eine Tattoo-Station, damit sich die Gäste für immer an die Nacht erinnern konnten. Stellen Sie sich vor, Sie fügen das Ihrem RSVP hinzu!