Der wahre Grund, warum Jennifer Lopez ihren ersten Ehemann verklagt

Bevor Jennifer Lopez sie mit Ben Affleck glücklich fand, erlebte sie zunächst viele Liebeskummer. Ihre erste bekannte Beziehung war mit der Jugendliebe David Cruz, mit der sie fast ein Jahrzehnt zusammen war.

„Ich habe viele Erinnerungen an David, weil neun Jahre wie ein ganzes Leben sind. Wir sind zusammen aufgewachsen“, sagte sie über ihren Ex (über die Tägliche Post). Als Cruz 2020 starb, sagte die Sängerin Rollender Stein Sie habe sich an seine Mutter gewandt. “Ich sagte hallo. Das ist Jennifer Lopez“, und sie sagte: „Jennifer …“ Ich sagte: „Es tut mir so leid“, und sie fing an zu weinen. Ich sagte: „Du weißt, dass ich David geliebt habe. “, teilte sie mit. “Du hast Glück, du hast die erste Liebe so.”

Lopez ist mit Ojani Noa verheiratet, einem aufstrebenden Schauspieler, den sie am Anfang kennengelernt hat. Ein Jahr später verließen sie und 2004 Sie heiratete den Sänger Marc Anthony. Sie hatten die Zwillinge Max und Emme zusammen und sind nach der Trennung im Jahr 2011 immer noch Eltern. Ihre nächste Beziehung war mit Alex Rodriguez, mit dem sie seit 2017 zusammen ist. Sie haben sich 2019 verlobt. und brach auf. im Jahr 2021 am Anfang Zwischen diesen Beziehungen soll sie auch kurz mit Diddy und Drake ausgegangen sein und ihren ehemaligen Backup-Tänzer Chris Judd geheiratet haben.

Zum größten Teil war Lopez mit ihren Exen höflich – mit der möglichen Ausnahme von Noa, die sie verklagte, weil sie versucht hatte, private Informationen über ihre Vergangenheit preiszugeben.

Jennifer Lopez verklagte Ojani Noa zweimal

Es war nicht klar, warum Jennifer Lopez und Ojani Noa sich getrennt hatten, aber es schien eine einvernehmliche Trennung zu sein, wenn man bedenkt, wie sie ihn 2002 engagierte, um ihr Restaurant Madres zu leiten HollywoodLife. Die Dinge änderten sich erst, als die Sängerin von Jenny from the Block herausfand, dass Noa versuchte, ein Aufklärungsbuch über ihre Beziehung zu veröffentlichen, obwohl sie bereits eine Geheimhaltungsvereinbarung unterzeichnet hatten.

in 2006 Es stellte sich heraus, dass Noa nach einem Buch suchte, in dem ihre Vergangenheit beschrieben wurde, und das Anwaltsteam von Lopez reagierte mit der Einreichung einer einstweiligen Verfügung, um zu verhindern, dass das Manuskript jemals veröffentlicht wird. In ihrer Klage sagten sie, Noa habe 5 Millionen Dollar verlangt, um ihn daran zu hindern, das Buch zu veröffentlichen, so AP News. Lopez gewann schließlich den Fall und erhielt laut Reuters 545.000 US-Dollar.

Aber das Drama um Noa war noch nicht zu Ende. in 2009 Lopez reichte eine weitere einstweilige Verfügung ein, um ihren Ex-Mann daran zu hindern, das Flitterwochenvideo zu veröffentlichen, das sie 1997 gemacht hatten. Ursprünglich hatte er vor, ein Mockup zu erstellen, das altes Filmmaterial von Lopez in knapper Kleidung zeigt. . Damals bestand Noa darauf, dass er damit nie Geld verdienen wolle. „Sie ruiniert mein Leben“, sagte er den New York Daily News. „Das ist ein weiterer Beweis dafür, dass ihre Macht und ihr Geld versuchen, mich davon abzuhalten, mit meinem Leben weiterzumachen … Hier geht es um den Abschluss. Das ist meine Geschichte.“

Ojani Noa glaubt nicht, dass Bennifer durchhalten wird

Bislang sieht es so aus, als gäbe es zwischen Jennifer Lopez und Ojani Noa immer noch Beef, obwohl es einseitig zu sein scheint. Als Lopez Ben Affleck heiratete, sagte Noa der Daily Mail, dass sie nicht glaube, dass sie lange zusammen sein würden.

„Ich wünsche ihr und Ben alles Gute, aber ich bin mir nicht sicher, ob es von Dauer sein wird“, sagte er der Nachrichtenagentur und fügte hinzu, dass Lopez ‘Gefühle nur von kurzer Dauer sein könnten. „Jen liebt es, verliebt zu sein, aber sie war sechs Mal verlobt. Ben ist ihr vierter Ehemann. Ich war Ehemann Nummer eins und sie sagte mir, ich sei die Liebe ihres Lebens. Als wir in unserer Hochzeitsnacht im Bett lagen, sagte sie, wir Wir werden für immer zusammen sein.“ Er fuhr fort, dass sie selbst nach ihrer Trennung jahrelang Freunde waren und dass das meiste, was in den Medien über ihre Beziehung geschrieben wurde, „falsch“ war sagte, dass er zwar froh ist, dass sie mit Affleck zusammen ist, er aber glaubt, dass sie „jemand ist, der sieben- oder achtmal verheiratet sein wird“ und dass er „nicht sehen kann, dass sie sich jemals mit einer Person niederlässt“.

Und López? Nun, sie “zählt” die Ehe mit Noa überhaupt nicht. „Ich war dreimal verheiratet. Einmal waren es neun Monate und einmal elf Monate. Also zähle ich sie nicht wirklich“, sagte sie 2019.. “Die ersten beiden Male, als ich versuchte zu heiraten, war ich sehr jung.