Der wahre Grund 13 ist die Glückszahl von Taylor Swift

Berühmtheiten haben in Anbetracht ihres Ruhms und ihres Reichtums bereits ziemlich viel Glück, aber einige von ihnen können immer noch nicht anders, als abergläubischen Traditionen zu folgen. Einige tragen immer Glücksbringer, während andere zugeben, seltsame Rituale durchzuführen, um schlechtes Juju abzuwehren.

So gab Heidi Klum einmal zu, dass sie eine Tüte Milchzähne bei sich trug. Als sie aufwuchs, sagte sie, habe sie die Tradition, eine Zahnfee zu haben, nicht erlebt, also habe sie sie als Erwachsene gut getragen. „Ich trage eine kleine Tasche für meine Zähne“, sagte sie 1998 in einem Interview mit Jay Leno. „Wir haben (in Deutschland) keine Zahnfee, also habe ich sie in eine kleine Tasche gesteckt. Kleine, große. Es waren weise Dinge. Ich weiß nicht, ob es Glück ist, es ist nur eine verrückte Sache, die ich mache .” Kim Kardashian gab auch zu, dass sie die Tradition hat, mit einem bestimmten Fuß zuerst ins Flugzeug zu steigen. “Meine Familie und ich setzen immer zuerst den richtigen Fuß”, 2018. sagte sie CR Fashion Book im August (via People). „Ein weiterer Aberglaube ist, dass wir uns immer an die Haare fassen, wenn wir einen Krankenwagen hören. Ich bete auch dafür, dass es der Person gut geht. Ich mag Gebet und Aberglaube zusammen.“

Es ist eigentlich nichts falsch daran, ein wenig abergläubisch zu sein, aber in Taylor Swifts Fall hat sie das, was alle anderen für unglücklich halten: Sie liebt die Zahl 13.

Taylor Swift schreibt die Nummer 13 ihren Leistungen zu

Taylor Swift ist von der Zahl 13 besessen, und das nicht nur, weil sie am 13. Dezember geboren wurde. Sie begann eine Tradition, die Nummer 13 während der Auftritte auf ihren Arm zu schreiben, und als sie gefragt wurde, warum sie die Nummer so sehr verehre, sagte Swift. denn es hängt eng mit vielen Stationen ihrer Karriere zusammen.

„Ich zeichne das vor jeder Show auf meinen Arm, weil 13 meine Glückszahl ist; aus so vielen Gründen. Es ist wirklich komisch“, sagte sie 2009 zu MTV. „Ich wurde am 13. geboren. Am Freitag, den 13. bin ich 13 geworden. Mein erstes Album wurde innerhalb von 13 Wochen mit Gold ausgezeichnet. Mein erstes Lied Nr. 1 hatte ein 13-sekündiges Intro. Jedes Mal, wenn ich einen Preis gewonnen habe, saß ich in Reihe 13, Reihe 13, Abschnitt 13 oder Reihe M. , das ist der 13. Buchstabe.” Die meisten nehmen die Zahl 13 mit Unglück in Verbindung, doch für die Sängerin geht es vor allem um positive Erlebnisse. „Grundsätzlich ist es eine gute Sache, wenn ich in meinem Leben 13 werde.

Sie mag es jedoch nicht, es auf ihren Körper tätowieren zu lassen. Tatsächlich mag Swift keine Körpertinte. „Ich glaube nicht, dass ich mich jemals auf etwas Dauerhaftes festlegen könnte“, sagte er 2012. Sie erzählte Taste of Country. „Wenn ich irgendetwas haben wollte, wäre es 13, aber ich möchte nur … ein Tattoo bekommen.“

Taylor Swift nimmt die Zahl 13 in ihre Arbeit auf

Taylor Swift-Fans wissen, dass die Sängerin berühmt ist für Ostereier in, naja … im Grunde alles. Detektivfreudigen ist aufgefallen, dass sie bisher in Trailern und Songs häufig die Zahl 13 erwähnt.

Zum Beispiel heißt das 13. Lied auf ihrem Red-Album “The Lucky One”, das ein 13-Sekunden-Intro hat und das Wort “Lucky” 13 Mal erwähnt. In der Zwischenzeit ist ihr “…Bereit dafür?” Das Video enthielt einen nicht ganz so subtilen Hinweis auf die Zahl, da 13 bei Frame 0:20 in großen Zahlen geschrieben zu sehen ist. Und im Jahr 2020, als sie das Album „die ganze Zeit“ neckte, sagte sie, sie sei aufgeregt darüber, weil es ihr 31. Geburtstagsgeschenk an die Fans sei. „Seit ich 13 bin, freue ich mich darauf, 31 zu werden, weil es meine Glückszahl rückwärts ist. sagte sie damals.

Aber vielleicht geschah ihr auffälligster Hinweis mit 13 im Jahr 2022. bei den MTV Video Music Awards, als sie ein Kleid trug, das dem ähnelte, das sie 2009 bei derselben Veranstaltung trug. – die Nacht, in der sie von Kanye West unterbrochen wurde. Sie trug das glitzernde Kleid 13 Jahre nach dem berüchtigten Moment und die Stars stimmten mit ihr überein, als sie den Clip of the Year Award mit nach Hause nahm. Am selben Abend kündigte sie auch die Veröffentlichung ihres neuesten Albums an. Sprechen Sie über ikonisch!