Der wahre Grund, warum Blake Lively gerade intime Fotos ihrer Schwangerschaft geteilt hat

Blake Livelys Paparazzi machen sich Sorgen um ihre jüngsten Schwangerschaftsfotos. Das Gossip Girl Alaun überraschte die Fans, als sie ankündigte, dass sie und ihr Ehemann Ryan Reynolds Baby #1 erwarten. 4. Die Schauspielerin enthüllte die freudige Nachricht auf wirklich außergewöhnliche Weise, indem sie beim 10. jährlichen Forbes Power Women’s Summit in einem hautengen Kleid auftrat, um ihren wachsenden Babybauch zu zeigen. Die Farben haben uns überrascht, aber wir haben diese nicht kommen sehen.

Laut Us Weekly erwartet das Hollywood-Powerpaar dieses Mal „einen Jungen“, da sie bereits drei Mädchen haben. Unabhängig vom Geschlecht „lieben es die beiden, Eltern zu sein“ und hoffen auf ein glückliches und gesundes Baby. Während Lively zugegebenermaßen „erleichtert“ ist, dass die Katze aus dem Sack ist, brachte die Nachricht viel unerwünschte Aufmerksamkeit von neugierigen Paparazzi, die versuchten, Fotos von ihrem wachsenden Bauch zu machen, was sie dazu veranlasste, sie zu schlagen.

Sie teilte die Fotos, um die Paparazzi dazu zu bringen, ihre Familie in Ruhe zu lassen

Blake Lively ging kürzlich zu Instagram, wo sie nicht nur einige intime Fotos ihres wachsenden Babybauchs teilte, sondern auch eine starke Botschaft für die Paparazzi hatte. „Hier sind Bilder von mir, die im wirklichen Leben schwanger sind“, beschriftete sie die leuchtenden Schnappschüsse und fügte hinzu, dass ihr Zuhause „11 Männer hatte, die draußen warteten“, die um das Foto wetteiferten. „Du machst mir und meinen Kindern Angst“, fügte sie hinzu.

Der Schauspieler lobte „alle anderen“ dafür, dass sie ihr Liebe schickten und ihr Respekt entgegenbrachten. Sie rief diejenigen auf, die „Veröffentlichungen, die Bilder von Kindern teilen“, nicht folgten, und dankte den Medien, die eine „kinderfreie Politik“ haben.

Nachdem Lively die Sache selbst in die Hand genommen hatte, strömten Legionen ihrer Fans herbei, um ihre Unterstützung anzubieten. „Wunderbare Neuigkeiten! Möge diese Familie ihr Leben in Frieden genießen“, sagte ein Twitter-Nutzer schriebund der andere sagte„Es erinnerte mich an Hilary Duff, die einen Vater konfrontierte, der sein Kind bei einem Fußballspiel fotografierte.