Der wahre Grund für die Trennung von Tyler Cameron und Paige Lorenze

Tyler Cameron und Paige Lorenze sind kein Gegenstand mehr. Nach nur wenigen Wochen der Datierung gab das Bachelorette-Alaun bekannt, dass sie eine gemeinsame Entscheidung getroffen hatten, es zu beenden.

Erst im Juli gingen Cameron und Lorenze mit ihrer Beziehung an die Öffentlichkeit. Eine Quelle, die am Wochenende des 4. Juli zusammen gesehen wurde, stellte fest, dass die beiden romantisch verwickelt waren. „Sie verbringen Zeit miteinander, wann immer sie können“, sagte ein Insider damals zu Page Six. „Es ist keine ernsthafte Beziehung, weil sie oft in verschiedenen Städten sind, aber sie haben Spaß daran.“

Camerons Interview mit E! Wissen. „Ich bin mit jemandem zusammen, jetzt sehe ich jemanden und, weißt du, es ist frisch und es ist neu und es ist viel“, sagte er. „In einer Beziehung gibt es viel zu lernen und zu verstehen, und wir machen das durch und es war großartig. Bisher hat es Spaß gemacht. Wir werden sehen, wohin es führt.“ Leider endete die Beziehung zu schnell, als Cameron enthüllte, dass sie sich nur drei Wochen nach dem Börsengang getrennt hatten.

Tyler Cameron und Paige Lorenze einigen sich darauf, „einen Schritt zurückzutreten“

Tyler Cameron und Paige Lorenze erkannten sehr früh in ihrer Beziehung, dass sie für etwas Ernstes noch nicht bereit waren. Ich rede mit E! Cameron gab zu, dass die beiden beschlossen hatten, sich zu trennen, und das alles auf ein schlechtes Timing zurückzuführen war.

„Ich sag dir was… wir mussten einfach einen Schritt zurücktreten“, gab Cameron zu. „Es war die falsche Zeit … Wir sind zurückgekommen [to], weißt du, ich habe mich nicht mehr getroffen, und jetzt machen wir unser eigenes Ding. Wir haben beide viel Respekt und Liebe füreinander, aber jetzt ist für keinen von uns der richtige Zeitpunkt.

In der Zwischenzeit bestätigte Lorenze, dass die Trennung völlig einvernehmlich war, und gab zu, dass sie zu beschäftigt war, um sich auf die Pflege der Beziehung zu konzentrieren. „Ich konzentriere mich mehr denn je auf meine Karriere, und meine Priorität muss meine Bekleidungsmarke und meine Karriere sein, was erfordert, dass ich jetzt in New York bin“, sagte sie Us Weekly. „In der Vergangenheit war ich immer ein großer Anpasser im Leben meiner Partner, aber jetzt konzentriere ich mich auf mich. Cameron ist auch auf der gleichen Seite. „Ich kann das nicht verstehen“, sagte er, als er gefragt wurde, warum er Single sei. “Einfach zu viel auf meinem Teller, schätze ich.”